WD 3500 P Produktbild
  • Gut 1,6
  • 0 Tests
  • 212 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
212 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­art: Elek­tro
Leis­tung: 1200 W
Rei­ni­gungs­art: Nass-​Tro­cken
Behäl­ter­vo­lu­men: 17 l
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

WD 3500 P

Nass-​/Tro­ckensau­ger der Ein­stiegs­klasse

Bevor man sich den WD 3.500 P anschafft, sollte man sich unbedingt vergegenwärtigen, dass es sich bei ihm im Sortiment von Kärcher um ein typisches Einstiegsgerät handelt. Der Nass-/Trockensauger ist für kleine Heimwerkstätten oder die Säuberung der Garage gedacht – Aufgaben, die er gut erledigt –, ist jedoch bei gröberen und schweren Partikeln überfordert.

Solide Saugleistung

Im Großen und Ganzen kann dem Kärcher eine solide Saugleistung bescheinigt werden. Holzspäne in der Werkstatt, Laub oder kleine Steine in der Hof- oder Garageneinfahrt stellen kein Problem für ihn dar. Außerdem versteht er sich darauf, feuchten Schmutz oder Sand wegzusaugen beziehungsweise zum Beispiel ein verstopftes Waschbecken vom Wasser zu befreien. Während er in den erstgenannten Disziplinen für ein Einstiegsgerät auch recht flott zu Sache geht, soll er sich jedoch beim Aufsaugen von Wasser eher behäbig anstellen. Praktisch: Im begrenzten Umfang lässt er sich sogar als Laubbläser verwenden, kann in dieser Disziplin aber mit einem Spezialisten natürlich nicht konkurrieren. Die Umstellung von der Trocken- zur Nassfunktion kann übrigens, was ein großer Vorteil beim Handling darstellt, ohne vorherigen Filterwechsel stattfinden.

Begrenztes Fassungsvermögen und Nadelöhr Saugschlauch

Das Fassungsvermögen des Behälters ist, der Größe des Saugers insgesamt geschuldet, nicht sehr großzügig bemessen, außerdem stellt der Schlauch in gewisser Hinsicht ein Nadelöhr dar. Mit 35 Millimetern Durchmesser fällt er zwar nicht gerade schmal aus, doch in der Biegung am Handgriff verstopft er, wie einige Kunden berichten, manchmal allzu leicht, etwa beim Aufsaugen von Blättern. Unbedingt hervorzuheben ist dagegen seine für einen Nass-/Trockensauger erstaunliche Reichweite. Während viele Kollegen mit acht Metern den Bewegungsspielraum außer Haus doch ziemlich einschränken, ist der Kärcher hier mit fast 12 Metern sehr großzügig.

Unterm Strich betrachtet, ist der Kärcher kein Fehlgriff – sofern, und dies ist eben wichtig, seine Zugehörigkeit zur Einstiegsklasse mitbedacht wird, also für Heimwerker oder Freizeitgärtner. Für diese Klientel stellt er sogar ein besonders attraktives Gerät dar, denn derzeit ist er schon für unter 100 EUR (Amazon) zu haben und gehört damit zu den budgetfreudlichsten Modellen am Markt.

Kundenmeinungen (212) zu Kärcher WD 3500 P

4,4 Sterne

212 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
133 (63%)
4 Sterne
51 (24%)
3 Sterne
8 (4%)
2 Sterne
6 (3%)
1 Stern
14 (7%)

4,4 Sterne

211 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Unbrauchbar!!

    von Erlich
    • Nachteile: ekliges Saugbehälterreinigen, extrem hoher Stromverbrauch

    Guten Tag,

    habe den Sauger für eine Haussanierung benutzt und bin absolut enttäuscht!!!
    Er war fast durchgehend verstopft, entweder der Schlauch oder der Filter, den man nach fünfmal benutzen aufwendig reinigen oder neu kaufen muss, was oft dazu geführt hat, dass ich ihn hasserfüllt in die Ecke geschmissen habe!!
    Die Saugleistung ist grottenschlecht! Ohne Beutel kann man ihn nicht benutzen, da der Filter in wenigen Sekunden voll ist! Der Aldi-Staubsauger meiner Frau ist wesentlich besser (49€)!
    Das einzige was das Gerät kann, ist Strom verbrauchen!
    Ich verstehe gar nicht, warum das Gerät gute Bewertungen bekommt, obwohl es so viele sanierungsbedürftige Häuser gibt?!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kärcher WD 3500 P

Allgemeines
Betriebsart Elektro
Leistung 1200 W
Nass- & Trockensaugen
Reinigungsart Nass-Trocken
Behältervolumen 17 l
Ausstattung
Düsen
Fugendüse vorhanden
Kombidüse fehlt
Maße & Gewicht
Gewicht 5,7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Kärcher WD3.500 P können Sie direkt beim Hersteller unter kaercher.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Thomas Inox 1520 PlusKärcher WD 5.400Kärcher WD3.200Bosch GAS35LSFC+ ProfessionalHitachi CV-T 190Hitachi CV-300Hitachi CV-300PKränzle Ventos 20 E/LSyntrox Industriestaubsauger Edelstahl mit Steckdose 30 LiterEinhell TE-VC 2230 SA