Intel NUC Kit (NUC5CPYH) im Test

(Barebone)
NUC Kit (NUC5CPYH) Produktbild

Ø Gut (2,4)

Test (1)

o.ohne Note

(26)

Ø Teilnote 2,4

Produktdaten:
Bauart: Bare­bone
Systemkomponenten: Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Cele­ron N3050
Grafikchipsatz: Intel HD Gra­phics
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Intel NUC Kit (NUC5CPYH)

    • c't

    • Ausgabe: 18/2015
    • Erschienen: 08/2015

    ohne Endnote

    „... Die Ansprüche sind gestiegen, da hält Intels Celeron-NUC trotz vieler schöner Details nicht mit - außer man braucht ausgerechnet HEVC-Decoding oder 4K-Wiedergabe mit 30 Hz. Ein zweiter HDMI-Port wäre schön gewesen. ...“  Mehr Details

zu Intel® NUC Kit (NUC5CPYH)

  • Intel nuc5cpyh

    Intel BOXNUC5CPYH - NUC NUC5CPYH N3050 1, 6 GHz UCFF Schwarz, Silber BGA 1170 (Intel Next Unit of Computing Kit NUC5CPYH ,...

  • Intel NUC-Kit N3700 1.6GHz HD Graphics NUC5PPYH

    NUC PINNACLE CANYON NUC5PPYH

Kundenmeinungen (26) zu Intel NUC Kit (NUC5CPYH)

26 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
17
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intel NUC Kit (NUC5CPYH)

Abmessungen (B x T x H) 115 x 111 x 51,6 mm
Schnittstellen Rückseite 4x USB 3.0, 1 x Gb LAN, 1 x Klinke, 1 x S/PDIF (optisch), 1 x Cardreader (SD/SDHC/SDXC)
Geräteklasse
Bauart Barebone
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Ohne Betriebssystem
Systemkomponenten Intel-CPU
Prozessor
Prozessormodell Intel Celeron N3050
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 1,6 GHz
Grafikchipsatz Intel HD Graphics
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NUC5CPYH

Weiterführende Informationen zum Thema Intel® NUC BOXNUC5CPYH können Sie direkt beim Hersteller unter intel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Rechnerzwerge im Test

PC Games Hardware 6/2014 - Aber leider büßt die auch hochkant stellbare Eee Box den Vorsprung bei der Leistung des Celeron J1900 (4 x 2,0 GHz) sowie der unterdimensionierten Speicherbestückung mit nur 2 GiB DDR3-1333 schnell wieder ein. …weiterlesen

Ihr alter PC als Windows 8 Homeserver

PC Magazin 5/2013 - Hier sind aber die günstigen Geräte nur mit schwachbrüstigen Prozessoren bestückt, für stärkere Modelle muss man mindestens 300 Euro anlegen - und zwar ohne Festplatten. Die Alternative heißt "Alt-PC". Gerade ältere Business-Rechner mit den dafür beliebten Core-2-Duo- oder AMD-Athlon-X2-Prozessoren sind ideal als Server. Gebraucht kosten sie etwa 100 Euro. Natürlich kann auch ein anderer Alt-PC mit vergleichbarer Hardware genutzt werden; …weiterlesen

Die Technik der Mini-PCs

com! professional 9/2014 - Aufgrund der Notebook-Technik ist auch der Energieverbrauch der NUC-PCs besonders niedrig, da hier beispielsweise Prozessoren eingesetzt werden, die sonst nur in Mobilgeräten verbaut sind. So arbeitet im NUC-Kit D54250WYK der Core-i5-Prozessor 4250U mit 1,3 GHz. Es handelt sich dabei um einem Ultra-Low-Voltage-Prozessor (ULV) mit einem maximalen TDP von 15 Watt wie er beispielsweise auch im 11-Zoll-Macbook Air Mid 2013 arbeitet. …weiterlesen