Pentium G4500 Produktbild
  • Ausreichend 3,8
  • 1 Test
  • 6 Meinungen
Ausreichend (3,8)
1 Test
ohne Note
6 Meinungen
Taktfrequenz: 3500 MHz
Sockeltyp: Sockel 1151
Prozessor-Kerne: 2
Mehr Daten zum Produkt

Intel Pentium G4500 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,78)

    Platz 14 von 14

    Arbeitsgeschwindigkeit (40%): 4,59;
    Geschwindigkeit (Komplexe Berechnungen) (25%): 3,73;
    Geschwindigkeit (Separate Grafikkarte) (15%): 3,47;
    Geschwindigkeit (Integrierter Grafikprozessor) (10%): 3,85;
    Stromverbrauch (10%): 1,06.

zu Intel® Pentium G4500

  • Intel BX80662G4500 Prozessor

    BX80662G4500

  • Intel CPU Dual Core Pentium G4500, Sky-S (LGA 1151, 3.50GHz, 2-Core)

    (Art # 5925605)

Kundenmeinungen (6) zu Intel Pentium G4500

4,3 Sterne

6 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (67%)
4 Sterne
2 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intel Pentium G4500

Taktfrequenz 3500 MHz
Sockeltyp Sockel 1151
Plattform PC
Prozessor-Kerne 2
Cache 3M
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BX80662G4500

Weiterführende Informationen zum Thema Intel Pentium G 4500 können Sie direkt beim Hersteller unter intel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Duell auf Augenhöhe

Computer Bild 12/2017 - Nun ist es ein Duell auf Augenhöhe, mit spektakulären Resultaten. AMDs aktuelles Topmodell Ryzen 1800X überflügelte in den Tempomessungen mühelos Intels Bestseller Core i7-7700K. Mehr noch: Er robbte bis auf vier Prozentpunkte an Intels Core i7-6950X he ran Und dabei kostet das AMD-Modell mit 500 Euro nur einen Bruchteil des Core i7-6950X, der mit seinem Verkaufspreis von 1750 Euro nahezu jede Haushaltskasse sprengt. …weiterlesen

Kern-Kraft

Computer Bild 4/2010 - Hier erfahren Sie, was die Prozessoren der neuesten Generation ausmacht. Wie lassen sich die Prozessoren unterscheiden? Um die Modellvielfalt überschaubar zu machen, haben die Hersteller die Prozessoren in Baureihen (auch „Familien“ genannt) eingeteilt. n Intel Core 2 Duo, Core 2 Quad: Diese Prozessoren vom Hersteller Intel sind bereits einige Zeit auf dem Markt. Je nach Modell arbeiten im Prozessor zwei (Core 2 Duo) oder vier Rechenkerne (Core 2 Quad). …weiterlesen