Kingston SSD Now V-Series SNV125-S2BD (40 GB) im Test

(Festplatte)
  • Befriedigend 3,0
  • 5 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Technologie: SSD
Schnittstellen: SATA II (3Gb/s)
Bauform: 2,5"
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Kingston SSD Now V-Series SNV125-S2BD (40 GB)

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Produkt: Platz 7 von 10
    • Seiten: 2

    „befriedigend“ (2,84)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Als Systemplatte ist die SSD aufgrund des hohen Lesetempos geeignet, doch wegen der dürftigen Schreibleistung taugt sie nicht als Speicher für große Datenmengen.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Produkt: Platz 8 von 8

    Note:3,05

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Schnelle Schreibzugriffe.
    Minus: Niedrige Schreibrate; Schwache Kopierleistung.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (2,84)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Die SSD eignet sich nicht als Ersatz für Ihre herkömmliche Festplatte - dafür ist die Schreibleistung zu gering. Als Systemlaufwerk fürs Betriebssystem ist die Flash-Festplatte hingegen eine gute Alternative.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von PC-WELT in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • TecChannel

    • Erschienen: 11/2009

    ohne Endnote

    „Kingstons SSDNow V-Series 40GB lässt sich nur für den primären Einsatzzweck einer Boot-Platte im Desktop-Rechner empfehlen. Die Leseleistung der Solid State Disk liegt zwar auf einem sehr hohen Niveau, allerdings lässt die Schreibleistung deutlich zu wünschen übrig. Durch die geringe Kapazität von nur 40 GByte eignet sich die SSD für den alleinigen Betrieb im Rechner kaum mehr. Die notwendige zusätzliche Festplatte macht den Vorteil des geräuschlosen und stromsparenden Betriebs wieder zunichte. Notebook-Besitzer wird die geringe Kapazität der SSD abschrecken.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 10/2009

    „befriedigend“ (3,0)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Die Kingston SSD Now SNV125-S2 eignet sich nicht als Ersatz für Ihre ferromagnetische Festplatte - dafür ist die Schreibleistung, verglichen mit anderen SSDs, einfach zu gering. Als System-Laufwerk fürs Betriebssystem und häufig genutzte Programme ist die Kingston-SSD hingegen aufgrund des hervorragenden Lesetempos und der recht flotten Zugriffszeiten eine gute Wahl. ...“  Mehr Details

zu Kingston SSD Now V-Series SNV125-S2BD (40 GB)

  • Kingston SKC2000M8/2000G Interne SATA M.2 SSD 2280 2TB KC2000 Retail PCIe NVMe

    Überlegene NVMe Geschwindigkeiten, ultimative Flexibilität Kingstons KC2000 NVMe PCIe SSD bietet mit dem neuesten Gen ,...

Kundenmeinungen (4) zu Kingston SSD Now V-Series SNV125-S2BD (40 GB)

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kingston SSD Now V-Series SNV125-S2BD (40 GB)

Technologie SSD
Kapazität 40 GB
Schnittstellen SATA II (3Gb/s)
Bauform 2,5"

Weiterführende Informationen zum Thema Kingston SSD Now V-Series SNV125-S2BD (40 GB) können Sie direkt beim Hersteller unter kingston.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Flash-Festplatten

PC-WELT 3/2010 - Die SSD schaffte hohe Praxis-Leseraten, während sie beim Schreiben und Kopieren sowie bei den Zugriffszeiten nur durchschnittliche Leistungen bot. Als Systemplatte ist die SSD aufgrund des hohen Lesetempos geeignet, doch wegen der dürftigen Schreibleistung taugt sie nicht als Speicher für große Datenmengen. Die SSD war bei den Leseraten und Zugriffszeiten sehr stark, die Schreibleistung und die Zugriffszeiten hingegen fielen nur befriedigend aus. …weiterlesen

SSD-Test: Kingston SSDNow V-Series 40GB

TecChannel 11/2009 - Kingston preist mit dem neuen 40-GByte-Modell der SSDNow V-Series eine besonders günstige Solid State Disk an. Trotz des geringen Preises soll die Intel-Flash-Technologie für hohe Performance sorgen. Unser Benchmark-Test zeigt, ob der Spagat gelingt. …weiterlesen