RV-NB52 Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: CD-​Radio
Kanäle: Ste­reo
Bat­te­rien: Ja
Netz: Ja
UKW (FM): Ja
Blue­tooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

JVC RV-NB52 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    Klang: „zufriedenstellend“;
    Funktionsumfang: „zufriedenstellend“;
    Bedienung: „schlecht“.

Einschätzung unserer Autoren

JVC Boomblaster

Radio, CD, USB, iPod – kein Aux

Das RV-NB52B - von JVC als „Boomblaster“ bezeichnet - spielt Radiosender, Audio-, MP3- und WMA-CDs, Musik von einem USB-Speicher, hat ein iPod-Dock an Bord, bietet allerdings keinen AUX-Eingang für externe Player.

Wer mit dem, bezogen auf die Materialkosten, eher kuriosen Verzicht auf einen AUX-Eingang leben kann, bekommt ein ordentlich ausgestattetes Gerät, das sich durchaus mit älteren Boomblaster-Versionen messen kann. Der FM-Tuner wartet mit 30 Stationsspeichern auf, der CD-Player (ein verriegelbarer Top-Loader) bietet mit einer Zufalls-Wiedergabe, einer Programmierfunktion für 30 Titel und der Fähigkeit, einzelne, alle oder eine Gruppe von Titeln wiederholt abzuspielen, die üblichen Funktionen. Das optische Laufwerk verarbeitet Audio-CDs sowie CD-R/CD-RW mit MP3- und WMA-Dateien. Alternativ lassen sich die Titel von einem per USB angeschlossenen, externen Speicher abspielen, also von einem Speicherstick oder von einer externen Festplatte. Laut Hersteller werden USB-Geräte ausgelesen, auf denen sich maximal 200 Ordner mit je 500 Titeln befinden. Die USB-Buchse bietet eine Ausgangsleistung von fünf Volt, demnach kann man auch Festplatten ohne eigene Stromversorgung anschließen. JVC hat außerdem eine Docking-Station für das Zusammenspiel mit einem iPod verbaut, wobei die Akkus der hinter einer Drehklappe platzierten Apple-Player nur dann geladen werden, wenn der Boomblaster mit einer Steckdose oder über den 12-Volt-Anschluss mit einer Autobatterie verbunden wurde. Wer das Gerät auch unterwegs nutzen will, braucht zehn Batterien respektive Akkus vom Typ R20, Größe D. Für den guten Ton sind zwei Breitbandlautsprecher und zwei Tieftöner zuständig, die mit insgesamt 40 Watt belastet werden. An der Rückseite befindet sich außerdem ein Kopfhöreranschluss. Das knapp sieben Kilogramm schwere Modell wird mit einem Schultergurt ausgeliefert.

Sieht man vom fehlenden Aux-Eingang einmal ab, dann ist das JVC RV-NB52 sehr solide aufgestellt. Der Klang ist ordentlich – natürlich in Relation zur transportablen Bauform - Basspegel und Maximallautstärke reichen selbst für größere Räume Bei amazon wird der Boomblaster für knapp 230 Euro gehandelt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu JVC RV-NB52

Schnittstellen iPod-Dock
Allgemeine Daten
Typ CD-Radio
Audio
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien vorhanden
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ fehlt
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang fehlt
USB vorhanden
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer fehlt
Ausstattung
Display fehlt
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner vorhanden
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit fehlt
Kalender fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RV-NB52, RV-NB52B

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: