Ø Gut (2,2)

Test (1)

Ø Teilnote 2,2

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Gesangs­mi­kro­fon
Technologie: Elek­tret, Kon­den­sa­tor
Anschluss: Klinke (3,5 mm)
Mehr Daten zum Produkt

IK Multimedia iRig Voice im Test der Fachmagazine

    • Macwelt

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • 5 Produkte im Test

    „gut“ (2,2)

    „Plus: Günstig, gute Qualität, einfache Handhabung und Mithörmöglichkeit, auf Gesang optimierter Klang, langes Kabel.
    Minus: Keine Tasche im Lieferumfang.“  Mehr Details

zu IK Multimedia 03-90042-3

  • IK Multimedia 03-90042-3 iRig Voice Mikrofon für iOS/Android weiß

    IK Multimedia iRig Voice Mikrofon Weiss Das IK Multimedia iRig Voice ist die kostengünstigere Variante des bekannten ,...

  • IK Multimedia - iRig Voice Blue IP-IRIG-MICVOB-IN

    Handheld Mikrofon für iPhone, iPad, iPod touch, Android und MACiRig Voice bringt Farbe in die iOS, Android und MAC Welt. ,...

  • IK Multimedia iRig Voice weiß iOS-Mikrofon 9000-0009-1766

    Aufnehmen mit dem iRig Voice Dank der robusten wie empfindlichen Elektretkapsel wird Audio präzise aufgenommen. ,...

  • IK Multimedia 03-90042-3 iRig Voice Mikrofon für iOS/Android weiß

    IK Multimedia iRig Voice Mikrofon Weiss Das IK Multimedia iRig Voice ist die kostengünstigere Variante des bekannten ,...

  • IK Multimedia iRig Voice (Mono, Weiss)

    (Art # 5675615)

  • IK Multimedia iRig Voice Hand Gesangs-Mikrofon Übertragungsart:Kabelgebunden

    Das IK Multimedia iRig Voice ist die kostengünstigere Variante des bekannten iRig Mic, es ist ein Kondensatormikrofon ,...

Kundenmeinungen (3) zu IK Multimedia iRig Voice

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu IK Multimedia iRig Voice

Typ Gesangsmikrofon
Technologie
  • Kondensator
  • Elektret
Anschluss Klinke (3,5 mm)
Richtcharakteristik
  • Omnidirektional (Kugel)
  • Niere
Frequenzbereich 100 Hz - 15 kHz

Weiterführende Informationen zum Thema IK Multimedia 03-90042-3 können Sie direkt beim Hersteller unter ikmultimedia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Mikrofonierung von E-Gitarre und Verstärker

Beat 1/2006 - Auf der Bühne funktioniert wegen des Koppelns und der Übersprecher nur ein sogenanntes „Closed Mikrophon“-Verfahren. Studio: Lieblinge SM 57 und MD 421, RE 20 und dazu noch Raum-Mikrofone je nach Produktios-Stil (Kondensatoren zum Beispiel Neumann von M 149 über U 87 bis KM 100) Die Mikrofone sollten sehr nah an die Membran heran (im Studio gibt es eine Marshall Box ohne Bespannung um das Mic sehr nahe und parallel zur Membran zu positionieren). …weiterlesen

CAD Audio M179

Beat 10/2017 - Neben Gesang liegen die Stärken bei Aufnahmen akustischer Instrumente, aufgrund der stufenlos einstellbaren Richtcharakteristik ist das M179 aber grundsätzlich sehr flexibel einsetzbar. Die Abbildung von Transienten ist gut, sodass auch Schlagzeug und Percussion hiermit abgenommen werden können. Eine leichte Schwäche zeigt das M179 aber im Bereich der meist unerwünschten Zischlaute, die bei dem Mikrofon etwas zu sehr betont werden. …weiterlesen

Musiker-Gadgets

iPadWelt 1/2014 (Januar/Februar) - Testumfeld:Im Check waren acht iPad-Zubehöre für Musiker, darunter zwei Controller, ein Audio-MIDI-Interface, ein Mikrofon und ein Kopfhörer sowie ein portabler Studiomonitor, ein Fußpedal und ein Ständer fürs Tablet. Die Bewertungen reichten von 1,2 bis 2,2. …weiterlesen