Gut (1,8)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fotoruck­sack
Mehr Daten zum Produkt

Kata 3N1-30 im Test der Fachmagazine

  • 5 von 6 Punkten

    „sehr gut“

    Platz 2 von 10

    „... Die Tasche hat zwei bequeme Schultergurte und kann als Rucksack oder wahlweise auf der linken oder rechten Schulter als Sling-Tasche getragen werden. Darüber hinaus lassen sich beide Gurte über Kreuz befestigen. Dies bietet den Tragekomfort eines Rucksacks ...“

  • 61,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Flexibilität)“

    Platz 1 von 8

    „Der 3N1-30 überzeugt mit seinem vielseitigen, komfortablen Tragesystem, dem guten Nutzungskomfort und stabiler Verarbeitung. Kauftipp Flexibilität, obwohl sich Kata den Luxus mit 160 Euro bezahlen lässt.“

Testalarm zu Kata 3N1-30

Einschätzung unserer Autoren

3N1-30

Foto-​Ruck­sack mit Dop­pel­le­ben

Der Kata D-3N1-30 Sling-Rucksack ist ein Fotorucksack mit einer zweifachen Bestimmung. Er hält sich rückenschonend mit zwei Tragegurten auf der Rückseite des Fotografen fest, kann sich aber bei Bedarf in eine sogenannte Sling-Umhängetasche verwandeln. Diese bietet den Vorteil, einen einfachen Zugriff auf den Tascheninhalt zu erlauben und dennoch nicht abgenommen werden zu müssen. So auch der Kata D-3N1-30. Er kann je nach Bedarf oder nach Rechts- bzw. Linkshändrigkeit auf der einen oder anderen Seite vor den Körper gezogen werden. Um den Rucksack in eine Tasche zu verwandeln und umgekehrt, besitzt der 3N1-30 Schultergurte, die, wenn sie nicht genutzt werden, im Rückenteil der Fototasche verschwinden.

Auf Wunsch fahrtüchtig

Der Kata D-3N1-30 Sling-Rucksack bietet reichlich Platz für eine Spiegelreflexkamera mit Batterie-Griff und einem langen Tele-Objektiv. Dazu können noch 5 bis 6 Objektive, ein Blitzgerät und weitere Gegenstände mitgenommen werden. Wer möchte, kann den wandlungsfähigen Rucksack auch noch zu einem Trolley werden lassen: Ein rollbarer Untersatz ist zwar nicht im Lieferumfang enthalten, aber der D-3N1-30 ist für die Aufrüstung schon ausgelegt. Im Lieferumfang sehr wohl enthalten, ist eine praktische Regenhülle. So viel Pragmatismus im Bereich Fotorucksack muss man sich etwa 160 Euro kosten lassen (vgl. Amazon).

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kamerataschen

Datenblatt zu Kata 3N1-30

Typ Fotorucksack
Gewicht 1500 g
Farbvarianten Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Kata 3N1-30 können Sie direkt beim Hersteller unter kata-bags.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: