• Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 1324 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
1.324 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sau­gro­bo­ter
HEPA-​Fil­ter: Ja
Akku­lauf­zeit: 120 min
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Roomba 770

Sagt All­er­gie­beschwer­den den Kampf an

Staubsaugerroboter sind eine feine Sache: Sie übernehmen eine der lästigsten Tätigkeiten im Haushalt, und das mittlerweile nicht einmal nur oberflächig. Die neueste Generation gilt als sehr sorgsam und hochgradig intelligent – sofern man damit leben kann, dass die Geräte aufgrund ihrer niedrigen Aufnahmekapazität ein wenig länger brauchen. Doch ein Problem ist vielfach noch ungelöst: Der Einbau moderner HEPA-Filter stellt viele Hersteller vor ein Problem, so dass nicht wenige Geräte darauf verzichten.

Nicht so die neue Roomba-700-Baureihe von iRobot, zu der auch der Roomba 770 gehört. Hier kommen sogar gleich zwei HEPA-Filter auf einmal zum Einsatz. Sie sollen sicherstellen, dass selbst Staubpartikel bis zu einem Durchmesser von 0,3 Mikrometern effektiv zurückgehalten werden – Feinstaub adé. Ferner bewirbt das Unternehmen ein 3-Stufen-Reinigungssystem. Dieses nehme eine „unglaubliche Menge an Staub, Schmutz und Kleinteilen auf“, so dass die Böden immer gründlich sauber blieben.

Dafür sorge auch die iAdapt-Reinigungstechnologie, bei der mehr 60 Mal in der Sekunde mittels Sensoren die Umgebung abgetastet werde. Dutzende verschiedene Verhaltensweisen seien als Antwort auf unterschiedliche Verschmutzungen programmiert, so dass der Roomba 770 immer die richtige Antwort parat haben sollte. Wie bei Roomba üblich sorgen sogenannte Leuchttürme für eine genaue Abgrenzung des Arbeitsareals: Kreuzt der Roboter den Laserstrahl, merkt er sich die Grenze und bleibt im zuvor geputzten Raum.

Die bisherigen Nutzerberichte fallen erfreulich positiv aus. Zwar wird vereinzelt moniert, der Roboter rausche doch manchmal ein wenig zu enthusiastisch auf Hindernisse zu. Dabei richte der Roboter aber keinen Schaden an, da seine Masse deutlich niedriger ausfalle als ein großer Bodenstaubsauger. Zudem bremse er im letzten Moment dank Kollisionserkennung noch massiv ab. Probleme habe er der Roboter ansonsten nur mit allen Formen von Teppichen – dafür reiche seine Saugkraft einfach nicht aus, ein Standardproblem eigentlich aller Roboterstaubsauger.

Ansonsten jedoch reinige der Roomba 770 zuverlässig und kompetent den Boden. Angesichts der Vorteile sei auch der vergleichsweise hohe Preis von derzeit noch 475 Euro (Amazon) zu verkraften.

Kundenmeinungen (1.324) zu iRobot Roomba 770

4,2 Sterne

1.324 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
782 (59%)
4 Sterne
278 (21%)
3 Sterne
106 (8%)
2 Sterne
79 (6%)
1 Stern
79 (6%)

4,2 Sterne

1.323 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Bin begeistert

    von peraforada
    • Vorteile: attraktives Design, angenehme Handhabung, einfach zu reinigen, schnell, gründlich
    • Geeignet für: kleinere Räume, Tierhaare, große Räume, Hausstaub, Teppiche mit Fransen

    Unsere erste Bestellung des Robo Cleaner 3000 von Kärcher war ein Reinfall
    Jetzt haben wir den Roomba 770 und sind einfach nur begeistert! Kein Vergleich zum Kärcher. Roomba ist schnell, reinigt sehr gut, läßt kaum eine Stelle aus und ist einfach in der Handhabung. Er ist sehr flach gebaut und unterfährt so ziemlich jedes Möbelstück. Auch die Absturzsicherung funktioniert sehr zuverlässig. Selbst dicke Teppiche und Fransen sind kein Problem. Auch die lästigen Hundehaare entfernt er sorgfältig. Für den Kärcher hatten wir uns anfangs auch deshalb entschieden, weil er eine eigene Absaugstation hat. Das Entleeren und Reinigen der Staubkammer samt Filtern ist beim Roomba aber derart einfach, dass ich auf die rießige Absaugstation gut verzichten kann. Das Reinigen entlang von Kanten funktioniert mit der Dreiecksbürste an der Seite sehr gut. Möchte man penibel sein, gibt es beim Roomba nur kleinere Schwächen, die nicht wirklich negativ ins Gewicht fallen (ganz ins Eck kommt er mit der Dreiecksbürste nicht immer; ultraleichte Flusen werden mit dem Fahrtwind verblasen, bevor sie eingesaugt werden)

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Haushaltsroboter

Datenblatt zu iRobot Roomba 770

Allgemein
Typ Saugroboter
Gewicht 6300 g
Reinigung
Staubkapazität 0,5 l
HEPA-Filter vorhanden
Navigation, Raumerkennung und Steuerung
Steuerung
Fernbedienung vorhanden
Timer vorhanden
Stromversorgung
Akkuladezeit 180 min
Akkulaufzeit 120 min
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 820007

Weiterführende Informationen zum Thema iRobot Roomba770 können Sie direkt beim Hersteller unter irobot.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: