Snow Future Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
Befriedigend (2,7)
45 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lenk­schlit­ten, Kunst­stoff­schlit­ten
Geeig­net für: 2 Per­so­nen
Mehr Daten zum Produkt

KHW Snow Future im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    Platz 3 von 3

    Mit dem schweren, aber sicheren Einsitzer von KHW ist jeder gut beraten, der gerne auf schneeigen Pisten unterwegs ist. Für die glatte und harte Rodelbahn ist das Gerät aber nichts. Gelenkt wird mittels eines Kunststoffskis zwischen den beiden Kufen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (45) zu KHW Snow Future

3,3 Sterne

45 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
22 (49%)
4 Sterne
2 (4%)
3 Sterne
2 (4%)
2 Sterne
6 (13%)
1 Stern
13 (29%)

3,3 Sterne

44 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Geiles Teil

    von rodelgott
    • Vorteile: sehr gute Verarbeitung, perfekt in weichem Schnee, super Federung, sauschnell
    • Geeignet für: weichen Schnee und präparierte Piste

    Haben den Schlitten jetzt 5 Jahre, wohnen an den Alpen und benutzen ihn wirklich sehr oft und hart. Es gibt noch keine Verschleißerscheinungen, Kunststoff noch Top. Die Federung ist bei hohen Geschwindigkeiten super - und der Schlitten ist echt sauschnell.
    Am Buchenberg und in Leukerbad haben mein Sohn und ich alle Skifahrer stehen lassen. Gerade auf weichem Schnee durch die breite Auflagefläche ideal (da bleibt der Hörnerschlitten schon lang stecken). Wie man merkt bin ich voll begeistert - ein Hingucker zum reelen Preis.
    Unbedingt kaufen!!!!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

KHW SnowFuture

Lenk­bob mit Fede­rung und guter Len­kung

Selbst wenn der Po nicht vorsorglich mit einem Kissen etwas gepolstert wird, wie dies bei anderen Kunststoffbobs durchaus ratsam sein kann, schmerzt beim Snow Future das sensible Körperteil selbst auf hügeligen Pisten nicht so schnell. Denn der Lenkbob von KHW ist als einer der wenigen Exemplare auf dem Markt zusätzlich mit einer Federung ausgestattet, die direkt unterhalb des Sitzes eingebaut ist. Sie schluckt die gröbsten Stöße des Untergrundes und garantiert damit einen relativ hohen Sitzkomfort – wie viele Snow-Future-Besitzer einmütig bestätigen.

Die Teleskoplenkung des Snow Future wiederum hat sowohl in einem Test der Boulevardzeitung „Bild“ als auch bei den Fahrern des Bobs glänzen können. In dieser Wertungsdisziplin sammelte der Lenkbob bisher nur gute bis sehr gute Noten ein, was nicht unbedingt von jedem Lenkbob behauptet werden kann. Die Bremsen hingegen packen zwar recht gut zu, das heißt, sind dazu in der Lage, den Bob in vergleichsweise kurzer Zeit zum Stillstand zu bringen. Bei den jugendlichen „Testern“ der BILD-Zeitung hingegen wurde ihr weit nach hinten verlagerter Sitz als „unpraktisch“ empfunden – was in der Praxis allerdings nicht unbedingt ein Manko sein muss, denn wie bei jedem Lenkbob sind auch beim Snow Future die Füße als Bremse die sichere Wahl, wenn das Ende der Rodelbahn erreicht ist.

Wobei der Snow Future nicht nur auf präparierten Pisten, sondern auch im tieferen Schnee eingesetzt werden kann, da die Kufen recht breit ausfallen und dem Lenkbob zu mehr Auftrieb verhelfen als dies bei einem herkömmlichen Holz-/Kunststoffschlitten der Fall ist. Außerdem ist er ein idealer Untersatz für tempohungrige Rodler, seien sie nun jung oder alt, denn es lassen sich mit ihm hohe Geschwindigkeiten erreichen. Laut Hersteller sollten deshalb Kinder erst ab acht Jahren auf dem Bob Platz nehmen, auf weniger gefährlichen Hängen dürfen aber ruhig auch jüngere Rodler in den Genuss des Snow Future kommen, zumal die Sitzfläche beziehungsweise Tragfähigkeit des Lenkbobs es zulässt, dass sogar ein zusätzlicher Erwachsener als Begleitperson aufsitzen darf.

Das coole Design des Snow Future schließlich trägt sicherlich auch noch dazu bei, den Lenkbob in den Rang eines attraktiven Kandidaten für den Rodelspaß im Winter 2010/11 zu hieven – und für rund 100 Euro ist man bei Amazon dabei.

Passende Bestenlisten: Schlitten

Datenblatt zu KHW Snow Future

Typ
  • Kunststoffschlitten
  • Lenkschlitten
Geeignet für 2 Personen
Maximale Belastung 80 kg
Gewicht 8,7 kg
Ausstattung Bremse

Weiterführende Informationen zum Thema KHW SnowFuture können Sie direkt beim Hersteller unter khw-geschwenda.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: