Pentium G4400 Produktbild
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,4)
1.063 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Basis-​Takt: 3,3 GHz
Sockel­typ: Sockel 1151
Pro­zes­sor-​Kerne: 2
Mehr Daten zum Produkt

Intel Pentium G4400 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Für einen Office-Rechner ist ... weiterhin ein flotter Dual-Core wie der Pentium G4400 die bessere Wahl, da die meisten Büroprogramme nur wenige Kerne nutzen. Auch beim Blick auf die Stromrechnung hat das Vorteile ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Intel Pentium G4400

zu Intel® Pentium G4400

  • Intel Pentium G4400, 3,30 GHz
  • Intel Pentium G4400 Skylake Dual-Core-Prozessor mit 3,3 GHz und LGA 1151 54W
  • Intel Pentium G4400 BX80662G4400 Prozessor (3,30 GHz, 3 MB Intel Smart-Cache)

Kundenmeinungen (1.063) zu Intel Pentium G4400

4,6 Sterne

1.063 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
820 (77%)
4 Sterne
149 (14%)
3 Sterne
42 (4%)
2 Sterne
21 (2%)
1 Stern
42 (4%)

4,6 Sterne

1.062 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Prozessoren

Datenblatt zu Intel Pentium G4400

Basis-Takt 3,3 GHz
Sockeltyp Sockel 1151
Plattform PC
Prozessor-Kerne 2

Weitere Tests und Produktwissen

Vierkerner bis 120 Euro

PC Games Hardware - Wenn das Budget jedoch arg zwickt, sind Sie derzeit auch mit einem aktuellen Quadcore noch gut aufgestellt. Nach Betrachtung aller unserer Benchmarkergebnisse lässt sich sagen, dass sowohl der Ryzen 3 - 1300X sowie 1200 - als auch der Core i3-8100 für die meisten Spiele durchaus auf der sicheren, sprich ruckelfreien Seite sind. In vielen Titeln selbst neueren Datums sind noch Bildraten jenseits der 60 Fps möglich. …weiterlesen