KitchenAid KDFX 7015 im Test

(Geschirrspüler)
KDFX 7015 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Integrierbar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

KDFX 7015

Standardmaße, aber Platz für 15 Gedecke

Das schaffen nur ganz wenige Geschirrspüler am Markt: Der KitchenAid KDFX 7015 bietet genügend Stauraum für die Unterbringung von nicht weniger als 15 Maßgedecken. Dabei muss für die Integration des Gerätes nicht einmal die Küche umgebaut werden: Es passt in jede Standard-Einbaunische. Damit ist der Geschirrspüler ideal für alle Küchen, in denen sich sonst stets Spülberge auftürmen und in mehreren Spülgängen oder womöglich sogar parallel per Hand gereinigt werden müssen. Das große Platzangebot äußert sich auch darin, dass der KDFX 7015 besonders große Einzelstücke wie etwa Pizzateller, Servierplatten oder Schüsseln aufnehmen kann. Die Einsätze der Maschine sind dazu flexibel einstellbar auf drei Ebenen verteilt.

Aber auch in puncto Sauberkeit soll der KDFX 7015 zu überzeugen wissen. Zehn verschiedene Sprühzonen stellten laut Hersteller im Geschirrspüler der XXLence-Baureihe ein optimales Ergebnis sicher und sorgten dafür, dass das gesamte Spülgut gleichmäßig und sorgfältig gereinigt werde. Sogenannte „Powerzonen“ auf Höhe des unteren Geschirreinsatzes entfernten sogar eingetrocknete oder eingebrannte Speisereste in stark verschmutzen Pfannen und Töpfen. Für die optimale Reinigung stünden insgesamt zwölf verschiedene Programme zur Verfügung.

Freunde von ökonomisch arbeitenden Haushaltsgeräten werden zudem zu schätzen wissen, dass das Gerät laut KitchenAid im Bio-Normal-Programm nur rund elf Liter Wasser verbrauche. Damit wäre der Geschirrspüler wirklich außergewöhnlich sparsam – zumindest angesichts der bis zu 15 Maßgedecke, die in dem Gerät untergebracht werden können. Ein weiterer Pluspunkt ist des Weiteren die leise Arbeitsweise des KDFX 7015. Angeblich sollen die Arbeitsgeräusche stets unterhalb von 43 dB(A) liegen – das wäre leiser als man es gemeinhin für eine „ruhige Wohnung“ ohne eingeschaltetes Radio annimmt (45 dB(A)). So wäre der KitchenAid KDFX 7015 also auch der richtige Spüler für einen unauffälligen Nachtbetrieb.

Datenblatt zu KitchenAid KDFX 7015

Bauart
Integrierbar vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen