Core i5-670 Produktbild

ohne Endnote

Tests (3)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Prozessortyp: Intel Core i5
Taktfrequenz: 3467 MHz
Sockeltyp: Socket 1156
Prozessor-Kerne: 2
Mehr Daten zum Produkt

Intel Core i5-670 im Test der Fachmagazine

    • Technic3D

    • Erschienen: 09/2010

    ohne Endnote

    „Intel hat mit dem Core i5 670 den zweitstärksten Dual-Core Prozessor auf Basis der aktuellen Core-Architektur im Portfolio und eine leistungsstarke, sowie stromsparende CPU für diejenigen, die aktuell auf einen Quad Core Prozessor verzichten können. Das Hyper Threading beschert der Core i5 670 CPU in rechenintensiven Programmen Vorteile gegenüber Dual-Core Derivaten aus dem Hause AMD, an einen echten Quad-Core Prozessor reicht es jedoch nicht heran. ...“  Mehr Details

    • Hardware-Mag.de

    • Erschienen: 09/2010

    ohne Endnote

    „... Fakt ist, dass in diesem Parcours der i5-670 fast 20 Prozent hinter dem i7-870 liegt (siehe unten). Die etwa 500 MHz mehr pro Kern können in unserem Parcours das Fehlen von zwei physischen Rechenkernen also nicht ausgleichen. Trotzdem kann die CPU bei allen Spielen in unserem Test punkten und liegt vor dem i7-870, dessen zusätzlichen Rechenkerne hier eher von Nachteil sind. Auch kann er dafür mit anderen Stärken wie einer integrierten Grafikeinheit aufwarten, die allerdings nicht für jede Zielgruppe interessant ist. ...“  Mehr Details

    • Hartware.net

    • Erschienen: 08/2010
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Beim Core i5-670 ist es eine Frage der Anwendung. Wir wissen aber auch nach dem Test die Antwort nicht. Die CPU braucht mehr Strom im Leerlauf als ein Core i5-750, liefert meist weniger Leistung und kostet dabei noch rund 100 Euro mehr. Der Core i7-860 für das ungefähr gleiche Geld packt dort noch mal einiges oben drauf. Aus unserer Sicht spricht der Core i5-670 im Mainstream-Markt deshalb keine Rolle. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • INTEL Core i9-9980XE Extreme Edition, 18x 3.00GHz, boxed

    (Art # 274319) Merkmale und LeistungMaximieren Sie die LeistungEgal, ob Sie an Ihrem neuesten Spielfilm oder der ,...

Einschätzung unserer Autoren

Intel® Core i5-670

Zweikerner mit integrierter Grafik

Intel spendiert den neuen Clarkdale Prozessoren der Core i5-Serie jetzt eine eigene Grafikeinheit. Neben dem Core i5-670 bietet Intel noch drei weitere CPUs mit diesem Chip an, der einen Arbeitstakt von 733 MHz besitzt, Ausnahme ist lediglich der Core i5-661 mit einem GPU-Takt von 900 MHz. Im Vergleich zur Core i7-Serie musste einiges auf dem Die weichen, um dem Grafik-Chip Platz zu machen.

Der auf einem Sockel LGA1156 arbeitende Intel Core i5-670 besitzt nur zwei Kerne und verzichtet auf einen RAM-Kanal, somit kann der Arbeitsspeicher nur im Dual-Channel-Modus angesteuert werden. Der wichtige Turbo-Boost und das HyperThreading (HT) blieb jedoch den Neulingen erhalten. Auffällig ist der hohe Basistakt der Prozessoren, der beim kleinsten Modell i5-650 schon 3.200 MHz leistet und beim hier vorgestellten Intel Core i5-670 schon 3.467 MHz erreicht. Im Turbo springt die Leistung auf satte zweimal 3.733 MHz bei einer TDP von nur 73 Watt. Der Taktmultiplikator ist auf 25 fixiert (im Turbo 27), was für das OverClocking bedeutet, dass man nur über die Anhebung des Bustaktes weiterkommt. Und hier zeigt sich, dass der Prozessor noch einige Reserven besitzt. Bis zu 4.300 MHz im stabilen Arbeitsmodus sind beim Intel Core i5-670 drin, wenn man nur den Original-Kühler benutzt – folglich sollten mit besserer Kühlung 4.500 MHz möglich sein.

Bei diesen hohen Taktraten kann sich der Intel Core i5-670 im Vergleich zum Core i7-920 durchaus behaupten – solange von der Anwendung nur zwei Kerne angesprochen werden können. Preislich ist der Neuling mit der Grafikeinheit etwas zu hoch angesiedelt (230 Euro bei amazon), dafür bekommt man schon einen echten Quad Core mit HT (Core i7 870 bei amazon).

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intel Core i5-670

Prozessortyp Intel Core i5
Taktfrequenz 3467 MHz
Sockeltyp Socket 1156
Plattform
  • PC
  • Mac
Prozessor-Kerne 2
Integrierter Grafikchip vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Intel® Core i5-670 können Sie direkt beim Hersteller unter intel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Intel Core i5-760AMD Phenom II X6 1075TAMD Phenom II X4 970 Black EditionAMD Athlon II X4 645AMD Phenom II X2 560 Black EditionIntel Xeon E5620AMD Athlon II X2 220Intel Celeron E3300AMD Phenom II X6 1100T Black EditionIntel Sandy Bridge Modellreihe