Insta360 One Test

(360-Grad-Kamera)
  • Befriedigend (2,6)
  • 8 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
  • 4K (UHD): Ja
  • Display: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (8) zu Insta360 One

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 20/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“

    „Das Konzept der ONE verbindet interessante Features mit einfacher Bedienung und vielseitigen mobilen Verarbeitungsmöglichkeiten. Die Bildqualität taugt aber auch nur für das Smartphone.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • Produkt: Platz 4 von 9
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,8)

    Videos (35%): „gut“ (2,5);
    Fotos (20%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (20%): „ausreichend“ (4,5);
    Software (10%): „befriedigend“ (3,2);
    Betriebsdauer (15%): „gut“ (2,4);
    Härtetest (0%): Entfällt.

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Es ist verblüffend, was dieses kleine Gerät alles kann. Seine 360-Grad-Videos sehen gut aus, die integrierten Gyro-Sensoren erlauben eine Wiedergabe ohne Wackeln und Ruckeln, Liveübertragungen ins Internet sind möglich, und selbst Bullet-Time-Videos klappen praktisch ohne Vorbereitung. Störend sind die schlechte Bildqualität an den Stitching-Übergängen und die zwar sehr vielseitige, aber schwer zu beherrschende App. ...“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Pro: sehr guter Bildstabilisator für Videos; DNG-Format einstellbar; regelmäßige Aktualisierung der App mit Funktionserweiterungen; wasserfest.
    Contra: kann nur mit iPhone (ab Version 6) genutzt werden (Android in Planung); Vorschau nur wenn die Kamera auf dem Smartphone steckt; nahe Objekte zum Teil entstellt.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 11/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,10)

    „Die Insta360 gefiel im Test vor allem mit einzigartigen Software-Funktionen wie ‚Bullet Time Shot‘ und aufnehmbaren Kamerafahrten. Spielerischer ließen sich 360-Grad-Videos bislang nicht selber machen.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 21/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,10)

    „... Bei weniger Umgebungslicht trübt deutliches Bildrauschen die Qualität. Der Ton ist recht windanfällig und hell. Beim Bullet Time Shot filmt die Kamera mit bis zu 240 Bildern pro Sekunde. Der fertige Clip hat etwas Faszinierendes ... In der App lassen sich Kamerafahrten durch die 360-Grad-Aufnahmen erstellen ... Das lief zwar etwas ruckelig, was aber vermutlich an der frühen Testversion liegt. ...“

    • Mac & i

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Fotoqualität: „gut“;
    Videoqualität: „zufriedenstellend“;
    Autonome Aufnahme: „zufriedenstellend“;
    iOS-App: „sehr gut“;
    Mac-App: „zufriedenstellend“.

    • digitalEyes.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 01/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Insta360 One

  • Insta360 INSTA360 One, 360 Grad VR-Kamera für iPhone,Gold

    Insta360 ONE

  • Insta360 ONE schwarz

    Kameramerkmale: Video: Ja, Video - Aufnahmequalität: Full - HD 1080p, Videoformat: MP4, Empfindlichkeit (ISO - ,...

  • Insta360 ONE 360 Action Sport Videokamera, VR Panorama Kamera, Dual Fish Eye-

    360°Capture Die ONE erstellt spielend einfach 360° Bilder und atemberaubende 4K 360° Videoaufnahmen. FlowState ,...

  • INSTA360 One 360° Kamera

    Stream live in 360 - Grad, 4K - Video - bzw. 24 MP Bild - Aufnahmen, 1 / 2. 3 Sony CMOS Sensor, F2. 2 Blende

  • Insta360 One X

    Insta360 One X - Own the moment FlowState Stabilisierung - Gimbal - ähnliche Videostabilisierung. Ohne Gimbal. ,...

  • Insta360 ONE 360 Action Sport Videokamera, VR Panorama Kamera, Dual Fish Eye-

    360°Capture Die ONE erstellt spielend einfach 360° Bilder und atemberaubende 4K 360° Videoaufnahmen. FlowState ,...

  • Insta360 ONE 360 Action Sport Videokamera, VR Panorama Kamera, Dual Fish Eye-

    360°Capture Die ONE erstellt spielend einfach 360° Bilder und atemberaubende 4K 360° Videoaufnahmen. FlowState ,...

Kundenmeinungen (6) zu Insta360 One

6 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt One

One

Für wen eignet sich das Produkt?

360-Grad-Fotos und Videos liegen im Trend, heben sie sich doch von der Bilderflut vor allem in den sozialen Netzwerken durch ihre Rundumsicht ab. Die Insta360 One liefert solche Aufnahmen in hoher Auflösung. Da die Kamera selbst jedoch über kein Display verfügt, muss sie mit einem iPhone ab der 6er Serie verbunden werden, damit die Motivkontrolle vorgenommen werden kann. Nutzer von Smartphones, auf denen Android oder Windows läuft, werden daher keine Freude mit dieser Kamera haben.

Stärken und Schwächen

Die Insta360 nimmt Fotos mit einer sehr hohen Auflösung von 6.912 x 3.456 Pixeln und Videos in 4K auf. Die Kamera kann zwar an das iPhone aufgesteckt, aber auch standalone genutzt werden. Hierfür liefert der Hersteller eine als Ständer nutzbare Schutzhülle mit. Außerdem ist ein Stativgewinde vorhanden. Die Einstellungen der Kamera erfolgen über die herstellerspezifische App, die daher auf dem iPhone installiert werden muss. Die Kopplung mit dem Smartphone ist über Lightning oder Bluetooth möglich. Direkt aus der App können Aufnahmen in den sozialen Netzwerken geteilt oder in der Cloud gespeichert werden. Außerdem werden die Medien auf einer optional zu erwerbenden microSD-Karte abgelegt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit der One liefert Insta360 den Nachfolger der Nano mit verbesserter Bildqualität und besseren Möglichkeiten, die Kamera auch einmal losgelöst vom iPhone zu nutzen. Dafür müssen Interessenten allerdings ihr Sparschwein plündern. Rund 360 Euro werden bei Amazon derzeit fällig.

Datenblatt zu Insta360 One

4K (UHD) vorhanden
Aufzeichnungsformat JPG, MP4, RAW
Ausstattung Bluetooth
Bildstabilisator Digital
Bildwinkel 360°
Breite 96 mm
Display fehlt
Foto-Auflösung 24 MP
Funktionen 360-Grad-Videos, Zeitraffer, Bildstabilisierung, Zeitlupe, Live Streaming
Gewicht 82 g
Höhe 25 mm
Outdooreigenschaften Wasserdichtes Gehäuse optional erhältlich
Speichermedien MicroSD
Tiefe 36,5 mm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Rundblick VIDEOAKTIV 2/2018 - Da die Kamera am unteren Ende des iPhones steckt, wird die App auf dem Kopf stehend angezeigt, so dass man auch das Telefon umdrehen muss. Das ist etwas gewöhnungsbedürftig. Eine treffende Bewertung der App fällt schwer, denn offensichtlich ist Insta360 extrem aktiv: Während der Testphase wurde die App mehrfach aktualisiert, und dabei ihre Möglichkeiten auch verändert. …weiterlesen


Voll im Bild fotoMAGAZIN 1/2018 - Das wäre sogar richtig intuitiv, wäre die Steuerung nicht so behäbig - Bewegungen der Kamera wurden stets mit etwa einer Sekunde Verzögerung auf dem Bildschirm reflektiert. Auch bei der Insta360 One sitzen die beiden Objektive einander gegenüber, wegen des größeren Durchmessers der Kamera sind sie sogar weiter auseinander, und sie haben zudem einen leicht vertikalen Versatz - deshalb werden Objekte, die sich nah an der Kamera und seitlich der Objektiven befinden, nicht passgenau zusammengesetzt. …weiterlesen