KitchenAid KDDD 6010 im Test

(Geschirrspüler)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Integrierbar: Ja
Energieeffizienzklasse: A
Steuerungstyp: Bild­schirm­steue­rung
Wasserverbrauch: 16 l
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

KDDD 6010

Ein Geschirrspüler, zwei Schubladen

Der KitchenAid Geschirrspüler KDDD 6010 bietet durch seine Bauweise ein sehr hohes Maß an Flexibilität. Das Gerät ist in zwei Schubladen aufgeteilt, die je 6 Maßgedecke fassen. Insgesamt bietet er also genau so viel Platz wie ein herkömmlicher Geschirrspüler. Allerdings können die Schubladen getrennt voneinander benutzt werden. Während sich also im oberen Teil zum Beispiel stark verschmutztes Geschirr befindet, das im Intensivprogramm gespült wird, reinigt das Glasprogramm empfindliches schonend in der unteren Schublade. Außerdem ist die Bestückung des Gerätes durchd as Schubladensystem viel bequemer.

Der KitchenAis Geschirrspüler KDDD 6010 bietet zum Spülen des Geschirrs eine Auswahl von 9 Spülprogrammen. Darunter befindet sich ein Intensivprogramm, das mit einer hohen Temperatur von 70 Grad starke Verschmutzungen löst und ein Schnellprogramm für die weniger verschmutzten Geschirrteile. Dieses Programm benötigt nur 42 Minuten. Der Wasserverbrauch liegt im Referenzprogramm bei recht hohen 16 Litern.

zu KitchenAid KDDD 6010

  • Indesit DISR 57M94 CA EU Geschirrspüler Vollintegriert / A++

    Energieeffizienzklasse A + + , Indesit DISR 57M94 CA EU Vollint. Geschirrspüler 45 cm

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KitchenAid KDDD 6010

Abmessungen (B x T x H) 59,5 * 58 * 60
Steuerungstyp Bildschirmsteuerung
Wasserverbrauch 16 l
Bauart
Integrierbar vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A

Weitere Tests & Produktwissen