ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Sportart: Lau­fen
Typ: Wind­ja­cke
Geeignet für: Her­ren, Damen
Eigenschaften: Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht
Material: Poly­amid (Nylon)
Gewicht: 84 g
Mehr Daten zum Produkt

Inov-8 Windshell Windproof Jacket im Test der Fachmagazine

    • AllesBeste.de

    • Erschienen: 09/2019
    • 11 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Plus: geringes Gewicht; geringes Packmaß; cooles Äußeres.
    Minus: empfindliches Material. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Inov-8 Windshell Windproof Jacket

  • inov-8 Windshell FZ Jacket Damen purple EU 38 2019 Laufjacken & veste

    Kategorie: Windjacke; Typ: Laminatjacke; Saison: Ganzjahresartikel; Bekleidungsschicht: Outer Layer / ,...

  • inov-8 Windshell FZ Jacket Damen purple EU 38 2019 Laufjacken & westen

    Kategorie: Windjacke; Typ: Laminatjacke; Saison: Ganzjahresartikel; Bekleidungsschicht: Outer Layer / ,...

  • Inov8 Windshell Full Zip Women's Jacket - SS19 - Purple, EU L/38, UK 12

    Ultraleichte, komprimierbare Laufjacke mit weniger als 100 Gramm. Perfekt für das Training in der Übergangszeit und an ,...

Einschätzung unserer Autoren

inov8 Windshell Windproof Jacket

Inov-8 Windshell Windproof Jacket

Stärken

  1. federleicht
  2. kompakt
  3. stylisch

Schwächen

  1. nicht sehr robust

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Inov-8 Windshell Windproof Jacket

Sportart Laufen
Typ Windjacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
Material Polyamid (Nylon)
Gewicht 84 g

Weiterführende Informationen zum Thema inov8 Windshell Windproof Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter inov-8.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Trockenzeit

SURVIVAL MAGAZIN 3/2014 - Es ist das ausgewiesene Motto der gleichnamigen Firma, die sich auf die Herstellung ultraleichter Ausrüstung spezialisiert hat. Mit einem sensationellen Gewicht von 214 Gramm (Männergröße L) ist die Malpais Trinity eine der leichtesten dreilagigen Membran-Jacken überhaupt und verspricht dabei relativ hohe Stabilität und besten Tragekomfort. Tatsächlich erwies sich das DWR-imprägnierte Material mit hauseigener Trinity-Membran auf der Innenseite als angenehm weich und elastisch. …weiterlesen

„Spaß im Nass“ - Regenjacken für Frauen

aktiv Radfahren 9-10/2008 - Super: Gedeckelter Reißverschluss-Abschluss in Halsnähe gegen unvorhergesehenes Einzwicken Geschweißte Jacken zeigen innen meist eine eingehängte Netztasche (Rücken, an den Seiten). Der Rücken-Reißverschluss sollte eine Überdachung haben Dreimal Gutes:An der Gore-Regenjacke gibt es einen Innen-RV mit Gittereinsatz für Hinterlüftung. Der Front-RV läuft erstklassig und ist 100%-ig dicht! Verlängerter Rücken – für Regenjacken ein Muss, da so der Po abgedeckt ist. …weiterlesen

Außen vor

active Nr. 6 (Dezember 2013/Januar 2014) - Auf den Prüfstand kamen zwölf Jacken als Damen- und Herrenmodelle. Sie unterscheiden sich jeweils allerdings nur durch mehr oder weniger taillierte Schnittführung. as Testteam ist in Österreich, Frankreich und Deutschland ans Werk gegangen. In der Kategorie Alpinski kamen gefütterte Jacken zum Einsatz, für Tourenski ungefütterte Drei-Lagen-Hardshell-Jacken und beim Langlaufen Softshells. Zusätzlich fand ein Test zur Winddichtigkeit auf dem Fahrrad statt. …weiterlesen

„Sturm Truppe“ - Jacken

RennRad 11-12/2007 - Wer auf einen dünnen Windschutz setzt, kommt mit unter 100 Euro aus. Will man jedoch auch den Winter nicht ungenutzt verstreichen lassen, ist man mit Sicherheit einen dreistelligen Betrag los. Wir präsentieren hier Jacken in vier verschiedenen Kategorien, von der leichten Weste bis zur dicken Winterjacke. Und wer viel mit dem Rad unterwegs ist, wird nicht umhinkommen, sich für unterschiedliche Witterungsverhältnisse verschiedene Jacken zu kaufen. …weiterlesen

Praxistest: Superleichte Windjacken und Wanderstöcke

Wandermagazin Nr. 164 (Mai/Juni 2012) - bis zu 850 Höhenmeter einfach pro Tag Wetter: trocken, sonnig, bedeckt, Nieselregen, Schauer, Dauerregen Temperaturen: zwischen -8°C und 25°C Zeitraum: August 2011 bis Februar 2012 Bei den ultraleichten Windjacken fürs Laufen, Wandern oder Radfahren muss man sich klar machen, dass man es mit einem minimalistischen Produkt zu tun hat und keine Ausstattungswunder erwarten darf. …weiterlesen