Kenford / McGee COMP-50B + HL-1018 1 Test

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Kenford / McGee COMP-50B + HL-1018 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... In unserem Messparcours zeigte der COMP-50B mit dem großen Horn ein recht breitbandiges Verhalten, das in Sachen Frequenzgang etwas unruhig wirkt. Vor allem die Peaks bei 4,5 kHz und 7 kHz müssten entzerrt werden ... Die Kombination lässt sich auf einen Durchschnitts-Wirkungsgrad von etwas über 100 dB geradeziehen – nicht schlecht für etwa 70 Euro Materialeinsatz. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kenford / McGee COMP-50B + HL-1018

Weitere Tests und Produktwissen

Neue Chassis

Klang + Ton - Sechs Chassisneuheiten im K+T-Labor.Testumfeld:Sechs Lautsprecher-Chassis wurden getestet, erhielten jedoch keine Endnoten. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton - Auch der Übertrager, der das extrem niederohmige Bändchen auf einen verstärkerverträglichen Wert bringt, ist eine Eigenentwicklung. Und vor dem Mikrofon macht das Viawave trotz der sehr kompakten Bauform eine herausragende Figur. Einsetzbar ist es für HiFi-Zwecke bereits ab 2 Kilohertz, wo es mit einem Pegel von 95 dB/2,83 V einsteigt, dann bis auf 100 dB bei 4 Kilohertz ansteigt und diesen Pegel mit einer -3 dB-Frequenz von etwa 23 Kilohertz hält. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton - Der Wavecor WF223BD02 (und sein 4-Ohm-Schwestermodell WF223BD01) sind, wie man schon an der Typenbezeichnung erkennen kann, eben keine Subwoofertreiber, sondern echte Tieftmitteltöner. Sie verfügen wie alle der hochwertigeren Wavecors über den sogenannten Balanced Drive - daher auch das BD im Kürzel. Dies beinhaltet magnetfeld-symmetrierende Maßnahmen im Antrieb, die eine besonders große lineare Auslenkung erlauben. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton - Und noch ein Treiber aus dem Hause Sintron, diesmal ein ausgewachsener Zwölfzoll-PA-Tieftöner. Die korrekte Typenbezeichnung lautet ZYD300B-8-6 - das ist ein Hinweis darauf, dass das Chassis wohl eher als OEM-Treiber für zahllose günstige PA-Boxen konzipiert wurde. Der Ladenpreis für den einzelnen Treiber liegt teilweise unter 40 Euro! Dafür gibt es einen soliden Stahlblechkorb und einen nicht mal zu kleinen Ferritmagneten, der immerhin für eine Gesamtgüte von 0,55 sorgt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf