• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 7 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
7 Meinungen
Kopfbügel: Ja
Muschel: Ja
Schnittstelle: DECT, Kabel
Geeignet für: Fest­netz-​Tele­fon
Gesprächszeit: 13 h
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Engage 65 Mono

Soli­des Call­cen­ter-​Head­set – wenn es "auf einem Ohr" aus­reicht

Stärken
  1. eingehende Anrufe auf individuellen Schallpegel festlegen
  2. Status-LED signalisiert anderen Mitarbeitern Gespräche
  3. erlaubt verschiedene Tragestile
  4. hohe Ausdauer
Schwächen
  1. vergleichsweise teuer
  2. verbindet sich "nur" mit zwei Geräten
  3. keine Lärmabschottung gegenüber dem Büro

Alle wesentlichen Features des Jabra 65 Mono dienen der komfortablen Nutzung in hektischen Büroumgebungen. So kann das Headset den Schallpegel eingehender Telefongespräche auf ein individuell festlegbares Level dämpfen, und eine LED signalisiert den Kollegen, wann es gerade ungünstig wäre, angesprochen zu werden. Speziell ist auch die Lautsprechertechnologie: Sie lässt nur Sprachanteile durch, wenn der Kollege einen dann doch anspricht, filtert aber den typischen Bürolärm heraus. Da es sich jedoch um die monaurale Ausführung für ein Ohr handelt, verpufft dieser Effekt hier – da empfiehlt sich die Stereo-Variante des Engage 65. Wer wiederum mehr als zwei Telefone anbinden möchte, sollte zum größeren Bruder Engage 75 greifen.

zu Jabra Engage 65 Mono

  • Jabra Engage 65 On-Ear Dect Mono Headset - Skype for Business zertifizierter,
  • Jabra Engage 65 On-Ear Dect Mono Headset - Skype for Business zertifizierter,
  • Jabra Engage 65 Mono, Headset schwarz Festnetztelefone Drahtlos
  • Jabra Engage 65 - Mono Headset für Vieltelefonierer
  • Jabra Engage 65 On-Ear Dect Mono Headset - Skype for Business zertifizierter,
  • Jabra Engage 65 Mono Kabellose Kopfhörer Schwarz
  • JABRA Engage 65 Mono - Schwarz
  • Jabra Engage 65 Mono (Kabellos)
  • Jabra Engage 65 Mono
  • Jabra Engage 65 Convertible Headset, Mono, Kabellos, DECT, inkl. Basisstation
  • Jabra Engage
  • Jabra Engage 65 On-Ear Dect Mono Headset - Skype for Business zertifizierter,

Kundenmeinungen (7) zu Jabra Engage 65 Mono

4,0 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (57%)
4 Sterne
2 (29%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (14%)

4,0 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jabra Engage 65 Mono

Schnittstelle
  • Kabel
  • DECT
Geeignet für Festnetz-Telefon
Gewicht 57 g
Standby-Zeit 52 h
Gesprächszeit 13 h
Ausführung
Kopfbügel vorhanden
Nackenbügel fehlt
Ohrbügel fehlt
Hörerform
In-Ear fehlt
Ohrstöpsel fehlt
Muschel vorhanden
Features
Multipoint-Unterstützung vorhanden
NFC-Pairing fehlt
Rauschunterdrückung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9553-553-111

Weiterführende Informationen zum Thema Jabra Engage 65 Mono können Sie direkt beim Hersteller unter jabra.com.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das alles kann Bluetooth

Audio Video Foto Bild 4/2009 - Bluetooth lässt sich kaum stören. Die Geräte senden zwar auf der gleichen Frequenz wie schnurlose Telefone (DECT) und drahtlose Heimnetze (WLAN) – mit 2,4 Gigahertz. Damit sich die Geräte aber nicht gegenseitig dazwischenfunken, setzt Bluetooth ein Frequenzsprung-Verfahren ein. Dabei wechselt die Frequenz 1600-mal pro Sekunde zwischen 79 Kanälen des Frequenzbandes. Verringert Bluetooth die 1 Akkulaufzeit der Geräte? Ja, deutlich. …weiterlesen

„Blue System“ - Headsets im Vergleich mit dem Handy Siemens S55

connect 12/2003 - Der Tipp also für Brillenträger. Nachteil: Das Headset lässt sich nur am rechten Ohr tragen. Außerdem haben die Tasten keinen Druckpunkt. Überrascht waren die Tester wegen des Miniformates von den sehr guten Ausdauerwerten. …weiterlesen

Die 50 besten Kopfhörer

Audio Video Foto Bild 5/2017 - In-Ear-Kopfhörer mit Kabel: Die kleinen Stöpsel liegen vielen Smartphones bei und ermöglichen den günstigen Einstieg ins mobile Hören. In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth: Sie haben kein Kabel zum Handy, nur die Stöpsel selbst sind untereinander mit einem kurzen Kabel verbunden - perfekt etwa für den Sport. Noise-Cancelling-Kopfhörer: Diese Gruppe umfasst Bügelund auch In-Ear-Modelle mit und ohne Kabel. …weiterlesen