• Befriedigend 3,1
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,1)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: DVD-​Bren­ner, CD-​Bren­ner
Bauart: Extern
Schnittstelle: USB 2.0
Mehr Daten zum Produkt

iAmotus GSA-T50N im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,10)

    Platz 10 von 10

    Medienformate (20%): „Beschreibt gängige CDs/DVDs“ (1,0);
    Betrieb (15%): „Schwer, langes Kabel“ (4,1);
    Geschwindigkeit (50%): „Langsamster Brenner im Test“ (3,6);
    Lautstärke (10%): „Angenehm leise“ (2,3);
    Anschlüsse (5%): „Nur USB 2.0“ (4,5).

Einschätzung unserer Autoren

GSA-T50N

Veraltetes Gerät, das mit aktuellen Medien nicht sicher zurechtkommt

Stärken

  1. sehr billig
  2. längeres Anschlusskabel (43 cm)
  3. sehr leiser Brennvorgang

Schwächen

  1. sehr langsam unterwegs
  2. beim Lesen unerwartet laut
  3. hat Probleme mit neueren DVDs
  4. höheres Gewicht

Unter den wenigen aktuell noch verfügbaren externen Brennern nimmt der iAmotus GSA-T50N einen eher unrühmlichen Platz am Ende der Fahnenstange ein. Er handhabt zwar angeblich alle gängigen CD- und DVD-Typen, doch viele Nutzer bezweifeln dies. Game-DVDs neuerer Jahrgänge würden oft nicht eingelesen. Das Laufwerk ist zudem langsam unterwegs und beim Lesevorgang unerwartet deutlich hörbar. Für den leisen Filmgenuss am Abend ist es die falsche Wahl. Immerhin ist es beim Brennen zwar auch langsam, aber dafür leise unterwegs. Das vergleichsweise hohe Gewicht spricht eher gegen eine mobile Verwendung auf Reisen, so ziemlich alle modernen Konkurrenzmodelle sind 30 bis 40 % leichter. Hauptargument dafür, hier zuzugreifen, ist der niedrige Einkaufspreis in Höhe von unter 15 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu iAmotus GSA-T50N

Typ
  • CD-Brenner
  • DVD-Brenner
Bauart Extern
Schnittstelle USB 2.0
Unterstützte Medientypen
  • DVD+R
  • DVD-R
  • DVD+R DL (Dual Layer)
  • DVD-R DL (Dual Layer)
  • DVD+RW
  • DVD-RW
  • CD-R
  • CD-RW
  • DVD-RAM
  • CD-ROM
  • DVD-ROM
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GSA-T50N

Weiterführende Informationen zum Thema iAmotus GSA-T50N können Sie direkt beim Hersteller unter iamotus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tipps Hardware

com! professional 2/2015 - Der USB-Stick ist jetzt vorbereitet. Zum Schluss braucht man nur noch die Dateien der Setup-DVD auf den USB-Stick zu kopieren und der Setup-Stick ist fertig. Problem: CDs, DVDs und Blu-Ray-Discs altern mit der Zeit. Das kann dazu führen, dass sie nicht mehr oder nur noch unvollständig gelesen werden können. Das ist ärgerlich, wenn sich auf dem optischen Medium wichtige Geschäftsdaten befinden oder die Scheibe ein älteres Programm enthält, das man nicht mehr kaufen kann. …weiterlesen

Die Super-Brenner

E-MEDIA 10/2013 - E-MEDIA hat sich vier Modelle angesehen und getestet, wie schnell die Brenner arbeiten. Mobil oder stationär? Für den Test standen vier Geräte zur Verfügung. Zwei davon sind für die stationäre Verwendung ausgelegt, die beiden anderen eher für den mobilen Einsatz. Abgesehen von der Größe unterscheiden sie sich dadurch, dass die Geräte von Asus und Buffalo mit einem eigenen Netzteil geliefert werden. Die Brenner von LaCie und LG werden über den Computer mit Strom versorgt. …weiterlesen

8 x Blu-ray-Brenner

MAC LIFE 2/2013 - Allerdings bieten nur einmal beschreibbare Formate (CD-R, DVD±R, BD-R) die Sicherheit, dass die Daten nachträglich nicht manipuliert werden können. Sollen Daten nur ausgetauscht werden, empfehlen sich wiederbeschreibbare Medien (CD-RW, DVD±RW, DVD-RAM, BD-RE) - sie können mehrmals verwendet werden. Sollen Inhalte für die Wiedergabe über einen normalen Audio-CD- oder DVD-Spieler gebrannt werden, müssen die Daten in genau definierten Formaten aufbereitet werden. …weiterlesen

Trio Infernale

Computer Bild 6/2012 - Burning Kurz-Tipps Studio Mini-programm nutzen Für Windows 7 und Vista bringt Burning Studio dieses Mini-Programm l mit. Über und starten Sie die Brennbeziehungsweise die Kopierfunktion. Mit öffnen Sie das Hauptfenster. Image-Dateien nutzen Falls Sie einen Datenträger immer wieder brennen möchten, können Sie ihn als Abbild (Image) speichern. Dazu klicken Sie auf , und auf . Wählen Sie die Dateien, wie im Abschnitt "Dateien und Ordner brennen" beschrieben. …weiterlesen

Musik, Fotos und Videos brennen

Macwelt 2/2012 - Sortiert man die Liste nach Interpret, werden die Titel auf der MP3-CD zuerst nach den Interpreten und dann nach den Alben sortiert. iTunes legt jeweils Ordner für die Alben beziehungsweise für die Interpreten und Unterordner für die Alben auf der CD an. …weiterlesen

Das Schaf im Wolfspelz

PCgo 1/2012 - Zudem kann man sich hier nie sicher sein, ob man sich mit dem Crack-Tool nicht auch gefährliche Trojaner oder Kexlogger mit einfängt. Schon allein aus diesem Grund raten wir von Windows- und Office-Hacks ab. Mini-Workshop: Mediatheken knacken mit "StreamTransport" Mit dem Tool "StreamTransport" von der Heft-DVD lassen sich die Inhalte aus den Mediatheken vieler Sendeanstalten auf die Festplatte des PCs überspielen. 1Das Tool "StreamTransport" funktioniert ähnlich wie ein Webbrowser. …weiterlesen

So funktioniert ein DVD-Brenner

Audio Video Foto Bild 11/2009 - Ein DVD-Brenner steckt in jedem modernen Computer, und er ist das Herzstück eines DVD-Recorders. Mit dem kompakten Laufwerk für Silberscheiben gelingen TV-Aufnahmen einfacher, besser und billiger als früher mit einem VHS-Recorder: Statt teure, klobige Kassetten auf der Suche nach freiem Platz für eine Aufnahme hin- und herzuspulen, legen Sie einfach einen Rohling für etwa 50 Cent in die Disc-Lade und drücken die Aufnahmetaste. …weiterlesen

Brandbeschleuniger

PC Magazin 4/2011 - Die Brenner machen alle eine sehr gute Figur. Wer ungetrübtes Filmvergnügen genießen will, sollte vor dem Brennerkauf Grafikkarte und Monitor auf HDMI-Anschluss prüfen. …weiterlesen

Archivieren leicht gemacht

videofilmen 2/2010 - Die Kamera muss übrigens mit dem Netzteil verbunden sein – im Akkubetrieb funktioniert die Zusammenarbeit nicht. Die Funktionen. Der VW-BN2E-S kann DVD-Medien vom Typ -/+R/RW, -R DL (Dual Layer) und DVD-RAM (Spezifikation 2.1 ab 6-fach) verarbeiten. Wenn lediglich Fotos von der Kamerakarte gespeichert werden sollen, kann auch eine CD-R/RW zum Einsatz kommen. Der Brenner prüft zunächst das Medium auf seine Tauglichkeit und gibt bei einer nicht kompatiblen Sorte eine Fehlermeldung aus. …weiterlesen

„Brandeilig“ - DVD-Brenner mit SATA-Anschluss

Computer Bild 15/2008 - HD-Camcorder wie der Canon  HG10 liefern das passende   Videomaterial für selbst gebrannte Blu-ray-Filme. Brenner in den PC einbauen Als Werkzeug brauchen Sie einen Kreuzschlitz- und einen Flachschraubenzieher sowie eine Kombizange. Vor der Montage müssen Sie einen Blick in Ihren Computer werfen und klären, welche Art von Brenner Sie verwenden können. Ist Ihr Rechner älter als etwa drei Jahre, stehen meist nur EIDE -Anschlüsse zur Verfügung. …weiterlesen

Filme auf Knopfdruck brennen

videofilmen 2/2008 - Wird die Kamera per HDMI, Component oder AV an einen Monitor angeschlossen, ergibt sich eine vollwertige Recorder-Player-Station – doch wie gesagt nur für Videodaten, die von einer für den VW-BN1E-S geeigneten Kamera kommen. Anders als der DVDirect-Brenner von Sony kann der Panasonic VW-BN1E-S auch als externern PC-Brenner verwendet werden. Per USB an den Tischrechner oder das Notebook angeschlossen, verrichtet er seine Dinge wie jeder andere externe DVD-Brenner auch. …weiterlesen