Husqvarna Motorcycle FC 350 [Modell 2016] Test

(Motorrad)
FC 350 [Modell 2016] Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Enduro / Moto­cross
Hubraum: 350 cm³
Zylinderanzahl: 1
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Husqvarna Motorcycle FC 350 [Modell 2016]

    • CROSS Magazin

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: geringes Gesamtgewicht; superspritziger, leistungsstarker 350er-Motor; super Beinschluss dank der neuen Tank-Sitzbank-Linie.
    Minus: WP-4CS-Gabel etwas schlechter als WP-AER-Gabel; hoher Anschaffungspreis.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Husqvarna Motorcycle FC 350 [Modell 2016]

ABS fehlt
Hubraum 350 cm³
Modelljahr 2016
Schaltung Manuelle Schaltung
Typ Enduro / Motocross

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Rüttlers Revier Motorrad News 6/2013 - Fast traue ich mich nicht, im akkurat gezirkelten, blitzsauberen Genthiner Zen trum vom Bock zu stei gen. Ich könnte ja noch Dreck von den gestri gen Offroadpisten an den Stiefeln tragen. Das Genthiner Land bildet den südöstlichsten Zipfel der Altmark. Über Ferchland erreichen wir erneut die Elbe und winken die Fähre zu uns herüber. Zweifünfzig für die Überfahrt - das ist okay, der Umweg über die Brücke vor Tanger münde hätte deutlich mehr Benzin verbrannt. …weiterlesen


Starke Motorräder im Vergleich - Mehr Kontrolle, weniger Leistungswahn Die Redakteure der Zeitschrift ''Motorrad News'' haben sich vier besonders leistungsstarken Supersportlern im Test zugewandt. Und festgestellt: Die Hersteller legen mittlerweile viel Wert auf gute Fahrbarkeit und optimale Kontrolle. Der Wettkampf um Leistungsstärke ist somit beendet – alle Motorräder bewegen sich leistungsmäßig zwischen 171 und 176 PS. Auch wenn die Hersteller teilweise bis zu 188 PS angeben.


Sport-Geländemaschinen - Husaberg gleichzeitig wendig und stark Endurofahrer wollen möglichst Spitzenleistungen gepaart mit einem gutem Handling: Schnell, stark und trotzdem noch zu bändigen – das wäre die ideale Enduromaschine. Dies erfordert natürlich Kompromisse. Wer die beste Kombination aus beiden Qualitäten bietet, wollte die Zeitschrift ''EnduroABENTEUER'' herausfinden. Laut Testurteil ist das die Husaberg FE 570. Die Testfahrer sind sehr überzeugt von den Leistungen des Motorrads, nur der hohe Preis gefiel ihnen nicht so gut: Die Husaberg soll etwa 9400 Euro kosten.


Stoff für Zoff TÖFF 10/2017 - Dann spürt man permanent Bewegungen um die Hoch- und Querachse. Nie gefährlich, aber lästig. Nicht ohne Grund scheint ja die MT-09 noch immer eines der umsatzstärksten Bikes für den Fahrwerksveredeler Öhlins zu sein. Das jedoch spricht wiederum auch für das Motorrad. Denn wäre das Konzept der MT-09 schlecht, dann würde sich wohl niemand überlegen, die MT trotz ihrer Schwächen zu kaufen, um sie anschliessend fahrwerksseitig aufzurüsten. …weiterlesen


Semi-Blade Motorrad News 4/2016 - Die Getriebeabstufung bleibt weiterhin mit der nackten CB identisch und ist praxisgerecht ausgelegt. Zusammengefaltet sind laut Tachoanzeige knapp über 180 Sachen drin - ganz ordentlich für ein 48-PS-Motorrad. Der Balkendrehzahlmesser signalisiert dann fast 9000 Umdrehungen. Die CBR 500 R wird in vier neuen Farben angeboten, die traditionelle Tricolor-Variante ist 2016 nicht mehr für Nachwuchssportler im Aufgebot. …weiterlesen