KK's Polish Produktbild
Gut (2,1)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lack­po­li­tur / -​rei­ni­ger
Mehr Daten zum Produkt

KK Colors KK's Polish im Test der Fachmagazine

  • 148 von 200 Punkten

    Preis/Leistung: 48 von 50 Punkten

    Platz 9 von 9

    Auftragen: 43 von 50 Punkten;
    Wirkung: 45 von 80 Punkten;
    Verpackung: 12 von 20 Punkten;
    Kosten: 48 von 50 Punkten.

Einschätzung unserer Autoren

KK's Polish

Man­gel­hafte Anlei­tung kos­tet Punkte

Mit seiner Politur kann der Lackpflege-Spezialist KK Colors nur bedingt Ehre einlegen. In einem Test der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) fand sich das Mittel mit dem Namen show & and shine am Ende auf dem neunten Platz. Misslich, wenn insgesamt nur neun Polituren am Start waren. Das Ergebnis sollte aber nicht überbewertet werden.

Guter Glanzeffekt

Trotz seiner schlechten Platzierung ist das Produkt durchaus brauchbar, denn gewaltige Unterschiede konnten die GTÜ-Tester beim Politurtest 2011 nicht ausmachen. Das KK-Colors-Mittel lässt sich gut auftragen und verteilen, das Auspolieren erfordert jedoch etwas mehr Kraft und Zeit als etwa bei dem Dr. Wack A1 Speed Polish. Beim gemessenen Glanzgrad sind beide Mittel wieder gleichauf.

Schlechte Anleitung

Ein Grund für den letzten Platz ist die niedrige Punktzahl in der der Rubrik „Verpackung“. Die Beschriftung und Anleitung des show & shine empfanden die Prüfingenieure als unzureichend. Wer dennoch mit der Politur umzugehen weiß, erhält eine Lackpflege, die sich kaum von Konkurrenzprodukten unterscheidet. Allerdings sind für die 500-Milliliter-Flasche rund 17 EUR zu zahlen (Amazon), während die gleiche Menge des keineswegs schlechteren RS 1000 für nur rund 7 EUR zu haben ist.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu KK Colors KK's Polish

Anwendung
Typ Lackpolitur / -reiniger

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: