Sehr gut

1,5

ohne Note

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 12.08.2022

Anpas­sungs­fä­hi­ger DAC für den mobi­len Ein­satz

Mobiler Klangverbesserer. Vollsymmetrischer, mobiler Kopfhörerverstärker mit hoher Auflösung und Impedanzanpassung für verbesserte Klangqualität. Spezielles Rauschreduktionskabel nicht im Lieferumfang.

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Nachfolgeprodukt Hip DAC3

iFi audio Hip DAC2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 17.07.2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: schickes Aussehen; praktische Funktionen (XBass, Power Match); unkomplizierte Bedienung; HiRes-kompatibel; verbesserter Klang (im Vergleich zum Vorgänger); transportabel.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu iFi audio Hip DAC2

zu iFi audio Hip DAC2

Kundenmeinungen (725) zu iFi audio Hip DAC2

4,5 Sterne

725 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
511 (70%)
4 Sterne
122 (17%)
3 Sterne
43 (6%)
2 Sterne
28 (4%)
1 Stern
21 (3%)

4,5 Sterne

725 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Anpas­sungs­fä­hi­ger DAC für den mobi­len Ein­satz

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Der iFi audio Hip DAC2 ist ein mobiler Kopfhörerverstärker und D/A-Wandler. Er verfügt über ein vollsymmetrisches Schaltungskonzept, HiRes, vollständige MQA-Dekodierfähigkeit und eine hochwertige analoge Lautstärkeregelung. Das Gerät bietet einen symmetrischen 4,4-mm-Pentaconn-Kopfhöreranschluss sowie einen, zwar unsymmetrisch konzipierten, aber mit einer Sonderbeschaltung ausgeführten 3,5-mm-Klinkenausgang. Unter Verwendung eines speziellen Kabels können Sie an diesem Ausgang laut Hersteller eine deutliche Reduzierung des Rauschgrundes und des Kanalübersprechverhaltens um etwa 50 Prozent erreichen. Allerdings ist ein solches Kabel im Lieferumfang nicht enthalten.

Ein besonderes Ausstattungsmerkmal ist die Power Match-Funktion, dank der Sie die Impedanz des Kopfhörerausgangs an das angeschlossene Modell anpassen können. Der Test von Audisseus lobt neben dem schicken Gehäuse die Funktionen zur Verbesserung der Klangqualität und die hohe Auflösung. Dank des geringen Gewichts und der kompakten Ausmaße ist der Wandler sehr gut transportabel.

von Christian Stede

Fachredakteur in den Ressorts Home & Life sowie Audio, Video & Foto – bei Testberichte.de seit 2021.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Audio-Konverter

Datenblatt zu iFi audio Hip DAC2

Typ D/A-Wandler
Eingänge USB
Ausgänge Kopfhörer
Tonformate DSD (bis DSD256); PCM (44.1 bis 384 kHz); DXD (384/352,8 kHz); MQA (384/352,8 kHz)
Abmessungen 70 x 102 x 14 mm
Gewicht 0,135 kg
Weitere Produktinformationen: Akku: 2200 mAh, 8 Stunden Laufzeit.
Kopfhörer-Anschlüsse: 3,5-mm- und 4,4-mm-Klinke.

Auch interessant

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf