Gut

1,6

ohne Note

Gut (1,6)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 17.03.2022

Zei­chen – mit und ohne Screen

Leistungsstarkes Einsteiger-Grafiktablett. Solides Grafiktablett mit integriertem QHD-Bildschirm. Bietet hohe Auflösung, umfangreichen Farbraum und ordentliche Kontrastqualität trotz fehlender Multitouch-Funktion. Gute Leistung zu einem günstigen Preis.

Stärken

Schwächen

Huion Kamvas Pro 16 (2,5K) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Pro: Preiswertes Bildschirm-Tablett; Stift-Tablett-Modus für klassische Bedienung.
    Kontra: kein Multitouch; wenig Sonderfunktionen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Huion Kamvas Pro 16 (2,5K)

zu Huion Kamvas Pro 16 (2,5K)

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (1.477) zu Huion Kamvas Pro 16 (2,5K)

4,4 Sterne

1.477 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1005 (68%)
4 Sterne
281 (19%)
3 Sterne
103 (7%)
2 Sterne
29 (2%)
1 Stern
59 (4%)

4,4 Sterne

1.477 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Zei­chen – mit und ohne Screen

Stärken

Schwächen

Beim Huion Kamvas Pro 16 handelt es sich um ein Grafiktablett mit integriertem Bildschirm. So kann es als Eingabegerät für einen Rechner oder auch als Stand-Alone benutzt werden. Das 15,6-Zoll-Display löst mit 2560 x 1440 Pixeln  auf (QHD, 16:9), es gibt das Gerät allerdings auch mit noch höher (4K) auflösendem Bildschirm. Der Farbraum ist mit 145 % sRGB umfangreich und auch der Kontrast ist ordentlich. Multitouch beherrscht das Gerät leider nicht, dafür bewegt es sich preislich aber auch eher im unteren Bereich dieser Produktklasse. Die zehn Schnellzugriffstasten lassen sich mit individuell gewünschten Funktionen belegen und das Tablett wird per USB-C oder HDMI mit dem Rechner verbunden. Die Drucksensitivität registriert das Kamvas Pro 16 in 8192 Stufen und der Sensor bietet eine Auflösung von 5080 LPI.

von Felix Geiser

Fachredakteur im Ressort Computer und Telekommunikation – bei Testberichte.de seit 2022.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenliste

Datenblatt zu Huion Kamvas Pro 16 (2,5K)

Auflösung 5080 lpi
Anschlüsse USB
Gerätetyp Mit Display
Ausstattung
  • Aufsteller
  • Macrotasten
  • Schnellzugriffstasten
Abmessungen (Gesamtfläche) 436.2 x 247.3 x 10-11.5 mm
Abmessungen (Aktive Fläche) 349.6 x 196.7mm
Gewicht 1280 g
Druckstufen 8192
Größe A3
Eingabestift
  • Kabellos
  • Neigungssensitiv
Neigungswinkel (Stift) 60 Grad
Erkennungshöhe (Stift) 10 mm
Auflösung (Display) 279 dpi
Seitenverhältnis (Display) 16:9
Kontrast (Display) 1200:1
Helligkeit (Display) 220 cd/m²

Weiterführende Informationen zum Thema Huion Kamvas Pro 16 (2,5K) können Sie direkt beim Hersteller unter huion.com finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf