• Gut 2,0
  • 0 Tests
  • 89 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
89 Meinungen
Einsatzbereich: Wal­ken
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Hometrainer KST3000

Hometrainer KST3000

Für wen eignet sich das Produkt?

Wenig ausgeben, sich ab und zu fit halten und das möglichst ohne großen Platzbedarf: Wer solche Ansprüche an einen Heimtrainer hat, könnte beim KST3000 von Kinetic Sports an der richtigen Adresse sein. Das einfache Laufband eignet sich für Freizeitsportler und Fitnessfans bis zu einem maximalen Körpergewicht von 120 Kilogramm.

Stärken und Schwächen

Die Motorleistung gibt der Hersteller mit 1100 Watt an. Dieser Wert ist für die Kunden allerdings weniger relevant als die PS-Zahl, die hier jedoch gar nicht verraten wird. Bis zu 12 Kilometern in der Stunde soll das Gerät dem Nutzer erlauben. Das spricht für eine Dauerleistung um 1,5 PS - im unteren Segment wäre das ein normaler Wert, der allerdings auch nur für sanftes Joggen oder Walken reicht. Die Lauffläche ist mit 110 Zentimetern vergleichsweise kurz, immerhin aber 40 Zentimeter breit. Ab 190 Zentimetern Körpergröße fährt man in aller Regel besser, wenn man mehr Geld anlegt - in dieser Klasse sind fast alle Bänder ungeeignet für große Menschen. Der Neigungswinkel lässt sich dreistufig verstellen, eine Prozentangabe fehlt jedoch. Der Computer bringt 12 Programme mit und kann MP3 abspielen, wenn man ein entsprechendes Gerät per Klinkenstecker anschließt. Auch die Pulsmessung ist möglich, entsprechende Sensoren sind in den Handgriffen verbaut.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der niedrige Kurs von knapp 260 Euro (bei Amazon) ist sicher einer der Hauptgründe für viele Nutzer gewesen, sich für dieses Laufband zu entscheiden. Die Bewertungen sind daher auch überwiegend positiv, besonders Anfänger loben das Gerät. Ab und an findet man Hinweise darauf, dass das Produkt nicht besonders stabil sei - es ist mit rund 36 Kilogramm tatsächlich ein Leichtgewicht. Geeignet ist es augenscheinlich vor allem für jene Nutzer, die nicht unbedingt täglich aktiv sein möchten, keine besonderen Anforderungen an ihr Fitnessgerät haben und keine speziellen Ziele verfolgen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Kinetic Sports Hometrainer KST3000

  • Kinetic Sports KST3000 Laufband |1100 Watt Motorleistung | 12 Trainingsprogramme
  • Laufband Handpulssensor LCD Display Heimtrainer Fitnessgerät 1100W 12 km/h 120kg

Kundenmeinungen (89) zu Kinetic Sports Hometrainer KST3000

4,0 Sterne

89 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
53 (60%)
4 Sterne
12 (13%)
3 Sterne
10 (11%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
14 (16%)

4,0 Sterne

89 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Kinetic Sports Hometrainer KST3000

Größe der Lauffläche 110 x 40 cm
Ausstattung
  • Klappbar
  • Verstellbarer Neigungswinkel
  • Stopp-Taste
  • Trinkflaschenhalter
  • Smartphonehalterung
Maximales Körpergewicht 120 kg
Maximale Laufgeschwindigkeit 12 km/h
Einsatzbereich Walken
Pulsmessung Handsensoren
Displayanzeige
  • Zeit
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Kalorien
  • Puls
Anzahl Trainingsprogramme 12

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Capital Sports Pacemaker X55Capital Sports Pacemaker X30 mit PulsgurtGregster Profi-Laufband mit motorisierter SteigungsverstellungMaxxus Laufband 8.2Reebok One GT40sReebok TT3.0 Titanium TreadmillReebok i-Run 3Maxxus Laufband 70SportPlus Laufband 16km/h (SP-TM-4216)SportPlus Laufband 20 km/h - Motorisierte Steigungsverstellung (SP-TM-4220E)