ohne Note
1 Test
ohne Note
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Cam­cor­der­ta­sche, Foto­ta­sche
Mate­rial: Leder
Mehr Daten zum Produkt

Kalahari Kaama L-21 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    26 Produkte im Test

    „Ein Erlebnis für den Tast- und Geruchssinn - die Kaama L-21 aus hochwertigem Büffelleder bringt eine kleine SLR-Ausrüstung in einer separaten Innentasche unter.“

Kundenmeinungen (11) zu Kalahari Kaama L-21

4,0 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (36%)
4 Sterne
4 (36%)
3 Sterne
3 (27%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (36%)

4,0 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kalahari Kaama L21

Büf­fel­le­der und Magnet­ver­schluss

Wenn sich ein Hersteller nach einer südafrikanischen Wüste mit viel feinpulvrigem roten Sand benennt, muss sie neben den synthetischen Materialien auch etwas Uriges im Programm vorweisen können. Da kam den Produzenten das bewährte Büffelleder gerade recht, um eine bestimmte Klientel bedienen zu können und die Kaama-Serie wurde entwickelt. So kann man von der kleinen Gürteltasche Kaama L-6 aufwärts verschieden Größen erwerben bis hin zur L-25, die bequem ein 15-Zoller-Notebook aufnehmen kann.

Ausstattung

Die Optik der Kaama-Taschen ist einfach umwerfend und unvergleichbar. Das Büffelleder wurde naturbelassen nur in Öl gewaschen und ungefärbt verarbeitet. So entwickelt die Tasche mit den Jahren eine unverwechselbare Färbung, die jede Tasche zum Unikat macht. Beim so gut verarbeiteten Leder darf man von sehr vielen Jahren Lebensdauer ausgehen, falls einen der schlecht konzipierte Magnetverschluss der Kaama nicht zur Verzweiflung gebracht hat. Dieser wird von so gut wie allen Käufern bemängelt, da er sobald die Tasche gefüllt ist seine Bestimmung vergisst und nicht mehr schließt. Daran sind einerseits die schwachen Magnete schuld, die andererseits sehr dezent unter dem Leder platziert sind und so ihrer Kraft beraubt werden. Schade, denn der Rest der Verarbeitung ist perfekt für eine lebenslange Benutzung ausgelegt. Dazu gehört auch der breite, rundum laufende Trageriemen, der für eine gute Entlastung bei schwerem Equipment sorgen kann. Mit dem Fotoeinsatz kommt das Naturprodukt auf ein stolzes Leergewicht von rund 1,8 Kilogramm in der L-21-Version mit einer Kantenlänge von 310 x 210 x 110 Millimetern.

Platzangebot

Die aufgesetzte Tasche an der Frontseite bietet viele kleine, innere Taschen für Speicherkarten, Smartphone und Zubehör sowie eine Stifthalterung. Auf der Rückseite befindet sich ein weiteres großes Fach für flaches Zubehör in Form eines kleinen Ultrabooks oder Pads mit Reißverschluss. Der Kameraeinsatz kann an zwei großen Henkeln herausgezogen werden und bietet Stauraum für eine DSLR mit aufgesetztem mittleren Zoomobjektiv, ein weiteres Objektiv und ein Blitzgerät.

Kaufempfehlung

Die Kamerataschen aus der Kaama-Serie sind für Individualisten gefertigt, die bereit sind, rund 200 EUR bei amazon an der Kasse zu hinterlassen, um eine unverwechselbare Büffelledertasche zu erwerben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kalahari Kaama L-21

Typ
  • Fototasche
  • Camcordertasche
Gewicht 1830 g
Material Leder
Innenmaße (B x T x H) 310 x 110 x 210 mm
Farbvarianten Braun

Weiterführende Informationen zum Thema Kalahari Kaama L21 können Sie direkt beim Hersteller unter kalahari.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: