JVC TH-BA1 Test

(Soundbar)
  • Befriedigend (2,6)
  • 6 Tests
0 Meinungen

Tests (6) zu JVC TH-BA1

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Kräftiger als viele in TV-Geräten verbaute Lautsprecher, aber kaum echter Raumklang. Leichte Bedienung.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,39)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „PLUS: ordentlicher Klang bei Filmton; drahtlose Verbindung zum Subwoofer; gute Fernbedienung.
    MINUS: für Musikwiedergabe weniger geeignet.“

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (49%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: ordentlicher Surround-Effekt; dank Wandbefestigung gut zu integrieren.
    Minus: leichte Mittenverfärbung; Sub nicht sehr differenziert.“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Mehr Details

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Sehr ausgewogener, klarer Sound; Günstiger Preis; Funk-Subwoofer; Einfache Installation.
    Minus: Keine überzeugende Surround-Simulation.“

    • CNET.de

    • Erschienen: 02/2010
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (7,7 von 10 Punkten)

    „Das Soundsystem TH-BA1 erspart Käufern durch seine Kombination aus Soundbar und kabellosem Subwoofer lästige Kabel im Wohnzimmer. Der Sound der Lösung ist vergleichsweise gut - besonders in Anbetracht des fairen Preises. Allerdings fehlt uns ein HDMI-Port, und das Design ist etwas langweilig.“

    • SATVISION

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (72,1%)

    „Preis/Leistungssieger“

    „Plus: Preis, Kabelloser Subwoofer.
    Minus: Klangbühne.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu JVC TH-BA1

  • AUKEY SoundBar, 2.0-Kanal Bluetooth Lautsprecher mit verbessertem Bass,

    Besserer Klang beim Fernsehen: Entwickelt mit DSP - Technologie für erstaunliche Klarheit und Präzision, ,...

Einschätzung unserer Autoren

JVC TH-BA1E

Soundbar & kabelloser Subwoofer

Beim TH-BA1 von JVC handelt es sich um ein Set aus Soundbar und kabellosem Subwoofer. Interessant ist das Set für alle, die mit dem Klang ihres Flachbildfernsehers unzufrieden sind, dem schlanken Gerät aber keine üppigen Lautsprecher zur Seite stellen wollen.

Die Soundbar ist 90 Zentimeter breit, 12,5 Zentimeter hoch, 8,5 Zentimeter tief und empfiehlt sich für die Wandmontage. Im Panel wurden neben dem Verstärker auch die vier, jeweils 30 Watt starken Breitband-Lautsprecher verbaut – zwei Front-Lautsprecher und zwei Surround-Lautsprecher. Damit sich die Chassis nicht gegenseitig stören, sitzen sie in separaten Gehäusen. Der Subwoofer in Bassreflex-Bauweise bringt es auf eine Leistung von 100 Watt, hat einen 16 Zentimeter-Tieftöner an Bord, ist ausgelagert und wird über das 2,4 Gigahertz-Band kabellos angesteuert. Für die Verbindung der Soundbar zum Fernsehgerät stehen eine analoge Cinch-Buchse sowie ein optischer und ein koaxialer Digitaleingang bereit. Der integrierte Decorder unterstützt die Tonformate Dolby Digital, Dolby Pro Logic, Dolby Pro Logic II und DTS-Signale. Das Set wird mit einer Fernbedienung ausgeliefert und bringt Summa Summarum 7,5 Kilogramm auf die Waage.

Das TH-BA1 von JVC lässt sich problemlos installieren, ist im Vergleich zu einem Set aus einzelnen Lautsprechern sehr kompakt und verspricht trotzdem ordentliche Ergebnisse. Wer Heimkinoton mit dezentem Design verbinden will, der ist mit knapp 350 Euro dabei.

Datenblatt zu JVC TH-BA1

Audio
Audio Kanäle 4.1channels
RMS-Leistung 220W
Gewicht & Abmessungen
Center Lautsprecher Abmessungen (WxDxH) 900 x 85 x 125mm
Subwoofer Gewicht 5000g
Zentrallautsprecher Gewicht 3500g
Satellitenlautsprecher
Satelliten Effektivwert Energie 30W
Satellitenlautsprecher Widerstand
Subwoofer
Subwoofer Effektivwert Energie 100W
Subwoofer Frequenzbereich 45 - 5000Hz
Subwoofer Widerstand
Subwoofer-Treiberdurchmesser (imperial) 6.3"
Technische Details
ferngesteuert vorhanden
Produktfarbe Black
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Basst scho! Audio Video Foto Bild 8/2010 - Das Film-Raumklangprogramm sorgte sogar für leichte räumliche Effekte. Werden die digitalen Eingänge verwendet, kann das Lautsprecherset auch Dol- by›- und DTS-5.1›- Raumklang wiedergeben. Beim Abspielen von Musik überzeugte es allerdings weniger: Der Sound wirkte etwas dumpf und diffus, Klangdetails blieben auf der Strecke. Die Fernbedienung des TH-BA1E schnitt im Test am besten ab: Sie ist übersichtlich und gut lesbar. …weiterlesen


Sound Design Video-HomeVision 2/2010 - Dazu sind an der Rückseite des nur 85 mm tiefen Riegels vier Ösen im Kunststoffgehäuse eingearbeitet. Verkabelt wird die Schaltzentrale mittig von unten: Sowohl das externe Netzteil als auch zwei digitale und eine analoge Signalquelle finden Zugang. Der JVC nimmt neben PCM auch Dolby Digital oder DTS-Mehrkanalton entgegen, um ihn dann auf die vier Lautsprecher im Soundbar respektive den Subwoofer zu verteilen. …weiterlesen