Kettler Axos Cross M

Gut

2,1

0  Tests

158  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,1)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Cross­trai­ner
  • Brems­sys­tem Magnet­bremse
  • Schwung­masse 12 kg
  • Zuläs­si­ges Kör­per­ge­wicht 110 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Mit zwölf Kilo­gramm Schwung­masse

Grundsätzlich gilt, dass die Schwungmasse möglichst viel Gewicht mitbringen sollte, damit der Crosstrainer schön rund und damit gelenkschonend läuft. Allerdings entscheidet dieser Wert darüber nicht allein. Daher könnten die zwölf Kilogramm, die der Axos Cross M von Kettler vorweisen kann, möglicherweise ausreichen. Es handelt sich dabei um ein Einsteigergerät mit der üblichen Grundausstattung und den für diese Klasse typischen kleinen Schwächen.

Anständige Grundausstattung

Der Crosstrainer kommt mit einem verschleißfreien Magnetbremssystem, das sich inzwischen als Standardbremssystem durchgesetzt hat. Es lässt die Einstellung des Tretwiderstands in acht Stufen zu. Die Stufen sind im Vergleich zu Geräten anderer Klassen recht grob. Auch der Computer bietet eine Grundausstattung. Auf ihm lässt sich die Trainingszeit und -strecke ebenso ablesen wie die Geschwindigkeit, die Trittzahl und der Kalorienverbrauch.

Weiterhin lässt sich eine Pulsobergrenze vorgeben, so dass während des Trainings ein Warnsignal erscheint, falls der Wert überschritten wird. Für die Pulsmessung sind Handsensoren an dem Hebelgriffen zuständig. Darauf sollte man sich nicht zu sehr verlassen. Ein Brustgurt könnte genauere Daten liefern. Auf verschiedene Trainingsprogramme und Speicherplätze muss ebenfalls man verzichten. Der Crosstrainer darf mit maximal 110 Kilogramm belastet werden, was den Schluss zulässt, dass es sich nicht um ein besonders stabiles Gerät handelt.

Als Einsteigergerät durchaus empfehlenswert

Die große Mehrheit der Kunden ist mit den Leistungen des Crosstrainers trotzdem rundum zufrieden. Einige mussten Schrauben nachziehen, was bei einem neuen Gerät natürlich nicht vorkommen sollte. Auch die schlechte Qualität der Schrauben und des mitgelieferten Werkzeugs stößt hier und da auf Kritik. Unabhängig davon fühlte sich beim Aufbau aber niemand überfordert. Bei den meisten war er nach zwei bis drei Stunden erledigt, je nachdem ob man ihn allein oder zu zweit bewältigte. Vereinzelt beklagen sich Nutzer über Quietschgeräusche beim Training. Bei den allermeisten arbeitet der Crosstrainer aber sehr leise. Das ist in dieser Klasse eher selten. Wenn man bedenkt, wie viel man für das Trainingsgerät ausgeben muss, ist die Qualität ganz ordentlich. Das gilt auch für die Schwungmasse. Für Einsteiger und Sportler ohne hohe Ansprüche ist das Gerät durchaus zu empfehlen. Man findet es bei Amazon für 324 EUR.

von Marion D.

zu Kettler Axos Cross M

  • Kettler Crosstrainer »Cross M 2.0«, 8 Widerstandsstufen

Kundenmeinungen (158) zu Kettler Axos Cross M

3,9 Sterne

158 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
87 (55%)
4 Sterne
22 (14%)
3 Sterne
17 (11%)
2 Sterne
16 (10%)
1 Stern
16 (10%)

3,9 Sterne

158 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Crosstrainer

Datenblatt zu Kettler Axos Cross M

Typ Crosstrainer
Bremssystem Magnetbremse
Schwungmasse 12 kg
Pulsmessung Handsensoren
Zulässiges Körpergewicht 110 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf