Gut

1,7

Gut (1,9)

Sehr gut (1,4)

HyperX Savage USB 3.0 128GB im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,76)

    Platz 3 von 12

    Schreibgeschwindigkeit (45%): „Hohes Schreibtempo“ (2,15);
    Lesegeschwindigkeit (45%): „Sehr hohes Lese-Tempo“ (1,23);
    Datenzugriff (5%): „Etwas langsame Zugriffszeit“ (2,96);
    Alltagstauglichkeit (5%): „Klein, etwas hohes Gewicht“ (1,98).

    • Erschienen: 09.02.2016
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    • Erschienen: 01.12.2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu HyperX Savage USB 3.0 128GB

Kundenmeinungen (213) zu HyperX Savage USB 3.0 128GB

4,6 Sterne

213 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
172 (81%)
4 Sterne
21 (10%)
3 Sterne
8 (4%)
2 Sterne
6 (3%)
1 Stern
8 (4%)

4,6 Sterne

211 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu HyperX Savage USB 3.0 128GB

USB-Typ
  • USB 3.0
  • USB 3.1
Speicherkapazität 128 GB
Schreibgeschwindigkeit 250 MB/s
Lesegeschwindigkeit 350 MB/s

Weiterführende Informationen zum Thema HyperX Savage USB 3.0 (128 GB) können Sie direkt beim Hersteller unter hyperxgaming.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Die Harten für den Garten

SFT-Magazin - Der smarte Part der Nabu Watch hat allerdings nur Saft für sieben Tage Dauerbetrieb (immerhin) und wird über magnetische Kontakte an der Gehäuse-Unterseite mittels USB-Kabel geladen. Das Design der Uhr erinnert an die G-Shock-Modelle von Casio, das Material fühlt sich aber eher samtartig an und das Uhrglas wirkt nicht ganz so schlagfest wie das der japanischen Konkurrenz. Trotzdem übersteht die Nabu Watch Stürze aus fünf Metern Höhe. …weiterlesen

Der perfekte Virenjäger-Stick

PC-WELT - Auf die Plus-DVD 1 haben wir ein fertiges Sardu-Paket gepackt. Darin sind bereits einige ISO-Dateien mit Antivirensystemen, sodass Sie nach dem Auspacken des Archivs von der DVD auf Festplatte ("C:\Sardu" muss beibehalten werden) und dem Start des Programms einen bootfähigen USB-Stick erstellen können. So müssen Sie selber nichts herunterladen - weitere Systeme lassen sich aber hinzufügen. …weiterlesen

USB-Sticks mit OTG-Funktion

PC-WELT - Besonders reaktionsschnelle OTG-Modelle greifen bereits nach rund 0,3 Millisekunden auf Daten zu, während langsame OTG-Sticks sich mehr als eine Millisekunde Zeit nehmen. Bei Ihrer Kaufentscheidung sollten Sie nicht nur das Tempo, sondern auch die Garantiezeit miteinbeziehen. Nur drei Hersteller bieten eine lebenslange Garantie an - die wir im Test mit 360 Monaten angeben: Silicon Power, Teamgroup und Transcend. …weiterlesen

33 USB-3.0-Sticks im Vergleich

PC-WELT - Und auch in der 32-GB-Klasse dürfen Sie mittlerweile hohe Geschwindigkeiten erwarten. Spitzenreiter ist hier jeweils der Sandisk Extreme USB 3.0 32 GB mit 260 MB/s beim Lesen sowie knapp 120 MB/s beim Schreiben. Am Ende des Testfeldes tummeln sich der Intenso Ultra Line 64 GB mit knapp 45 MB/s beim Lesen sowie der Corsair Voyager Slider X1 64 GB mit rund 18 MB/s beim Schreiben. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf