Satura P Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
Produktdaten:
Typ: Cross­trai­ner
Schwungmasse: 20 kg
Zulässiges Körpergewicht: 150 kg
Mehr Daten zum Produkt

Kettler Satura P im Test der Fachmagazine

    • Plus X Award

    • Erschienen: 01/2009
    • 9 Produkte im Test

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Design“,„Most Innovative Brand 2009“

    „Durch seine helle und stilvolle Optik hebt sich der Satura P nicht nur deutlich von anderen Crosstrainern ab, sondern zeigt auch, dass Fitnessgeräte durch edles und formschönes Design überzeugen können. Die Leichtigkeit und die äußerst hohe Qualität der Gestaltung setzt sich auch in der komfortablen technischen Ausstattung fort: Das motorische Magnet-Bremssystem regelt den Bremswiederstand entsprechend der 8 Programme inklusive der pulsgesteuerten Profils. Da die Trittflächen durch die ‚Extended-Motion‘-Technologie flacher und elliptischer geführt werden, ist die Laufbewegung sowohl gelenkschonender als auch gleichmäßiger.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kettler Crosstrainer Skylon 6"

    Top - Preis für Spitzenleistung: Der KETTLER SKYLON 6 Der KETTLER SKYLON 6 komplettiert die SKYLON - ,...

Kundenmeinung (1) zu Kettler Satura P

5 Sterne

1 Bewertung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5 Sterne

1 Bewertung bei Amazon.de

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der KaufentscheidungErste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Satura P

Automatische Anpassung des Schwierigkeitsgrads

Beim Satura P von Kettler handelt es sich um einen Crosstrainer der mittleren Preisklasse, so ist das Gerät für rund 800 Euro zu bekommen. Dafür kann sich der ambitionierte Heimsportler aber auch über eine sehr gute Ausstattung freuen. Zum Beispiel passt sich der Schwierigkeitsgrad beim Sporteln automatisch an den Puls des Trainierenden an.

Insgesamt verfügt der Kettler Satura P über 15 Schwierigkeitsgrade und acht Trainingsprogramme. In sieben Programmen wird der Widerstand manuell geregelt, in einem Programm regelt der Crosstrainer das selbst. Dafür muss ein Maximalpuls eingegeben werden, wird dieser während des Trainings überschritten, stuft das Gerät den Widerstand herunter. Die Bewegungen des Satura P laufen durch den geringen Pedalabstand ergonomisch und hüftschonend ab und sind laut Hersteller dank des Pendelkugellagers gleichmäßig und fließend. Für den Rundlauf sorgt die große Schwungmasse von rund 20 Kilogramm. Um von Personen unterschiedlicher Körpergröße genutzt werden zu können, lässt sich die Trittfläche verstellen, die Regulierung gelingt leicht und ohne Werkzeug.

Der Kettler Satura P sorgt durch einen umfassend ausgestatteten Computer für ein überwachtes Training. Das Cockpit, an dem sich das Display befindet, lässt sich verstellen, durch das große Display hat der Sportler alle relevanten Daten gut im Blick. Der Puls wird über eine Handmanschette gemessen, genauer ist die Messung per Brustgurt. Dieser kann separat erworben werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kettler Satura P

Typ Crosstrainer
Schwungmasse 20 kg
Zulässiges Körpergewicht 150 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Kettler Satura P können Sie direkt beim Hersteller unter kettler.net finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kettler Satura EKettler Verso 109Kettler Verso 309Reebok i-trainerChristopeit CX 6DS Produkte Crosstrainer Orbitrek Elite mit ComputerHammer Crosstrainer Cavero XTRReebok C 5.1eRoyalbeach Crosstrainer ErgometerFinnlo Loxon XTR Snow