ohne Note
5 Tests
Sehr gut (1,4)
290 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SSD
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
Strom per USB-​Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 1,8" Portable SSD

  • 1,8 1,8" Portable SSD (512 GB)
  • 1,8 1,8" Portable SSD (128 GB)
  • 1,8 1,8" Portable SSD (256 GB)

Intenso 1,8" Portable SSD im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,70)

    Platz 8 von 8
    Getestet wurde: 1,8" Portable SSD (512 GB)

    Schreibgeschwindigkeit (45%): „Etwas langsames Schreibtempo“ (3,4);
    Lesegeschwindigkeit (45%): „Hohes Lesetempo“ (2,1);
    Handhabung (6%): „Geringes Gewicht“ (2,9);
    Vielseitigkeit (4%): „Nur USB-Typ-A-Anschluss“ (2,5).

  • „befriedigend“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 6 von 6
    Getestet wurde: 1,8" Portable SSD (256 GB)

    Leistung: 46 von 70 Punkten;
    Zugriffszeit: 3 von 10 Punkten;
    Wärmentwicklung: 9 von 10 Punkten;
    Service, Qualität & Mobilität: 6 von 10 Punkten.

  • „befriedigend“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 6
    Getestet wurde: 1,8" Portable SSD (256 GB)

    „Die Portable SSD von Intenso liefert bei den Schreibraten ein schlechtes Ergebnis ab, das die gesamte Leistungswertung in den Keller zieht. Hinzu kommt, dass unser Testmuster mangelhaft formatiert war.“

  • 1 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „ungenügend“

    Platz 5 von 5
    Getestet wurde: 1,8" Portable SSD (128 GB)

    „Plus: Niedriger Preis.
    Minus: Teils extrem langsam; Probleme mit beiliegendem Kabel.“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Silber-Award“,„Preis-Leistung-Award“

    Getestet wurde: 1,8" Portable SSD (128 GB)

zu Intenso 1,8" Portable SSD

  • Intenso 4.6cm (1,8") 512GB SSD extern USB 3.0 Alu Premium 3823450
  • Intenso Portable SSD Premium Edition 512 GB externe Festplatte 3823450
  • Intenso »Portable SSD Premium« externe SSD 1,8" (128 GB), Aluminium extra Slim)
  • Intenso 512GB Premium Anthrazit 1.8" Aluminium LED USB3.0 (3823450)
  • Intenso externe SSD 1,8 512GB USB 3.0 Aluminium Premium 3823450
  • INTENSO 3822450 512GB SSD EXTERN
  • 3822430 Intenso 128GB SSD extern (tragbar) 1.8 (4.6 cm) ~D~

Kundenmeinungen (290) zu Intenso 1,8" Portable SSD

4,6 Sterne

290 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
209 (72%)
4 Sterne
26 (9%)
3 Sterne
12 (4%)
2 Sterne
12 (4%)
1 Stern
32 (11%)

4,3 Sterne

288 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

1,8" Portable SSD

Wird dem Kür­zel SSD im Namen nicht gerecht: Fast so klein wie ein USB-​Stick, aber auch genau so lang­sam

Stärken
  1. extrem klein
  2. mit 34g sehr leicht
  3. relativ robustes Gehäuse
  4. 3 Jahre Herstellergarantie
Schwächen
  1. schlechte Übertragungsraten
  2. unnötige Vorformatierung in zwei Partitionen
  3. kurzes, dickes und langsames USB-Kabel
  4. nur maximal 512 GB Speicher

Leistung & Speicherplatz

Speicherkapazität

Die 1,8" Portable SSD bietet Intenso in drei verschiedenen Größen von 128 bis 512 GB an. Für große Videosammlungen reicht selbst die größte Variante nicht. Die Einstiegsvariante ist mit ihren 128 GB nur für die Archivierung von Dokumenten groß genug. Ab Werk ist die Platte in zwei Partitionen formatiert. Die kleine Starterpartition ist nutzlos.

Geschwindigkeit

Während die Herstellerangaben zu den erwarteten Datenraten noch einen zufriedenstellenden Eindruck machen, fällt die Festplatte in der Praxis durch. Käufern und Testern zufolge ist die Geschwindigkeit nicht auf SSD-Niveau, sondern eher mit USB-Sticks vergleichbar. Bei der Datenübertragung kommt es oft zu deutlichen Einbrüchen der Datenrate.

Zuverlässigkeit & Verarbeitung

Lebensdauer

Intenso bietet eine immerhin dreijährige Garantie. SSD-Speicherchips haben im Vergleich zu Magnetfestplatten eine geringere Lebensdauer, aber die maximal mögliche Anzahl an Schreibvorgängen dürfte innerhalb von drei Jahren nur erreichbar sein, wenn Du die SSD als Boot-Laufwerk nutzt.

Robustheit

Das Gehäuse besteht aus Kunststoff und hat kleine Gummiflächen an der Unterseite, die Wegrutschen vermeiden sollen. Dank der SSD-Technik sind Deine Daten nicht durch Stöße gefährdet. Käufer merken allerdings an, dass das Gehäuse etwas hochwertiger wirken könnte.

Ausstattung

Kompatibilität & Anschlüsse

Wenn Du die 1,8" Portable SSD an einen Windows-PC anschließt, wird sie problemlos erkannt, allerdings aber als Wechseldatenträger und nicht als Festplattenlaufwerk. Käufer merken zudem an, dass die Festplatte sich nicht als Aufnahmemedium für Smart-TVs und Receiver eignet. Für HD-Material reicht die Geschwindigkeit nicht.

Lieferumfang & Extras

Neben einer kleinen Schnellstartanleitung liegt der Intenso-SSD nur ein USB-Kabel bei, das bei Testern auf deutliche Kritik stößt. Es ist äußerst kurz und zudem recht dick und starr. Die Datenübertragungsrate mit dem beiliegenden Kabel ist zudem niedriger als mit anderen USB-3.0-Kabeln.

Mobilität

Maße & Gewicht

In dieser Disziplin ist die 1,8" Portable SSD referenzverdächtig. Sie ist klein genug, um auch in der Hemdtasche nicht aufzutragen und mit ihren 34 g nicht viel schwerer als ein USB-Stick. Ihre Kompaktheit ist für viele Käufer das größte Kaufargument.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intenso 1,8" Portable SSD

Abmessungen / B x T x H 92 x 54 x 9 mm
Bauform 1,8"
Leistung & Speicherplatz
Typ SSD
Geschwindigkeit
Maximale Leserate 320 MB/s
Maximale Schreibrate 100 MB/s
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1) vorhanden
USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2) fehlt
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C fehlt
Micro-USB vorhanden
Weitere Schnittstellen
WLAN fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 3 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Abmessungen & Gewicht
Formfaktor 1,8"
Breite 5,4 cm
Höhe 9,2 cm
Tiefe 0,9 cm
Gewicht 34 g

Weiterführende Informationen zum Thema Intenso 1,8" Portable SSD können Sie direkt beim Hersteller unter intenso.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mobile Fotospeicher

fotoMAGAZIN - Danach startet automatisch der Kopiervorgang. In der Default-Einstellung werden nur die neuen Fotos übertragen. Die Platte von WD benötigt dabei pro Gigabyte (Raw) im Durchschnitt 25, die MPortable 72 Sekunden. MPortable begründet die langsame Übertragung mit besonderen Verifizierungsfunktionen. Sowohl die MPortable 2 als auch die WD My Passwort Wireless Pro arbeiten zusätzlich als normale USB-Festplatten. …weiterlesen

Taschen-Reisespeicher

PC Magazin - Das beiliegende spezielle USB-Kabel mit zwei USB-Steckern (Typ A) müssen Sie immer mitführen. Mit 470 Euro ist die HipDisk zudem nicht besonders preisgünstig. Die Portable SSD von Intenso haben wir über Amazon bestellt. Sie ist kaum größer als eine Visitenkarte, mit einer schicken Lackierung versehen und mit lediglich 35 Gramm sehr leicht. Das waren aber dann auch schon die positiven Seiten dieser mobilen SSD. Beim ersten Testdurchlauf im Labor zeigte sich die Intenso äußerst unkooperativ. …weiterlesen

Daten-Schwertransport

PC Games Hardware - Die Leistung der Portable Plus ist akzeptabel, liegt im Kopiertest aber unter jener der besser plazierten HDDs. Intenso 1,8" Portable SSD (128 GB): Langsamer als viele USB-Sticks. Bei der kompakten SSD von Intenso handelt es sich vermutlich eher um eine langsamere EMMC als um eine SSD. …weiterlesen

Den richtigen Typ finden

PCgo - Wer viele Daten mit seinem Smartphone verarbeitet und sich nach mehr Platz sehnt, wird womöglich über eine Erweiterung per WLAN-Anbindung erfreut sein. Auch hier haben Hersteller inzwischen Lösungen im Portfolio. Externe Festplatten kann man aber auch selber bauen - das hat sogar Vorteile. Auf Seite 45 geben wir Tipps dazu. Totgesagte leben länger - sagt der Volksmund. Diesen Spruch nehmen die mobilen Speicher mit magnetischen Festplatten wohl auch gerne für sich in Anspruch. …weiterlesen

3 Gründe für SSDs

Computer Bild - Dabei wer den auch die Speicherchips ge löscht. Nur so lassen sie sich wieder beschreiben - die Da ten sind damit endgültig weg. TIPP: Speicherplatz sparen Wer eine herkömmliche Notebook-Festplatte durch eine SSD gleicher Kapazität ersetzen will, muss tief in die Tasche greifen. Eine SSD der 500-GB-Klasse kostet immerhin rund 300 Euro. Da lohnt sich der Kauf einer kleineren SSD - den Platzverbrauch reduzieren Sie mit diesen COMPUTER BILD-Tipps. …weiterlesen

Terabyte-Transport

PC Games Hardware - Hier bieten sich externe Festplattenlaufwerke an, die große Kapazitäten mit einem relativ günstigen Preis kombinieren, so wie man es auch von den stationären, in Desktops verbauten HDDs kennt. 3,5 und 2,5 Zoll Bei den Festplatten haben sich zwei Bauformen durchgesetzt. Einmal die übliche Desktop-Größe von 3,5 Zoll sowie die aus dem Notebook-Bereich kommende 2,5-Zoll-Bauform. Die 3,5-Zoll-Festplatten haben den Vorteil der Speicherkapazität. …weiterlesen

Paar-Terapie

Computer Bild - So erzeugten die 2,5-Zoll-Festplatten im Leerlauf und beim Lesen von Daten nur 0,1 bis 0,2 Sone }(S.34) 03 . Auch die meisten 3,5-Zoll-Modelle arbeiteten sehr leise. Einzige Ausnahme: Die CnMemory-Platten ratterten ein wenig (0,6 bis 0,7 Sone). Wie sieht’s mit der hitzeentwicklung aus? Einige 3,5-Zoll-Festplatten wurden im Dauerbetrieb recht warm – das verkürzt ihre Lebensdauer. Den Hitzerekord im Test erzielte die 3-Terabyte-Platte von Seagate: Sie erreichte einen Spitzenwert von 66 Grad. …weiterlesen

Hobbythek

Audio Video Foto Bild - Der Ton klang über den analogen Anschluss dumpf, besser waren die digitalen Ausgänge. Verwirrend: Wie bei anderen Festplatten bestimmen Sie per Tastendruck auf „Audio“ nur die Betriebsart – den Musikordner müssen Sie manuell suchen. Olidata Multimedia Festplatte (500 GB) Das Olidata-Gerät bietet alle wichtigen Funktionen, die eine Multimedia-Festplatte haben sollte – zum erstaunlich günstigen Preis von 170 Euro. Für Fernseher gibt’s den praktischen Scart-Anschluss für Bild und Ton. …weiterlesen

Taschen-Reisespeicher

PCgo - Um die Anschaffung einer externen Festplatte kommt man bei einem modernen Notebook also kaum herum. Wir haben unseren Fokus auf mobile SSDs gelegt, jedoch geben wir auch eine Übersicht über mobile HDDs im Kasten auf Seite 78. Der Testsieger bei den schnellen und mobilen SSD-Speichern kommt von Digittrade. Die HipDisk hat das Unternehmen mit einer schützenden Silikon-Außenhaut versehen, die einer Musikkassette nachempfunden ist. Das Design ist aber frei wählbar. …weiterlesen

„Außenlager“ - externe Festplatten 3,5 Zoll - 2000 Gigabyte

Computer Bild Spiele - Externe Festplatten, also solche in eigenen Gehäusen, schaffen bequem „draußen“ Platz, wenn die im PC eingebaute (interne) Festplatte voll ist. Und sie sind ruck, zuck betriebsfertig: Platte mit einer freien USB-Buchse verbinden, gegebenenfalls über eine separate Leitung mit Strom versorgen, fertig. Die gängigsten Formate externer Festplatten sind 2,5 und 3,5 Zoll. …weiterlesen