• Gut 1,8
  • 3 Tests
  • 30 Meinungen
Gut (1,8)
3 Tests
ohne Note
30 Meinungen
Technologie: SSD
Schnittstellen: mSATA
Bauform: 2,5"
Garantiezeit: 5 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Intel SSD 525 180GB mSATA im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    12 Produkte im Test

    „... Während die sequenzielle Leserate von 480 MByte/s überzeugt, lässt die sequenzielle Schreibrate mit 248 MByte/s zu wünschen übrig, auch die mittlere Zugriffzeit ist mit 0,2 ms vergleichsweise schlecht.“

  • Note:1,82

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 1 von 2

    „Plus: Gute Leistungswerte; 5 Jahre Garantie.
    Minus: Viel zu hoher Stromverbrauch (Last).“

  • Note:1,82

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 1 von 2

    Ausstattung (20%): 2,32;
    Eigenschaften (20%): 2,26;
    Leistung (60%): 1,51.

Kundenmeinungen (30) zu Intel SSD 525 180GB mSATA

4,0 Sterne

30 Meinungen in 1 Quelle

4,0 Sterne

30 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intel SSD 525 180GB mSATA

Technologie SSD
Kapazität 180 GB
Schnittstellen mSATA
Bauform 2,5"
Garantiezeit 5 Jahre
Gewicht 10 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SSDMCEAC180B301

Weiterführende Informationen zum Thema Intel® SSD 525 180GB mSATA können Sie direkt beim Hersteller unter intel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

SSD: 20-nm-Update

PC Games Hardware 6/2013 - M-SATA-SSDs sind prädes tiniert für den Einsatz im Mobilrechner oder kabellos auf Hauptplatinen mit entsprechendem Sockel. Die Leistung der 525er-Intel-SSD ist durchaus beachtlich, wenn man bedenkt, dass der Sandforce-2281-Controller sie aus nur drei Flash-Chips schöpfen muss. …weiterlesen

Einzeltests

PCgo 10/2013 - Testumfeld:Unabhängig voneinander wurden zwölf Consumer-Electronics-Produkte getestet. Darunter ein Drucker, zwei Kopfhörer, drei Handys, zwei Monitore, zwei Festplatten, eine Tastatur und ein Scanner. Es wurde 8 x die Note „sehr gut“ und 4 x die Note „gut“ vergeben. …weiterlesen