Sehr gut

1,0

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 04.11.2020

Kom­pakte 360-​Grad-​Kamera mit vie­len nütz­li­chen Funk­tio­nen

Passt die One X2 zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zur Insta360 Action-Cam, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Insta360 One X2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 10.12.2021 | Ausgabe: 26/2021
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Plus: Bedienung, Stabilisierung, Bildqualität, App, Sprachsteuerung, Maße.
    Minus: riesige Datenmengen.“

    • Erschienen: 03.02.2021 | Ausgabe: 3/2021
    • Details zum Test

    „exzellent“

    „In der Tat sind mit der Insta360 One X2 Aufnahmen möglich, für die sonst Assistenten und teure Technik nötig wären. Die künstliche Intelligenz nimmt dem Nutzer viel Arbeit ab, und die Ergebnisse und Effekte können sich auf jeden Fall sehen lassen.“

    • Erschienen: 07.01.2021 | Ausgabe: 2/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: tolle Full-HD-Bilder; viele Funktionen; wasserdichtes Gehäuse; praktische Abmessungen.
    Schwächen: mittelmäßiger Klang; zu unscharfe Videos für VR-Nutzung; etwas schwacher Akku. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 24.11.2020 | Ausgabe: 1/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Kauftipp“

    „Plus: Bedienung ohne App möglich; gute App; automatische Horizontausrichtung.
    Minus: App läuft nur auf neuen Handys; Nodalpunkt bei einem Meter sichtbar.“

    • Erschienen: 07.11.2020 | Ausgabe: 24/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die One X2 von Insta360 leistet wenig mehr verglichen mit dem Vorgängermodell One X, sie macht ihre Arbeit aber sehr gut. Sie vereint Actioncam-Qualitäten wie exzellente Bildstabilisierung und akzeptable Horizontautomatik mit einem Blickfeld von 360 Grad.“

    • Erschienen: 01.09.2021 | Ausgabe: 10/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    Stärken: Bild- und Tonqualität auf gutem Niveau; Inbetriebnahme und Bedienung per App klappt super, aber ...
    Schwächen: die Steuerung per Touchdisplay ist etwas umständlich und das Kameramenü könnte mit mehr Übersichtlichkeit glänzen; leider wird kein Befestigungszubehör mitgeliefert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 20.07.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: Funktionsumfang; kann bis 10m unter Wasser ohne Extra-Gehäuse; kleines Gehäuse.
    Contra: verbesserungswürdige Klangqualität; niedrige Akkulaufzeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 28.10.2020
    • Details zum Test

    4,2 von 5 Punkten

    Plus: solide Konstruktion; Touchsteuerung; gute App; exzellente Mikrofon-Qualität; IPX-8-Zertifizierung; kann auch bis 45 m tauchen (optional erhältliches Gehäuse erforderlich); verbesserter Akku.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Insta360 One X2

zu Insta360 One X2

Kundenmeinungen (249) zu Insta360 One X2

4,5 Sterne

249 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
187 (75%)
4 Sterne
27 (11%)
3 Sterne
15 (6%)
2 Sterne
5 (2%)
1 Stern
15 (6%)

4,5 Sterne

249 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Kom­pakte 360-​Grad-​Kamera mit vie­len nütz­li­chen Funk­tio­nen

Stärken

Schwächen

Mit der X2 hat Insta360 die beliebte One neu aufgelegt. Die funktionelle Kamera ist für vielfältige Einsatzzwecke geeignet. Ein integrierter Selfiestick und die Funktion Multiview erlauben es beispielsweise, im Videochat sich selbst und die momentane Aussicht zu zeigen. Der Clou: In der passenden Smartphone-App wird der Selfiestick wegretuschiert. Die X2 ist mit zwei Linsen ausgestattet und beherrscht dadurch 360-Grad-Aufnahmen. Vier Mikrofone mit Windreduzierung sorgen bei Videos für satten und klaren Sound. Die Bedienung ist entweder über eine Smartphone-App oder direkt über das Touchdisplay möglich. Gegenüber dem Vorgängermodell hat sich die Akkulaufzeit verbessert. Bis zu 80 Minuten können Videos in der höchsten Auflösung 5,7k mit 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Das Gehäuse ist sehr kompakt und bis zu 10 Meter wasserdicht.

von Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Home & Life sowie Audio, Video & Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Action-Cams

Datenblatt zu Insta360 One X2

Stammdaten
Bildrate (4K) 50 B/s
Auflösung
8K k.A.
5,7K vorhanden
4K (UHD) vorhanden
2,7K k.A.
Full-HD k.A.
Features
Touchscreen vorhanden
Ausstattung
  • Bluetooth
  • GPS
  • WLAN
Funktionen
  • Zeitraffer
  • Bildstabilisierung
  • Zeitlupe
  • 360-Grad-Videos
Outdooreigenschaften
  • Wasserdicht
  • Wasserdichtes Gehäuse optional erhältlich
Wasserdicht bis 10 m (ohne Extra-Gehäuse), 45m (mit wasserdichtem Gehäuse)
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat
  • H.264
  • MP4
  • RAW
  • JPG
  • H.265/HEVC
Speichermedien MicroSD
Abmessungen & Gewicht
Breite 46,2 mm
Höhe 113 mm
Tiefe 29,8 mm
Gewicht 149 g
Weitere Produktinformationen: Features: Sprachsteuerung, Time-Shift, Intervallaufnahmen, MultiView, SteadyCam-Modus, unsichtbarer Selfie Stick, HDR, Nachtaufnahme.
Aufnahmezeit: 80 Minuten

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf