Kärcher WD 2

Gut

1,6

0  Tests

3126  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
3.126 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Betriebs­art Elek­tro
  • Leis­tung 1000 W
  • Rei­ni­gungs­art Nass-​Tro­cken
  • Behäl­ter­vo­lu­men 12 l
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Ein­fa­ches Ein­stei­ger­mo­dell zum nied­ri­gen Preis

Stärken

  1. vielseitige Einsatzgebiete
  2. günstig
  3. kompakt

Schwächen

  1. wenig Ausstattung

Wer ein günstiges und einfaches Einsteigermodell sucht, ist bei dem Mehrzwecksauger WD 2 von Kärcher an der richtigen Adresse. Die Abkürzung WD („Wet & Dry“) macht den Verwendungszweck sofort deutlich: Sowohl nasser als auch trockener Schmutz kann aufgesaugt werden. Das macht er in den Augen der meisten Nutzer auch sehr gut und überzeugt mit einer verhältnismäßig starken Saugleistung. Allerdings muss man, aufgrund des niedrigen Preises, in puncto Funktionsumfang und Ausstattung auf einiges verzichten. So sind Patronenfilter, Blasfunktion und ein abnehmbarer Handgriff hier nicht vorhanden. Außerdem fällt der Behälter mit 12 Litern ein ganzes Stück kleiner als bei den teureren Modellen (wie z.B. dem WD 3 Premium) aus.

von Tim

Weitere Einschätzung

Kom­pak­tes Ein­stiegs­mo­dell

Dank neu entwickelter Bodendüse mit Mischeinsatz erzielt der Kärcher MV 2 auch als Einstiegsmodell gute Reinigungsergebnisse für einen Mehrzweckstaubsauger. Sowohl trockene als auch nasse Verschmutzungen stellen für das 1.000 Watt Gerät kein Problem dar. Seine vielseitigen Einsatzgebiete reichen von Haushalt, Auto und Garage bis hin zu Werkstatt und Baustelle. Der Hersteller hat seit Dezember 2015 eine Namensänderung der "MV"-Produkte vorgenommen. Sie werden jetzt mit "WD", also "Wet & Dry" bezeichnet, sodass man daraus klar den Verwendungszweck der Geräte ablesen kann.

Leicht und robust

Der Kärcher ist mit 4,5 Kilogramm ein vergleichsweise leichtes Modell und kann problemlos von einem Stockwerk ins andere getragen werden. Ein ergonomischer Tragegriff erleichtert den Transport. Der Sauger ist robust konstruiert und mit einem stoßfesten Umlaufschutz versehen. Einige Nutzer bemängeln die Standfestigkeit, denn im Leerzustand oder bei ruckartigen Bewegungen neigt er zum Umkippen. Saugschlauch, Anschlusskabel und Zubehör wie Nass-, Trocken- oder Fugendüse können direkt am Gerät aufbewahrt werden. Diese sind somit griffbereit und gleichzeitig platzsparend verstaut. Knapp zwei Meter Saugschlauch und vier Meter Anschlusskabellänge ermöglichen einen ausreichend großen Aktionsradius.

Behälter für diverse Einsatzzwecke

Der Kunststoffbehälter des Saugers ist mit einem leichtgängigen Verschlusssystem ausgestattet, wodurch er einfach und sicher geöffnet werden kann. Das Fassungsvermögen beträgt zwölf Liter und ist für diverse Schmutzarten sowie kleine Wassermengen ausgelegt. Auch Tierhaare können effektiv aufgenommen und eingesaugt werden, wie die Rezensionen zeigen. Feiner Staub wird allerdings laut Anwendererfahrungen nicht so zuverlässig entfernt wie bei einem normalen Haushaltsstaubsauger. Zudem stößt das Gerät die Abluft nach hinten aus, was wiederum Schmutz aufwirbeln kann. Der Innenbereich ist mit einem leistungsstarken Schaumstoffilter ausgestattet. Nutzer können bei Bedarf einen Papierfilterbeutel einsetzten. Das Betriebsgeräusch wird wie bei vergleichbaren Industriesauger-Modellen von Kunden als laut empfunden, was angesichts der Einsatzzwecke aber für die wenigsten Kunden gewichtig sein dürfte.

Fazit

Nutzer erhalten mit dem Kärcher einen kompakten und leichten Mehrzwecksauger der Einstiegsklasse. Im Gegensatz zu den ähnlich aufgebauten Modellen Kärcher WD 3 P Extension Kit und Kärcher WD 6 verzichtet er auf umfangreiches Zubehör und ist lediglich mit dem Nötigsten versehen. Dies macht sich in der Anschaffung bemerkbar, denn er ist bereits für rund 50 EUR zu erwerben (Amazon). Dabei erfüllt er seinen Zweck und erweist sich als saugstark und zuverlässig.

von Marie

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2015.

zu Kärcher Mehrzwecksauger WD 2.200

  • Kärcher Nass- und Trockensauger 'WD 2 Plus V-12/4/18/C'
  • Kärcher Nass-Trockensauger WD 2 Plus V-12/4/18/C
  • Kärcher Nass-/Trockensauger WD 2 (Tatsächliche Saugleistung: 180 W,
  • Kärcher Staubsauger WD 2 Plus V-12/4/18/C
  • Kärcher WD 2 Mehrzwecksauger 1.629-761.0
  • Mehrzwecksauger WD 2 Plus V-12/4/18 C
  • KÄRCHER 1.679-761.0 WD 2 Nass-/Trockensauger
  • KÄRCHER 1.679-761.0 WD 2 Nass-/Trockensauger
  • Mehrzwecksauger »WD 2« gelb, Kärcher, 33.7x43 cm
  • KÄRCHER WD 2 Nass-/Trockensauger 1.000 W

Kundenmeinungen (3.126) zu Kärcher WD 2

4,4 Sterne

3.126 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
2091 (67%)
4 Sterne
501 (16%)
3 Sterne
252 (8%)
2 Sterne
125 (4%)
1 Stern
157 (5%)

4,4 Sterne

3.120 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,8 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Werkstatt- & Industriesauger

Datenblatt zu Kärcher WD 2

Allgemeines
Betriebsart Elektro
Leistung 1000 W
Kabellänge 4 m
Nass- & Trockensaugen
Reinigungsart Nass-Trocken
Behältervolumen 12 l
Behältermaterial Kunststoff
Schlauchlänge 1,9 m
Schlauchdurchmesser 35 mm
Filter- & Staubsystem
Kein Filterwechsel nötig vorhanden
Staubbeutel Papierinfo
Ausstattung
Wasserablassschraube fehlt
Transportrollen vorhanden
Tragegriff vorhanden
Gerätesteckdose fehlt
Werkzeugadapter fehlt
Automatische Kabelaufwicklung fehlt
Zubehöraufbewahrung am Gerät vorhanden
Düsen
Fugendüse vorhanden
Kombidüse fehlt
Lieferumfang zweiteiliges Saugrohr, Schaumstoff-Filter, Nass-/Trockensaugdüse mit Clips
Maße & Gewicht
Breite 33,7 cm
Tiefe 36,9 cm
Gewicht 4,5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1.629-760.0, 1.629-761.0

Weiterführende Informationen zum Thema Kärcher MV2 können Sie direkt beim Hersteller unter kaercher.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf