Gut (2,0)
2 Tests
Gut (1,7)
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Inte­gral­helm
Werk­stoff: Poly­car­bo­nat
Inte­grierte Son­nen­blende: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Icon Airflite im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Plus: einzigartige Optik, hohe Individualisierung.
    Minus: Visier mit leichten Verzerrungen im Blickfeld.“

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „... Highlight: das tiefe runtergezogene Visier mit ‚Atemöffnungen‘. Dieses kann kinderleicht und ohne Werkzeug getauscht werden. Die stufenlose Rastung gefällt, obwohl ganz auf und ganz zu gereicht hätte, der Visierschnabel hängt sonst nämlich im Sichtfeld. Der Helm sitzt knackig, ist aber weder zugfrei noch leise und mit 1730 Gramm auch nicht leicht. Die Kinnbelüftung ist sehr effektiv, muss aber von innen bedient werden. ...“

Testalarm zu Icon Airflite

zu Rideicon Airflite

  • Icon Airflite Rubatone Helm S (55/56)
  • Icon Klapp Helm Airflite Battlescar 2 grün Neuheit 2019, Größe: M (57)
  • Icon Motorrad Airflite Helm Rubatone schwarz matt NEUHEIT 2019, Größe: XL (61)

Kundenmeinungen (11) zu Icon Airflite

4,3 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (45%)
4 Sterne
4 (36%)
3 Sterne
1 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (45%)

4,3 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Icon Motorsports Airflite

Viel­sei­ti­ger Helm mit fri­cke­li­gem Visier

Stärken
  1. auffälliges Design
  2. vielfältige Nutzungsmöglichkeiten
Schwächen
  1. sitzt gut, aber eher bei schmalen Köpfen
  2. zu viele Einstellmöglichkeiten beim Visier

Die auffällige Optik des Airflite mag täuschen: Der Helm ist deutlich vielseitiger, als er auf den ersten Blick scheint. Gedacht ist er nämlich nicht nur für Racing-Fans, sondern als Allrounder für alle, die mal Straße und mal Gelände fahren. Die Zeitschrift "Roaster" bescheinigt dem Helm einen guten Sitz, leicht ist er allerdings nicht. Die langgezogene Form passt nicht jedem Fahrer gleich gut. In Kundenbewertungen kommt er gut an, Kritik gibt es hauptsächlich wegen der Belüftung. Auch das Visier überzeugt nur zum Teil: Es hat mehrere Einrastmöglichkeiten, stört aber die Sicht, wenn es nicht komplett oben oder unten ist.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Motorradhelme

Datenblatt zu Icon Airflite

Allgemeines
Typ Integralhelm
Werkstoff Polycarbonat
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XS
Größte Größe XXXL
Gewicht 1730 g
Ausstattung & Eigenschaften
Für Kommunikationssystem vorbereitet fehlt
Notfallsystem fehlt
Innenfutter herausnehmbar/waschbar vorhanden
Integrierte Sonnenblende vorhanden
Visier im Lieferumfang Klarsicht-Visier
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 010110733, 010111197, 010111268

Weiterführende Informationen zum Thema Rideicon Airflite können Sie direkt beim Hersteller unter rideicon.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: