Kettler CTR 5

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Cross­trai­ner
  • Brems­sys­tem Wir­bel­strom­bremse
  • Schwung­masse 22 kg
  • Zuläs­si­ges Kör­per­ge­wicht 150 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Leicht zu mon­tie­ren und mit einer Fülle von Trai­nings­funk­tio­nen

Stärken

  1. geringer Montageaufwand
  2. hohe Leistungsabgabe (400 W)
  3. große Trainingsvielfalt (z. B. Watt- und Pulszonentraining)
  4. runder und leiser Lauf

Schwächen

  1. grobkörniges Display

An welche Zielgruppe richtet sich Kettler mit dem CTR 5?

Heimtrainer wie der CTR 5 zielen auf eine leistungsorientierte Käufergruppe. Mit einer Leistungsabgabe von bis zu 400 Watt fordert er auch Trainierte – geregelt wird in 5-Watt-Schritten, was ausgesprochen feinkörnig ist. Auf praktischer Seite können wegen der verstellbaren Trittflächen und der vier Benutzerspeicher vor allem Mehrpersonenhaushalte profitieren.

Welche Trainingsmöglichkeiten bietet der CTR 5?

In erster Linie das Training per Wattvorgabe, wählen können Sie zwischen einer drehzahlabhängigen und drehzahlunabhängigen Methode. Beim drehzahlabhängigen Training variiert der angezeigte Watt-Wert je nach Trittgeschwindigkeit, bei drehzahlunabhängiger Wattsteuerung stellen Sie einen festen Wert ein; je nach Trittgeschwindigkeit variiert der Computer den Widerstand so, dass Sie stets den eingestellten Wert halten. Trainieren können Sie aber auch nach eigenen Vorgaben, indem Sie ein Programm zum Beispiel in einer festgelegten Zeit ablaufen oder eine bestimmte Streckenlänge festlegen. Ebenso können Sie den gewünschten Kalorienverbrauch eingeben. Auch das von vielen wegen der Trainingseffizienz so umjubelte Pulszonentraining ist mit dem CTR 5 möglich.

Wie trainiert es sich mit dem CTR 5 aus Sicht der Käufer?

Ob Montageaufwand, Verarbeitung, Geräuschentwicklung, Rundlauf oder Stabilität, Sterne gibt es von den Käufern in allen Disziplinen. Der von Kettler als „Advanced Display“ betitelte Steuercomputer trifft mit seiner Trainingsvielfalt den Geschmack leistungsbewusster Anwender, wirkt von der Auflösung manchen aber zu grob. Die Bedienung erklärt sich dagegen von selbst. Einzig den Messwerten der Handpulssensoren wird wenig Vertrauen entgegengebracht – keine Schwäche des Geräts, sondern der Messmethode generell. Der CTR 5 versteht sich aber auch mit Brustgurten, die in der Regel genauere Messwerte liefern.

von Daniel

Passende Bestenlisten: Crosstrainer

Datenblatt zu Kettler CTR 5

Typ Crosstrainer
Bremssystem Wirbelstrombremse
Schwungmasse 22 kg
Belastungsregelung Computergesteuert
Trainingssteuerung Drehzahlunabhängig
Leistungsaufnahme (W) / Wattschritte 25-400 W / 5 W
Displayanzeige
  • Zeit
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Herzfrequenz
  • Kalorien
  • Umdrehungen pro Minute
  • Watt
Trainingsprogramme
  • Vordefinierte Belastungsprofile
  • Manuell
  • Individuell (User-Programm)
Pulsmessung
  • Handsensoren
  • Brustgurt
Ausstattung
  • Verstellbare Trittflächen
  • Transportrollen
Zulässiges Körpergewicht 150 kg
Abmessungen 145 x 53 x 152 cm (L x B x H)
Anzahl Trainingsprogramme 10

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf