ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

J. M. Reynaud Euterpe Supreme im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Sie ist alles andere als ein nur auf Pegel und Bass gezüchteter Macho-Lautsprecher, aber der sieben Zoll durchmessende konus aus einem Papier/Kohlefaser-Gemisch wird offenbar geschickt eingesetzt ... Bei mir stand sie ... meistens ziemlich frei, hatte etwa einen Meter Abstand bis zur Rückwand. So spielte sie präzise und trotzdem homogen und substanziell auf ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu J. M. Reynaud Euterpe Supreme

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu J. M. Reynaud Euterpe Supreme

System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 80 W
Frequenzbereich 40 Hz - 22 kHz
Wege 2
Maximale Belastbarkeit / Leistung 160 W
Schalldruckpegel 90 dB
Abmessungen 200 x 330 x 920 mm
Widerstand 4 Ohm
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 20 kg

Weiterführende Informationen zum Thema JM Reynaud Euterpe Supreme können Sie direkt beim Hersteller unter jm-reynaud.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Neue Chassis

Klang + Ton - Der Wirkungsgrad erreicht fast 95 dB an 2,83 V und ist damit für einen Kalottenhochtöner extrem gut. Eine ganze Reihe neuer Druckkammertreiber erreicht uns von Celestion. Damit stellt der große Lautsprecherbauer eine beeindruckende Palette bezahlbarer Treiber bei gleichzeitig hoher Qualität auf die Beine. …weiterlesen

Notabene

HiFi Test - Bei der Bestückung der 3-Wege Bassreflex-Konstruktion hat Indiana Line auf Altbewährtes gesetzt. Jeweils ein 135-mm-Konustreiber mit resonanzarmer Polypropylen-Membran arbeitet als Tieftöner bzw. als Mitteltöner. Den oberen Frequenzbereich übernimmt ab ca. 3000 Hertz eine große 26-mm-Seidenkalotte. So weit alles keine Sensation, dafür grundsolides Handwerk und im Detail ausgefeilte Lautsprecherkonstruktion. …weiterlesen