Core i3-8350K Produktbild

Ø Gut (1,8)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,3

(410)

Ø Teilnote 1,4

Produktdaten:
Prozessortyp: Intel Core i3
Taktfrequenz: 4000 MHz
Sockeltyp: Sockel 1151
Prozessor-Kerne: 4
Mehr Daten zum Produkt

Intel Core i3-8350K im Test der Fachmagazine

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 12/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 10

    Note:2,31

    Preis/Leistung: 3-

    „Plus: Schneller Quadcore-Prozessor mit guter Spiele- und Anwendungsleistung ...
    Minus: … der eine Generation zu spät dran ist.“  Mehr Details

    • HardwareInside

    • Erschienen: 10/2017

    7 von 10 Punkten

    „Silber-Award“,„OC-Award“

     Mehr Details

zu Intel® Core i3-8350K

  • CPU INTEL Core i3-8350K, 4x 4 GHz
  • Intel Core i3-8350K, 4x 4.00GHz, boxed ohne Kühler, Sockel 1151 v2,

    Sockel: 1151 v2 LGA Codename: Coffee Lake - S Igp: Intel UHD Graphics 630 Tdp: 91W max. 100C Kerne: 4 Threads: ,...

  • Intel Core i3-8350K CPU, 4x 4.00GHz, boxed ohne Kühler

    Codename: Coffee Lake - S / Architektur: Coffee Lake / Kerne: 4 / Threads: 4 / Basistakt: 4. 00GHz / TDP: ,...

  • Intel Core i3-8350K (LGA 1151, 4GHz, 4-Core)

    (Art # 6448580)

  • Intel Core i3 i3-8350K 4 x 4.0GHz Quad Core Prozessor (CPU) WOF Sockel:

    Bislang unerreichte Leistung und Reaktionsgeschwindigkeit Alltägliche Computeranwendungen können ab nun schneller ,...

  • Intel Core i3 i3-8350K 4 x 4.0GHz Quad Core Prozessor (CPU) WOF Sockel:

    Bislang unerreichte Leistung und Reaktionsgeschwindigkeit Alltägliche Computeranwendungen können ab nun schneller ,...

Kundenmeinungen (410) zu Intel Core i3-8350K

410 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
336
4 Sterne
41
3 Sterne
8
2 Sterne
0
1 Stern
25
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intel Core i3-8350K

Prozessortyp Intel Core i3
Taktfrequenz 4000 MHz
Sockeltyp Sockel 1151
Plattform PC
Prozessor-Kerne 4
Bus-Transferleistung 8000 MT/s
Integrierter Grafikchip vorhanden
Features Intel Optane Support, VT-x, VT-d, VT-x EPT, Intel 64, SSE4.1, SSE4.2, AVX, AVX2, Idle States, EIST, Thermal Monitoring, IPT, AES-NI, Secure Key, SGX, MPX, OS Guard, XD Bit, IDPT with Boot Guard, Multiplikator frei wählbar
Cache 8 MB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BX80684I38350K, CM8068403376809

Weitere Tests & Produktwissen

Core i7-8700K, i5-8600K, i5-8400 und i3-8350K im Test

PC Games Hardware 12/2017 - Rein von der Threadzahl liegt AMD in den relevanten Preispunkten nach wie vor vorn - doch Intel versucht, seine traditionell und immer noch höhere Pro-MHz-Leistung in die ausgleichende Waagschale zu werfen. Unser Test mit Fokus auf die Spieleleistung prüft, ob das gelingt oder ob die Segmentierung bei AMD besser gelungen ist. Passenderweise sind die jeweils konkurrierenden Baureihen mit denselben Ziffern benannt. …weiterlesen

Das Windows-Timer-Tool

PC Games Hardware 9/2013 - Das kompakte Programm ist bewusst einfach gehalten. Es startet ohne vorherige Installation und benötigt keine Administratorrechte, setzt aber das .Net-Framework 3.0 voraus, welches auf den meisten Windows-Ver sionen sowieso installiert sein sollte. Es läuft so lange, bis es beendet wird, und kann auch in den Hintergrund minimiert werden. Das dann erscheinende Tray-Icon gibt per Mouse-Over den Timer-Wert aus. …weiterlesen

So arbeitet ein PC

PC-WELT 1/2014 - Unsere große Abbildung zeigt und kennzeichnet die Hauptbauteile eines Mainboards: 1. Der Bios-Chip: Das Basic Input Output System (oder die EFI-Firmware) ist die primäre Software und als kleiner Chip auf dem Mainboard integriert (1). Es initialisiert und konfiguriert dessen Hardware-Komponenten. Damit die Einstellungen Neustarts überdauern und die Systemzeit aktuell bleibt, wird ein kleiner Speicherbaustein mit einer eigenen Batterie versorgt. …weiterlesen