• ohne Endnote

  • 0  Tests

    33  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
33 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Kin­der
Ein­satz­be­reich: City
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Der Fahr­rad­helm für die Reit­bahn

Fahrradhelme für Kinder entfernen sich optisch immer mehr von den herkömmlichen, löchrigen Klassikern. Einen Hauptgrund vermuten die Hersteller in einer Besonderheit ihrer Zielgruppe, die sich sehr zuverlässig ab der sechsten Klasse mit einer Art Helmverweigerung auszeichnet. Wesentlich leichter lassen sich Helme vermarkten, die optisch an Skater-, Ski-, BMX- oder Snowboardhelme erinnern. Der KED Pina nähert sich dem Thema von einer weiteren Seite: Der sportliche Kopfschützer soll seinen Einsatz als Fahrradhelm und Reithelm gleichermaßen rechtfertigen können.

Absorbiert Stöße auch bei extremer Kälte

Der Pina darf als würdiger Vertreter der modernen, glattflächigen Fahrradhelme für Kinder nach dem Laufradalter gelten. Der Kopfschutz von DHG Knauer verbindet Komponenten, die für das Reiten wie für das sportliche Radeln gleichermaßen wichtig sind: Bei der Helmschale setzt der deutsche Hersteller auf das hauseigene MaxSHELL-Verfahren, bei dem Helmaußenschale und Hartschaum kalt verschweißt werden - mit dem Resultat, dass der Helm seine Schutzfunktion auch bei extremer Kälte nicht verliert. Der Verbund der Teile soll gegenüber den klassischen Inmold-Helmen vieler Markenhersteller wesentlich elastischer bei Druckbelastung sein und eine hohe Stoßabsorption gewährleisten.

Mit Verstellrad optimierbare Passform

Ansonsten vertraut der Hersteller auf die üblichen Komponenten: Die erfreulich großflächigen und sinnvoll über die Helmoberfläche verteilten Belüftungsöffnungen sind mit eingeschäumten Insektennetzen versehen, die das Eindringen von Bienen oder anderem Stechgetier verhindern. Das Netz ist zwischen Dekorschale und EPS-Schaum integriert und schafft auf diese Weise genügend Abstand zwischen Insektenstachel und Kopf. Auf der Helmrückseite findet sich ein fein justierbares Drehrad zur millimetergenauen Anpassung an die Kopfform. Beim Verschluss setzt KED auf das hausinterne Quicksafe-System mit LED-Beleuchtung, die wahlweise blinkend gestellt werden kann.

Geringe Nackenkräfte

Nicht unerheblich auch der Blick auf die Waage: In der Größenordnung von 49 bis 53 Zentimeter begnügt er sich mit 340 Gramm, im Bereich von 52 bis 58 Zentimeter sind es mit 430 Gramm nur geringfügig mehr an Masse, die im Falle eines Absitzers als Nackenkräfte wirken kann. Diesen Vorzug wissen auch die Nutzer zu würdigen, wie ein Blick in die Verkaufsforen zeigt. Nicht ganz so berechnend wie vom Hersteller beworben funktioniert allerdings das Anpassungssystem. Wer diese Hürde allerdings genommen habe, profitiere im täglichen Betrieb in der Tat von einfachster Bedienung. Interessierte finden ihn in Größe S oder M für 50 bis 60 EUR (Amazon).

von Sonja

zu KED Pina

  • KED Pina Helmet Kinder Black matt Kopfumfang S | 50-53cm 2019 Fahrradhelm
  • KED Pina Helmet Kinder Nightblue matt Kopfumfang S | 50-53cm 2019 Fahrradhelm
  • KED Pina Helm Kinder schwarz Kopfumfang S | 50-53cm 2022 Fahrradhelm
  • KED Pina Helm Kinder Black Script Matte Kopfumfang M | 51-56cm 2021 Fahrradhelm
  • KED Pina Helm Kinder Gold Kopfumfang M | 51-56cm 2022 Fahrradhelm
  • KED Pina Helm Kinder Gold Kopfumfang S | 50-53cm 2022 Fahrradhelm
  • KED Pina Helm Kinder schwarz Kopfumfang M | 51-56cm 2022 Fahrradhelm
  • KED Pina Helm Kinder Black matt Script Kopfumfang S | 50-53cm 2019 Fahrradhelm
  • KED Pina S Nightblue matt - 50-53 cm - inkl.
  • KED Helmsysteme Kinderfahrradhelm »Fahrradhelm Pina S black matt«

Kundenmeinungen (33) zu KED Pina

4,4 Sterne

33 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
24 (73%)
4 Sterne
5 (15%)
3 Sterne
1 (3%)
2 Sterne
1 (3%)
1 Stern
2 (6%)

4,4 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradhelme

Datenblatt zu KED Pina

Geeignet für Kinder
Gewicht 340 g
Einsatzbereich City
Weitere Produktinformationen: KED MaxShell, Cold-Mold

Weiterführende Informationen zum Thema KED PinaRide&Bike können Sie direkt beim Hersteller unter ked-helmsysteme.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: