iSmart Alarm AS3G Satellite Sirene Test

(Funk-Alarmanlage)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
118 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Ein­zel­kom­po­nente
Komponenten: Alarm­si­rene
Vernetzung: Funk
Alarm-Lautstärke: 110 dB
Mehr Daten zum Produkt

Test zu iSmart Alarm AS3G Satellite Sirene

    • Techtest.org

    • Erschienen: 04/2017
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: funktioniert tadellos; einfache Installation; ist lauter als der integrierte Alarmgeber der iSmart Alarmanlage, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Schwächen:-. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu iSmart Alarm AS3G Satellite Sirene

  • iSmartAlarm AS3G Satellite Siren: Innensirene zur Abschreckung von Einbrechern

    iSmartAlarm Sattellite Siren

  • iSmartAlarm Satellit Sirene Innensirene zur Abschreckung von Einbrechern
  • iSmartAlarm Satellite Sirene Innensirene 110 dB Weiß (AS3G)
  • IsmartAlarm Satellitensirene für Überwachungssystem - weiss

    Satellitensirene für das iSmartAlarm Sicherheitssystem (benötigt iSmartAlarm Cube) .

  • iSmartalarm Satellite Siren

    (Art # 2696849)

  • iSmartalarm Satellite Siren

    Art # 8751066

Kundenmeinungen (118) zu iSmart Alarm AS3G Satellite Sirene

118 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
64
4 Sterne
19
3 Sterne
12
2 Sterne
5
1 Stern
19
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu iSmart Alarm AS3G Satellite Sirene

Alarm-Lautstärke 110 dB
Besonderheiten App-Steuerung
Komponenten Alarmsirene
Typ Einzelkomponente
Vernetzung Funk

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Intelligentes Zuhause AndroidWelt 2/2013 (Februar/März) - Das klügste Haus Europas - so ließ sich im Jahr 2000 das "Intelligente Haus" der Fraunhofer Gesellschaft in Duisburg feiern. Zur gleichen Zeit entstanden im schweizerischen Hünenberg sogenannte intelligente Wohnhäuser. Inzwischen ist wie beim Berliner T-Com-Haus nicht einmal mehr die Internet-Adresse www. futurelife.ch aktiv. Auch das 2001 aus einem Ideenwettbewerb hervorgegangene "Haus der Gegenwart" in München ist Geschichte und wurde schon wieder abgerissen. …weiterlesen