Picanto [04] Produktbild
  • Befriedigend 3,1
  • 33 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,1)
33 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Klein­wa­gen
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Karosserie: Limou­sine
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Picanto [04]

  • Picanto 1.1 5-Gang manuell LX (48 kW) [04] Picanto 1.1 5-Gang manuell LX (48 kW) [04]
  • Picanto 1.1 Motion (55 kW)  [04] Picanto 1.1 Motion (55 kW) [04]
  • Picanto 1.1 5-Gang manuell Attract (48 kW) [04] Picanto 1.1 5-Gang manuell Attract (48 kW) [04]
  • Picanto 1.1 5-Gang manuell (48 kW) [04] Picanto 1.1 5-Gang manuell (48 kW) [04]
  • Picanto 1.1 5-Gang manuell Cool (48 kW) [04] Picanto 1.1 5-Gang manuell Cool (48 kW) [04]
  • Picanto 1.1 5-Gang manuell EX (48 kW) [04] Picanto 1.1 5-Gang manuell EX (48 kW) [04]
  • Picanto 1.1 5-Gang manuell EX Cool (48 kW) [04] Picanto 1.1 5-Gang manuell EX Cool (48 kW) [04]
  • Picanto 1.1 5-Gang manuell Spirit (48 kW) [04] Picanto 1.1 5-Gang manuell Spirit (48 kW) [04]
  • Picanto 1.1 5-Gang manuell Start (48 kW) [04] Picanto 1.1 5-Gang manuell Start (48 kW) [04]
  • Picanto 1.1 CRDi 5-Gang manuell (55 kW) [04] Picanto 1.1 CRDi 5-Gang manuell (55 kW) [04]
  • Picanto 1.1 CRDi 5-Gang manuell LX (55 kW) [04] Picanto 1.1 CRDi 5-Gang manuell LX (55 kW) [04]
  • Mehr...

Kia Picanto [04] im Test der Fachmagazine

  • 425 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 81 von 100 Punkten

    Platz 2 von 4 | Getestet wurde: Picanto 1.1 5-Gang manuell Cool (48 kW) [04]

    „Der solide Picanto siegt in der Eigenschaftswertung - keiner der vier fährt sich erwachsener. Doch sein ungerechtfertigter Mehrverbrauch und der hohe Preis vereiteln den Gesamtsieg.“

  • 20 von 35 Punkten

    Platz 4 von 10 | Getestet wurde: Picanto 1.1 5-Gang manuell Attract (48 kW) [04]

    „Plus: Komfortable Federung. Fünf Türen Serie. Gute Eignung für Kindersitze. Übersichtliche Karosserie. Geteilt klappbare Rückbank. Kultivierter Motor.
    Minus: Wenig Platz im Innen- und Kofferraum. Dürftige Sicherheits- und Komfortausstattung. ...“

  • 6,8 von 10 Punkten

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    Platz 20 von 49 | Getestet wurde: Picanto 1.1 5-Gang manuell Cool (48 kW) [04]

    Verbrauch (L/100 km): 5,0;
    CO2-Emission (g/km): 118;
    VCD-Umweltpunkte: 5,41;
    Jährliche Gesamtkosten (12.000 km): 4.868;
    Insassensicherheit: „hohe Sicherheit“ (3 von 5 Sternen);
    Kindersicherheit: „höchste Sicherheit“ (4 von 5 Sternen);
    Fußgängersicherheit: „unzureichend“ (1 von 5 Sternen).

  • „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Platz 3 von 5

    „Der erste Picanto (2004-2011) trug wesentlich zum Aufstieg von Kia in Europa bei: Er ist praktisch, günstig und wirkt sympathisch. Probleme gab es 2004 und 2005 mit sich lösenden Kurbelwellen-Riemenscheiben, die zum Motorschaden führen können.“

    • Erschienen: Januar 2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Picanto 1.1 5-Gang manuell LX (48 kW) [04]

    „Der Motor-Ärger droht nur bei Picantos, die jahrelang keine Werkstatt gesehen haben, Kia besserte betroffene Modelle nach. Also kein Kauf ohne Serviceheft!“

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „... Schon der erste Picanto war ein gelungenes Autochen: generell fünftürig, quirlig, fahrsicher. Lenkung und Schaltung arbeiten präzise, die Motoren mit 65 und 75 PS reichen für den Alltag. In Fond und Kofferraum geht es beengt zu, beim TÜV schneidet der KIA mittelmäßig ab.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Picanto 1.1 5-Gang manuell Spirit (48 kW) [04]

    „Der Kia Picanto ist ein Kleinwagen, der in dieser Klasse ein überzeugendes Raumangebot mit sehr guter Variabilität bietet und nebenbei bietet der preiswerte Koreaner aktuell eines der günstigsten Möglichkeiten, einen Neuwagen zu fahren. Dieser Kleinstwagen stellt nicht nur Minimalisten zufrieden. So klein und knuffig der Picanto außen wirkt, so groß ist er innen. Mit einer Aussenlänge von 3495 Millimetern unterbietet der Picanto den im Fond weniger geräumigen BMW Mini um gut zehn Zentimeter und übertrifft ihn in der Variabilität deutlich. ... “

  • ohne Endnote

    51 Produkte im Test | Getestet wurde: Picanto 1.1 5-Gang manuell (48 kW) [04]

    „Sechs Jahre alt, Platz knapp. Brummiger Benziner, störrische Federung. ESP 400 Euro. Tipp: Picanto 1.1 Vision.“

  • „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Platz 4 von 9 | Getestet wurde: Picanto 1.1 5-Gang manuell (48 kW) [04]

    „Vier Türen und viel Platz innen sprechen für den Kia Picanto, der müde Motor und der winzige Kofferraum gegen ihn. Allerdings gibt es so gut wie keine ernsten Probleme.“

  • 260 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 53 von 100 Punkten

    Platz 3 von 4 | Getestet wurde: Picanto 1.1 5-Gang manuell Cool (48 kW) [04]

    „... Bei Autobahn-Richttempo dröhnt der Dreiventiler im fünften Gang mit 4000 Touren jede Unterhaltung nieder. Nee, Fahrfreude hört sich irgendwie anders an.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Picanto 1.1 5-Gang manuell (48 kW) [04]

    „... Gemeinsam mit den aufpreispflichtigen Extras wie ESP, Klimaanlage und Radio kommt man jedoch auf rund 10.700 Euro. Dann ist das schon ein ganz schön gesalzener Preis für den Kleinwagen Picanto, doch dafür hat er ja auch einiges an Würze zu bieten.“

  • 256 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 64 von 100 Punken

    Platz 5 von 5 | Getestet wurde: Picanto 1.1 5-Gang manuell (48 kW) [04]

    „... Der Kia erfüllt wacker und anständig seine Aufgaben, fährt sich unauffällig und handlich, aber mehr auch nicht. ...“

  • 4 von 5 Punkten

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Picanto 1.1 5-Gang manuell Cool (48 kW) [04]

    „Plus: komfortables Fahrwerk, direkte Lenkung.
    Minus: belanglose Optik, ESP kostet 400 Euro Aufpreis.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Picanto 1.1 5-Gang manuell (48 kW) [04]

    „Plus: gutes Raumangebot; sehr gute Übersichtlichkeit; ordentliche Verarbeitung; gute Ausstattung; guter Geradeauslauf; sicheres Kurvenverhalten; niedrige Unterhaltskosten; ESP erhältlich.
    Minus: kleiner Kofferraum; harte Federung; zu weiche Dämpfung; starke Untersteuertendenz.“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Picanto 1.1 5-Gang manuell (48 kW) [04]

    „... der Charmeur unter den Kleinwagen. Er ist günstig in der Anschaffung, hat serienmäßig Türen für die Fondpassagiere und lässt sich mit nur 3,50 Metern Länge gut einparken. Sein Nachteil: Der klitzekleine Kofferraum und die anfälligen Bremsen.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kia Picanto [04]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Kia Picanto [04] können Sie direkt beim Hersteller unter kia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

EcoTopTen-Kleinwagen

EcoTopTen 12/2008 - Zweisitzer-Modelle werden ausgeschlossen; zwar gibt es Modelle, die den ökologischen Kriterien genügen, jedoch ist die Vergleichbarkeit mit Kleinwagen, die über vier Sitze verfügen, nicht gegeben. Trotz der definierten anspruchsvollen ökologischen Mindestanforderungen liegen Kaufpreis und jährliche Kosten für ein Fahrzeug der EcoTopTen-Auto-Flotte gegenüber typischen, das heißt häufig gekauften konventionellen Fahrzeugen, in vergleichbarer Höhe oder werden sogar noch unterboten. …weiterlesen

Vier fürs Großstadtrevier

Auto Bild 17/2009 - Und trotz lahmer Beschleunigung beweist er den größten Durst. Licht und Schatten Viele Stärken, reichlich Schwächen: Der Picanto beschert uns ein Wechselbad der Gefühle KIA PICANTO Der Picanto ist ein ambivalentes Auto. Er macht einerseits viel richtig, bietet in der Cool-Ausstattung jede Menge Komfort wie elektrische Fensterheber rundum, CD-Radio, Sitzhöhenverstellung und Funk-Zentralverriegelung. Trotzdem bleibt ein Beigeschmack. Denn aus 3,54 Meter Länge machen die Koreaner zu wenig. …weiterlesen

Der hat 'ne Schraube locker

Auto Bild 2/2013 - Bei Kleinwagen gilt: In der Kürze liegt die Würze. Doch bei der ersten Generation des Picanto hat Kia etwas übertrieben, denn neben der Karosserie ist manchmal auch eine Schraube im Motor zu kurz.Geprüft wurde ein Auto. Es erhielt die Endnote 3 von 5 Sternen. …weiterlesen

Gut renoviert

AUTOStraßenverkehr 12/2008 - Kia hat mit dem Picanto einen attraktiven Mini im Programm. …weiterlesen

Kia Picanto

ADAC Auto-Test Neuwagen 2009 - Der Picanto ist ein echter Preis-Leistungs-Hit. Unter anderem wurden die Kriterien Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahrverhalten sowie Sicherheit getestet. Zudem wurde das Auto einem Crash-Test unterzogen mit den Kriterien Insassenschutz, Kindersicherheit und Fußgängerschutz. …weiterlesen