• ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Leis­tung: 750 W
Mate­rial der Schüs­sel: Kunst­stoff
Gerä­te­klasse: Mul­ti­funk­ti­ons-​Küchen­ma­schine
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MultiPro FPP230

Uni­ver­sal­hel­fer für den klei­ne­ren Haus­halt

Speziell kleinere Haushalte schrecken oft davor zurück, sich eine Küchenmaschine anzuschaffen – die Geräte sind zum einen doch recht teuer, oft überdimensioniert und nehmen einfach zu viel Platz weg. Kompaktmaschinen wie die MultiPro FPP230 lösen diese Probleme, und da es sich um eine Multifunktionsmaschine handelt, gibt sie einen praktischen Universalhelfer beim Backen und Kochen ab.

Funktionsumfang

Es macht deshalb auch Sinn, zuerst mit dem Funktionsumfang anzufangen. Mitgeliefert wird nämlich ein Mixeraufsatz, eine Zitruspresse sowie ein Schnitzelwerk, letzteres besteht aus einer mehrfach einsetzbaren Edelstahlscheibe, also zum Reiben, Raspeln und Schneiden von Gemüse (und eingeschränkt auch Obst). Ein Universalmesser, ein Teigverarbeiter sowie ein Schaber runden den Lieferumfang ab. Was einigen sicherlich fehlen wird ist der Doppelschneebesen, der bei anderen Modellvarianten mit im Paket liegt. Zum Aufschlagen von Sahne / Eiweiß eignet sich die 230er-Version daher nicht so gut, wer viel Kuchen backt, sollte etwa zur Modellvariante FP250 wechseln. Trotzdem, der Funktionsumfang ist natürlich enorm, zumal sich das Gerät sparsam in seinem Platzbedarf gibt.

Gute Noten

Das eben erwähnte 250er-Modell hat außerdem schon bewiesen, dass sich mit den diversen Funktionen solide Ergebnisse erzielen lassen, und zwar sowohl beim Mixen, Pürieren und Entsaften (nur von Zitrusfrüchten!) sowie auch bei der Teigherstellung – und zwar, was erstaunlich für eine Kompaktküchenmaschine ist, bei Rühr- und Knetteig gleichermaßen. Lediglich die Menge ist begrenzt, mehr als maximal 500 Gramm Mehl sollte man der Kenwood nicht zumuten. Aber auch das Schnitzelwerk erledigt seine Aufgaben gut, auch wenn einige Kunden monieren, dass ab und an gröbere Reststücke zurückbleiben. Das kann aber auch schlicht daran liegen, dass die Handhabung eines Schnitzelwerks geübt sein will.

Starke hauseigene Konkurrenz

Das Gehäuse der 230er-Version besteht aus Kunststoff, das der 250er aus Metall – für viele bestimmt ein Grund, einen Seitenblick auf die zusätzlich mit einem Doppelschneebesen ausgestattete Modellvariante zu werfen. Allerdings muss für die größere Version auf (Amazon) deutlich tiefer in die Tasche gegriffen werden, die Maschine liegt im niedrigen dreistelligen Bereich, während für das einfachere Modell aktuell nur rund 85 Euro (Amazon) ausgegeben werden müssen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • KENWOOD Küchenmaschine mit Kochfunktion Cooking Chef XL KCL95.424SI, 1500 W, 6,

Datenblatt zu Kenwood MultiPro FPP230

Leistung 750 W
Geschwindigkeitsstufen 2
Gehäusematerial Kunststoff
Material der Schüssel Kunststoff
Fassungsvermögen der Schüssel 2,1 l
Ausstattung
  • Momentstufe
  • Spritzschutz
  • Spülmaschinenfest
  • Edelstahlscheiben
Zubehör
  • Universalmesser
  • Raspelscheibe
  • Reibescheibe
  • Schneidescheibe
Geräteklasse Multifunktions-Küchenmaschine
Aufsätze
  • Mixer
  • Zitruspresse

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: