Gut (2,2)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 14"
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Hyundai IT Q246LH im Test der Fachmagazine

  • Note:2,23

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 7 von 13

    „Plus: Kontrastverhältnis.
    Minus: Reaktionszeit; Helligkeitseinstellung.“

Einschätzung unserer Autoren

Hyundai Digital Q246LH

Erschwing­li­cher 24-​Zöl­ler mit LEDs

Die Umstellung von Kaltkathodenröhren (CCFL) auf LEDs als Hintergrundbeleuchtung ist 2011 bei den Herstellern voll im Gang, und auch Hyundai IT macht hier keine Ausnahme. Der japanische Hersteller hat dafür sogar eigens eine Serie ins Leben gerufen, zu der auch der Q246LH gehört. Der 24-Zöller bietet solide Standardkost, lässt sich als Allrounder für Office-, Internet- und Multimedia-Anwendungen einsetzen und ist zudem erschwinglich ausgepreist.

Überraschungen sind von einem Monitor, der ganz gezielt für den breiten Markt gebaut wird, selbstverständlich nicht zu erwarten. Der Hersteller konzentriert sich daher bei der Vermarktung des Gerätes hauptsächlich auf die LED-Hintergrundbeleuchtung und stellt deren Vorzüge in den Vordergrund. Wie üblich steht dabei deren niedriger Energieverbrauch im Mittelpunkt, wobei die von Hyundai IT veranschlagten 35 Watt Maximalverbrauch selbst für einen 24-Zöller nicht unbedingt ein Spitzenwert sind. Da es allerdings in der Praxis sowieso meistens sinnvoll ist, die ab Werk eingestellte Helligkeit etwas zu reduzieren, lässt sich der Energiekonsum des Monitors sicherlich auf deutlich unter 30 Watt drücken.

An seinen Schnittstellen wiederum gibt der Hyundai zu erkennen, dass er als Allrounder angelegt ist. So finden sich zum einen ein analoger VGA- und ein digitaler DVI-Eingang als auch eine HDMI-Schnittstelle am Gerät. Als Ergänzung kommt noch ein Audio-Ausgang dazu. Die integrierten Lautsprecher reichen zumindest aus, den Sprecher der Tagesschau zu verstehen, höhere Audio-Ansprüche sollten über eine externe Anlage befriedigt werden. Die technischen Daten für Helligkeit, Kontrast und Reaktionszeit schließlich sind State of the Art, was bedeutet, dass der Bildschirm hell und schnell genug für alle Anwendungen sein sollte. Der Grad der Spieletauglichkeit, wichtig für anspruchsvolle Pro Gamer, wird sich erst in Tests herausstellen.

Die LEDs sorgen in der Regel des Weiteren für satte Farben, eine kontrastreichere Schwarz- beziehungsweise Weiß-Darstellung und ermüden auch die Augen nicht so schnell, wie erst jüngst eine Studie herausgefunden hat. Und auch wenn nicht jeder LED-Monitor in allen Belangen diese Erwartungen erfüllen kann, ist er in der Regel einem CCFL-Modell in Sachen Bildqualität trotzdem überlegen – und, wie erwähnt, sparsamer. Erfreulicherweise sind die LED-Bildschirme mittlerweile auch kaum noch teurer als ihre CCFL-Kollegen. So kommt der Hyundai IT derzeit auf knapp unter 200 Euro (Amazon), in den nächsten Wochen wird der 24-Zöller sogar noch ein bisschen weiter nachgeben und spätestens dann zu einem attraktiven Kandidaten für alle, die auf ihr Budget achten müssen oder wollen.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Hyundai IT Q246LH

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 14"
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
LED-Backlight vorhanden
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: