Spiri Produktbild
ohne Note
1 Test
Gut (1,6)
42 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

KED Spiri im Test der Fachmagazine

  • „überragend“

    „Kauftipp“

    20 Produkte im Test

    „... Bis auf die schwergängigen Kinnriemen ein sehr guter, günstiger Helm, der sein top Ergebnis vor allem im Labor rechtfertigt.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu KED Spiri

Kundenmeinungen (42) zu KED Spiri

4,4 Sterne

42 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
26 (62%)
4 Sterne
10 (24%)
3 Sterne
1 (2%)
2 Sterne
2 (5%)
1 Stern
2 (5%)

Zusammenfassung

Der Helm Spiri II des Herstellers KED liegt hoch in der Gunst der Kunden. Die Passform wird aufgrund der verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten als sehr gut beschrieben. Besonders die integrierte Beleuchtung wird von vielen Radfahrern für ein sicherheitsrelevantes und praktisches Extra gehalten.

Gut gefallen vielen auch das Design sowie die Farben des Helms. Die Verarbeitung und Qualität erhält durchweg positive Beurteilungen. Vereinzelt gibt es jedoch auch kritische Stimmen. Beispielsweise merken einige Helmträger an, dass die Polsterung des Spiri II nicht sehr umfangreich sei, worunter der Tragekomfort leide. Gut finden die meisten Kunden allerdings die Belüftungsschlitze des Helms, die von innen zusätzlich durch ein Netz gesichert sind.

4,4 Sterne

42 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradhelme

Weiterführende Informationen zum Thema KED Spiri können Sie direkt beim Hersteller unter ked-helmsysteme.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Wer Köpfchen hat, trägt Helm!

Fahrrad News - Wie weit ist der Helm nach unten gezogen bzw. wie weit umschließt er den Kopf? Augenscheinlich ist eine Beurteilung kaum möglich, da die Dicke der Helmschale oft täuscht. Mithilfe von Prüfkopf, Messvorrichtung samt Laser kann die Abdeckung exakt gemessen werden. Die Bewertung ist bei jedem Helm angegeben. Neben einer guten Stoßdämpfung ist der sichere Halt am Kopf mindestens genauso wichtig. Was bringt der beste Helm, wenn er beim Aufprall nicht an Ort und Stelle, sondern weit verrutscht ist? …weiterlesen