Kenwood KMM-DAB403

ohne Endnote

0  Tests

3  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Fea­tu­res Dim­mer, Abnehm­bare Blende, iOS-​Steue­rung, DAB+, RDS
  • Schnitt­stel­len & Funk­tio­nen USB, Lenk­rad­fern­be­die­nung, Aux-​Ein­gang
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Kenwood KMM-DAB 403

Für wen eignet sich das Produkt?

Autofahrer mussten sich jahrelang mit mittelmäßigem Radioempfang in ihrem Fahrzeug zufriedengeben. Nun gibt es immer mehr Receiver wie Kenwood KMM-DAB403, die den Empfang von DAB+ ermöglichen. Kenwood setzt bei diesem Produkt zudem auf die Funktion Seamless Blending, damit in Regionen ohne DAB unterbrechungsfrei zwischen UKW und dem Digitalradio gewechselt wird. Somit ist es das perfekte Gerät für Pendler und andere Vielfahrer, die große Strecken über das gesamte Bundesgebiet zurücklegen.

Stärken und Schwächen

Neben dem integrierten DAB+Tuner sowie dem unterbrechungsfreien Umschalten glänzt dieser Digital-Media-Receiver noch mit einem Front-USB-Port. Dort können Autofahrer einen USB-Stick anschließen und Musikdateien im Format MP3, WMA sowie WAV und FLAC abspielen. Smartphone-Besitzer kommen voll auf ihre Kosten: Dank AOA 2.0 steuert man kompatible Android-Geräte bequem vom Radio aus; auch iPods und iPhones können mit dem Kenwood-Receiver verbunden werden. Klanglich darf man sich auf die für diese Klasse übliche Ausgangsleistung von 4 × 50 Watt freuen. Es stehen glücklicherweise zwei Pre-outs zur Verfügung, um zum Beispiel noch einen Subwoofer ins Spiel zu bringen. Übrigens: Das Bedienteil lässt sich abnehmen, sodass Langfinger keine Chance haben.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Kenwood setzt bei diesem Receiver auf die bekannte VA-Technologie, die beim Display einen hohen Kontrast und gute Ablesbarkeit ermöglicht. Für diese und alle anderen genannten Funktionen erwarten die Japaner, dass Interessenten bei Amazon 91 Euro ausgeben. Was diesem Autoradio vielleicht fehlt, ist Bluetooth. Dafür muss man etwas tiefer in die Tasche greifen und Receiver wie Pioneer MVH-X580DAB wählen, die etwas über 100 Euro kosten.

von Deian

zu Kenwood KMMDAB 403

  • Kenwood KMM-DAB403 USB-Autoradio mit DAB+, schwarz

Kundenmeinungen (3) zu Kenwood KMM-DAB403

3,7 Sterne

3 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (67%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autoradios

Datenblatt zu Kenwood KMM-DAB403

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • WAV
  • FLAC
Maximalleistung 200 W
Features
  • RDS
  • DAB+
  • iOS-Steuerung
  • Abnehmbare Blende
  • Dimmer
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
  • Lenkradfernbedienung
Vorverstärkerausgänge 1
DIN-Schacht 1
Tuner
  • UKW
  • MW
  • LW
Ausgangspegel Vorverstärkerausgang 2,5 V
Equalizer 3-Band

Weiterführende Informationen zum Thema Kenwood KMM-DAB 403 können Sie direkt beim Hersteller unter kenwood.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf