• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Sys­tem: Mono-​Sys­tem
Leis­tung (RMS): 4,2 W
Lauf­zeit: 5 h
aptX: Nein
Spritz­was­ser­schutz: Ja
Mehr Daten zum Produkt

JBL GO 3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „überragend“

    Plus: kleine Abmessungen; gute Verarbeitung; gute Auflösung; tolle räumliche Darstellung (angesichts der Größe); gute Stimmwiedergabe; USB-C; Bluetooth 5.1.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu JBL GO 3

  • JBL GO3 Bluetooth Lautsprecher, Schwarz
  • JBL GO3 Bluetooth Lautsprecher, Schwarz
  • JBL GO 3 Portable-Lautsprecher (Bluetooth, 4,2 W), blau/pink
  • JBL Go 3 (Schwarz)
  • JBL GO 3 (Schwarz)
  • JBL GO 3 grün (JBLGO3GRN) Tragbarer Bluetooth-Lautsprecher
  • JBL GO 3 blau/pink Ultraportabler Bluetooth Lautsprecher IPX67
  • JBL GO 3, Lautsprecher schwarz, Bluetooth, USB-C Musikleistung:
  • JBL GO 3 kleine Bluetooth Box in Schwarz – Wasserfester,
  • JBL Go 3 Bluetooth Lautsprecher, Farbe:Schwarz

Kundenmeinungen (7) zu JBL GO 3

4,7 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (71%)
4 Sterne
2 (29%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GO 3

Guter Sound im streich­holz­schach­tel­großen Gehäuse

Stärken
  1. günstig
  2. kompakt
  3. sehr leicht
  4. gute Akkulaufzeit
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Im staub- und wasserdichten Gehäuse präsentiert JBL mit dem GO 3 einen Lautsprecher für unterwegs. Der integrierte Akku soll aufgeladen für fünf Stunden Sound ausreichen. Das reicht vielleicht nicht für den Strandtag aus, aber eine Powerbank kann die Laufzeit verlängern. Leider ist nicht bekannt, ob die Nutzung während des Ladens möglich ist. Das Aufladen erfolgt über ein Micro-USB-Kabel und dauert nach Herstelleraussagen rund zweieinhalb Stunden. Über Bluetooth kann der kleine Lautsprecher sowohl mit iPhones als auch mit Android-Smartphones verbunden werden. Die Leistung ist mit 4,2 Watt zwar nicht mit der von Boomboxen vergleichbar, aber dafür ist das Gehäuse auch nur so groß wie eine Streichholzschachtel und das Gerät wiegt nur knapp über 200 Gramm.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JBL GO 3

Technik
System Mono-System
Leistung (RMS) 4,2 W
Akkueigenschaften
Laufzeit 5 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX fehlt
aptX HD fehlt
aptX Adaptive fehlt
Audioeingang (AUX) fehlt
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Spritzwasserschutz vorhanden
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Lichteffekte fehlt
Maße & Gewicht
Breite 8,5 cm
Tiefe 4,1 cm
Höhe 7,5 cm
Gewicht 0,2 kg
Mini-Format vorhanden
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 20000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 110 Hz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: JBLGO3BLK, JBLGO3BLU, JBLGO3BLUP, JBLGO3GRN, JBLGO3PINK, JBLGO3SQUAD

Weitere Tests & Produktwissen

Süßer die Speaker nie klingen ...

SFT-Magazin - Dadurch werden feine Akustikdetails stellenweise übertönt, für Hip-Hop oder elektronische Musik eignet er sich aber sehr gut. Ion Audio Party Starter Mit diesem kleinen Bluetooth-Speaker will Ion Audio für Stimmung auf der nächsten Wohnzimmer-Feier sorgen und verpasst seinem passenderweise Party Starter genannten Lautsprecher zu diesem Zweck eine Mini-Discokugel. …weiterlesen

Pfiffige Begleiter

MP3 flash - Denn dabei handelt es sich um ein Set aus zwei Lautsprechern, die entweder separat oder in Stereo-Anordnung - auch mit größerem Abstand zueinander - drahtlos betrieben werden können. Ausnahmslos alle Testkandidaten sind mit Freisprechfunktion ausgestattet, die es erlaubt, Telefongespräche über den Lautsprecher zu führen. Dazu enthalten die Speaker kleine Mikrofone. Grundsätzlich erfolgt die Musikübertragung mit Bluetooth über das sogenannte A2DP-Profil und der Standard-Codierung SBC. …weiterlesen

Mobile Prachtstücke

MP3 flash - Eine geradezu überwältigende Modellvielfalt gibt es bei kleinen Funklautsprechern bis etwa 100 Euro, die wir in der letzten Ausgabe getestet haben. So war die geringe Größe auch diesmal ein Auswahlkriterium für unser Testfeld, durch das höhere Preisniveau allerdings mit entsprechendem Qualitätsanspruch. Im Test dabei sind also: Soundbook von Bayan Audio, Beats Pill von Beats by Dr. Dre, Soundlink Mini von Bose, Deck Wireless von Sol Republic und A33 von TDK. …weiterlesen

Sound macht mobil

PCgo - Im Test dabei ist der Bayan Audio mit dem Soundbook GO für 100 Euro. Der SP-ABT1 von JVC schlägt mit rund 80 Euro zu Buche, ebnso wie die Modelle Street von der englischen Firma Jam und der BT3500 von Philips. TDK tritt mit dem A12 für 60 Euro an, das muss man für den Terratec BT NEO ebenfalls anlegen. Den Sony SRS-X2 gibt es für 80 Euro und last, not least haben wir das Modell Briq Studio von Sound2go im Test, das mit 55 Euro die preisliche Untergrenze markiert. …weiterlesen

Musik marsch!

connect iOS - Die Logitech UE Mobile Boombox liefert nahezu keinen Bass, der Frequenzgang zeigt aber einen ausgewogenen Klang. Sound 2 Go Big Bass Silberbüchse_60 Euro Gar nicht mal so schlecht: Bedenkt man, dass der Big Bass von Sound 2 Go seinen Klang lediglich aus einem Lautsprecher mit 60 Millimetern Durchmesser holt, ist das Ergebnis beachtlich. Der Klang ist höhenlastig, klar und detailreich. Je nach Untergrund konnten wir einen Hauch von Bass wahrnehmen. …weiterlesen