• Sehr gut 1,4
  • 6 Tests
149 Meinungen
Produktdaten:
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Leis­tung (RMS): 20 W
Lauf­zeit: 8 h
aptX: Nein
Fern­steue­rung der Quelle: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Inateck BP2003 im Test der Fachmagazine

  • 1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    Klang (40%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Praxis (30%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Ausstattung (30%): 1,4 (4 von 6 Punkten).

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88%)

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9,2 von 10 Punkten

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (87%)

zu Inateck BP2003

  • Inateck Transparenter Drahtloser Bluetooth 4.2 Lautsprecher,Hohe Lautstärke

Kundenmeinungen (149) zu Inateck BP2003

4,4 Sterne

149 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
103 (69%)
4 Sterne
24 (16%)
3 Sterne
12 (8%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
7 (5%)

4,4 Sterne

149 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Inateck BP2003

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 20 W
Akkueigenschaften
Kapazität 2000 mAh
Laufzeit 8 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle fehlt
Stereopairing fehlt
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Lichteffekte fehlt
Maße & Gewicht
Breite 23 cm
Tiefe 6,3 cm
Höhe 10,22 cm
Gewicht 0,695 kg
Material Kunststoff
Mini-Format fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Inateck BP 2003 können Sie direkt beim Hersteller unter inateck.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bass statt Blech

CARAVANING 12/2015 - Sie erreichen nicht die Verarbeitungsqualität der Jehnert-Systeme, sind nicht optimal eingestellt und passen sich auch nicht so gut in den Wohnwagen ein. Doch am Fernseher angeschlossen und richtig aufgestellt, bieten sie rund um die Sitzgruppe raumfüllenden Klang. Ist ein Bluetooth-Empfänger in die Steuereinheit des Systems integriert ist, klappt auch die Musikwiedergabe von mobilen Geräten. Ein bisschen Tüftelei ist beim Einbau der 2.1 Systeme allerdings nötig. …weiterlesen