ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Kästle RX12 GS (Modell 2017/2018) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... Der Ski fordert Kraft und Einsatz sowie eine gute Position von seinem Piloten, um sein ganzes Potenzial auf harter Piste entfalten zu können. Sein elliptischer Radius lässt den Kästle schnell und aggressiv einlenken. Der mit Pappel und Eschenholz-Kern gebaute, klassische Seitenwangen-Ski ist mit zwei Titanalgurten und einem Glasfaser-Laminat ausgestattet. Ein reinrassiger Racer für dynamisch-kraftvolle Speed-Fans.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kästle RX12 GS (Modell 2017/2018)

zu Kästle RX12 GS (Modell 2017/2018)

  • Kästle RX12 GS RP Evo (2022/23) - Set incl. Bindung - 178 cm

Datenblatt zu Kästle RX12 GS (Modell 2017/2018)

Einsatzgebiet
  • Race
  • Slalom
Vorspannung Klassische Vorspannung (Camber)
Twintip fehlt
Länge 168, 175,182 cm
Taillierung 112_68_100 (182 cm)
Radius 18 m (182 cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2017/2018
Material
  • Holzkern
  • Titanal

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf