Intel Core i7-12700KF 1 Test

Core i7-12700KF Produktbild
Gut (1,6)
Sehr gut (1,2)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Basis-​Takt 2,7 GHz
  • Sockel­typ Sockel 1700
  • Pro­zes­sor-​Kerne 12
  • Strom­ver­brauch (TDP) 125-​190W
  • Mul­ti­threa­ding / SMT Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Intel Core i7-12700KF im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,60)

    Platz 4 von 14

    Pro: starke Office-Performance; überzeugende Gaming-Leistung in Kombi mit separater Grafikkarte; niedriger Stromverbrauch.
    Contra: fehlende integrierte Grafikeinheit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Intel Core i7-12700KF

zu Intel® Core i7-12700KF

  • Intel Core i7-12700KF 12. Generation Desktop Prozessor (Basistakt:
  • Intel® Prozessor »i7-12700KF«
  • Intel Core i7 12700KF 8C+4c/20T ohne Kühler 1700 Gaming Prozessor 3.6-5.0 BOX
  • Intel Core i7 12700KF - 3.6 GHz - 12 Kerne - 20 Threads ( CM8071504553829 )
  • Intel Core i7 12700KF (LGA 1700, 3.60 GHz, 12 -Core), Prozessor
  • Intel® Core™ i7-12700KF 3.6 GHz LGA1700
  • Intel CORE I7-12700KF 3.60GHZ BX8071512700KF
  • Intel Core i7 12700KF (12. Gen.) 3.6 GHz 12 Kerne 20 Threads 25 MB Cache-
  • BX8071512700KF - Intel Core i7-12700KF, 3.60GHz, boxed, 1700
  • Intel Core i7-12700KF 3600 1700 BOX

Kundenmeinungen (368) zu Intel Core i7-12700KF

4,8 Sterne

368 Meinungen in 1 Quelle

4,8 Sterne

368 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ohne Gra­fik­chip wird‘s güns­ti­ger

Stärken

  1. modernisierte Architektur mit Performance- und Effizienz-Kernen
  2. bis zu 20 Threads
  3. sehr gute Leistung in Anwendungen und Games gleichermaßen
  4. unterstützt DDR5-RAM und PCI-Express 5.0

Schwächen

  1. nicht kompatibel mit älteren Mainboards
  2. ohne integrierten Grafikchip

Bei Intel-Prozessoren bedeuten die Buchstaben am Ende unterschiedliches: So steht das K beim i7-12700KF für einen offenen Multiplikator, was nur für Übertaktungs-Experimente von Belang ist. Das F hingegen signalisiert, dass der interne Grafikchip hier eingespart wird. Ohne separate Grafiklösung im PC bleibt der Monitor mit dem Core i7-12700KF also düster. Wer ohnehin ein Gaming-System mit dedizierter Grafikkarte zusammenstellt, kann mit der F-Version rund 30 Euro sparen. Anwender:innen auf der Suche nach einem Prozessor für anspruchsvolle Anwendungen sollten lieber zum Schwestermodell Core i7-12700K mit Grafikchip greifen. Als Teil der neu eingeführten Alder-Lake-Serie bietet der 12700KF eine modernisierte Architektur mit 12 Kernen, die in acht Performance-Kerne und vier Energiespar-Kerne aufgeteilt sind, die je nach Bedarf dynamisch zum Einsatz kommen. Diese intelligente Steuerung funktioniert bislang nur unter Windows 11 vollumfänglich. Dank des hohen Powerlimits werden die Taktraten kaum gebremst und der 12-Kerner kann sein volles Potenzial ausspielen. In Games und Anwendungen gleichermaßen setzt er sich an die aktuelle Spitze der Prozessoren unter 500 Euro – zumindest so lange AMDs neue Generation noch auf sich warten lässt.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Prozessoren

Datenblatt zu Intel Core i7-12700KF

Prozessortyp Intel Core i7
Basis-Takt 2,7 GHz
Sockeltyp Sockel 1700
Plattform PC
Prozessor-Kerne 12
Integrierter Grafikchip fehlt
Features GNA 3.0, Thread Director, DL Boost, Optane Memory Support, Speed Shift, Turbo Boost, Hyper-Threading, VT-x, VT-d, VT-x EPT, Intel 64, SSE4.1, SSE4.2, AVX, AVX2, Idle States, EIST, Thermal Monitoring, VMD, ISM, AES-NI, Secure Key, OS Guard, XD Bit
Cache L2-Cache 12MB (8x 1.25MB + 4x 512kB); L3-Cache 25MB
Stromverbrauch (TDP) 125-190W
Multithreading / SMT vorhanden
Boost-Takt 5 GHz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BX8071512700KF, CM8071504553829

Weiterführende Informationen zum Thema Intel® Core i7-12700KF können Sie direkt beim Hersteller unter intel.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf