Kemper Fahrradtechnik Pedersen Test

(Urban-Bike)
Pedersen Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Urban Bike, Citybike
  • Gewicht: 17,4 kg
  • Felgengröße: 26 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Kemper Fahrradtechnik Pedersen

    • Trekkingbike

    • Ausgabe: 6/2013 (Dezember/Januar)
    • Erschienen: 10/2013
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Mehr Details

    „super“

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Plus: Sehr bequemes, ehrwürdiges Radkonzept, zeitgemäß aufgebaut, für Individualisten.
    Minus: Zu anderem als gediegenem Gleiten nicht optimal geeignet.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Kemper Fahrradtechnik Pedersen

Basismerkmale
Typ
  • Citybike
  • Urban Bike
Geeignet für Herren
Gewicht 17,4 kg
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Shimano Alfine 8 Gang
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Verführung bikesport E-MTB 8/2008 - Eine sprichwörtlich dämonische Verführerin ist das Focus aber nicht, sorgen doch Details wie der äußerst bequeme Sattel und die angenehme Sitzposition für eine Prise Gutmütigkeit. Andererseits … bergab verführt das Vamp durchaus zu einer flotten Gangart, arbeitet das Fahrwerk doch super und die top einstellbaren Bremsen bestechen mit ihrer Power und Dosierbarkeit. »Zum Runterfahren der Wahnsinn«, zeigt sich die Testerin begeistert, ist aber auch mit den Kletterkünsten des Bikes sehr zufrieden. …weiterlesen


Baustoff-Check bikesport E-MTB 3-4/2012 - fAzit - Öko-sieger stAhl Wer ökologisch möglichst korrekt Biken gehen will, kommt am Stahlrahmen nicht vorbei. Der Energieaufwand zur Gewinnung und Verarbeitung ist vergleichsweise gering gegenüber Aluminium und Titan. Carbon ist in Sachen Öko-Bilanz alles andere als ein Mustermaterial. Es gibt derzeit weder verlässliche, genaue Daten über den hohen Ressourcenverbrauch bei der Herstellung, noch gibt es ein stimmiges Recycling-Verfahren. Sind hochwertige materialien auch gut für die Umwelt? …weiterlesen


Im Reich der dicken Reifen velojournal 4/2011 - Preis: 9599 Franken (Modelle mit Aluminiumrahmen ab 3499 Franken) Info: Trek Fahrrad, 044 824 85 00, www.trekbikes.com 8 ELEKTROMOUNTAINBIKE Haibike «eQ Xduro FS» Ausstattung: Vollgefederter Aluminiumrahmen mit 120 mm Federweg, RockShox-Reba RL-Federgabel mit 120 mm Federweg, Shimano-«SLX/XT»-10-Gang-Kettenschaltung (38 Zähne vorne, 36 hinten), Tektro«Auriga»-Scheibenbremse, Bosch 250 Watt Mittelmotor, LiIon-Akku mit 288 Wh, 21,6 kg. …weiterlesen