• Befriedigend 3,0
  • 5 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Funk­tio­nen: Schlaf­ana­lyse, Kalo­ri­en­ver­brauch
Sen­so­ren: Schritt­zäh­ler
Typ: Arm­band
Gerä­te­schutz: Was­ser­dicht
Mehr Daten zum Produkt

Huawei Talkband B1 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (3,94)

    „Huawei hat seine pfiffige Idee leider nicht besonders gut umgesetzt. Die Sprachqualität des Freisprechers ist noch okay, aber das Talkband hat kaum Fitnessfunktionen.“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    „durchschnittlich“ (2,79 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 1,5 von 5 Sternen

  • „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    6 Produkte im Test

    „... Als Aktivitätstracker kann das Talkband auf ganzer Linie überzeugen: mit einer übersichtlichen App, präziser Aktivitäts- und Schlafmessung, funktionalem OLED-Display sowie praktischen Funktionen. Toll: Bei langer Inaktivität warnt das Gerät und motiviert so, sich zu bewegen. Leider hält das Headset (das auch als Display dient) nur sehr locker im Ohr, der Ton ist Mittelmaß. ...“

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Zwar lassen sich Telefonate auch über Smartwatches oder Fitnesstracker anderer Hersteller führen, so überraschend - und interessant - hat es aber noch niemand gelöst. ... Wo die Konkurrenz auf umständliche Lösungen setzt, kann das TankBand B1 einfach direkt an den USB-Port gehängt werden - einfacher kann es kaum gehen. Doch neben diesen überraschend erfrischenden Eigenschaften gibt es auch so machen Manko. An erster Stelle steht dabei mit der Software der Teil des Gesamtpakets, der eigentlich am unauffälligsten sein sollte. ...“

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu Huawei Talkband B1

  • Huawei TalkBand B1 (Curved OLED-Display, 90 mAh Akku, Bluetooth) blau

Einschätzung unserer Autoren

Talkband B1

Akti­vi­täts­tra­cker mit Blue­tooth

Das TalkBand B1 von Huawei ist ein Fitnessarmband, das in vielen Farben erhältlich ist und drahtlose Datenübertragung per Bluetooth oder NFC erlaubt. Erste Rezensionen fallen durchwachsen aus.

Mit gekrümmtem OLED-Display

Mit dem vorliegenden Modell bringt das chinesische Unternehmen seinen ersten Aktivitätstracker auf dem Markt. Er bringt alle Funktionen und Merkmale mit, um bei den Kunden anzukommen. Damit es jedem Style angepasst werden kann, ist das Armband in fünf verschiedenen Farbvarianten (Grau, Schwarz, Blau, Gelb und Pink) zu haben. Das Gerät ist bis zu einer Tiefe von einem Meter wasserdicht und kann unter Dusche oder beim Schwimmen anbehalten werden. Es zeichnet die Anzahl der Schritte auf und kann zudem als Freisprechanlage verwendet werden. Praktisch: Der USB-Anschluss ist bereits in das Armband integriert. So muss man kein USB-Kabel mitführen und kann die aufgezeichneten Aktivitätsdaten jederzeit mit einem PC oder Laptop verbinden und den Tracker aufladen. Die Datenübertragung mit anderen mobilen Geräten funktioniert per Bluetooth und NFC. Ein weiteres Highlight dürfte das gekrümmte OLED-Display sein. Darauf wird man über eingehende Anrufe und die aufgezeichneten Fitnesswerte informiert. Der Aktivitätstracker zeichnet auch die geschlafenen Stunden auf.

Gute Kompatibilität, unzuverlässige Daten

Das Armband ist zwar noch ganz frisch im Handel, konnte aber bereits von Kollegen der französischen Fachpresse unter die Lupe genommen werden. Dabei hat der Fitnesstracker wohl gemischte Eindrücke hinterlassen. Zum einen wurden die Kompatibilität mit den meisten aktuellen iOS- und Android-Geräten sowie die Wasserdichtigkeit und die Bluetooth-Verbindung gelobt, zum anderen wurde die Qualität der aufgezeichneten Daten bemängelt. Allerdings kann man von einem einfachen Tracker ohne GPS auch keine genausten Daten erwarten. Wer also interessiert ist, kann das schicke Fitnessarmband unter anderem bei Amazon für rund 113 EUR erstehen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Huawei Talkband B1

Tracking
Funktionen
  • Kalorienverbrauch
  • Schlafanalyse
Sensoren Schrittzähler
Bauform
Typ Armband
Geräteschutz Wasserdicht
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
Schnittstellen
  • Bluetooth
  • NFC
  • USB

Weiterführende Informationen zum Thema Huawei Talkband B1 können Sie direkt beim Hersteller unter huawei.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Checks

CONNECTED HOME 10/2014 - LAUFEND ERREICHBAR des riesigen Angebots an Fitnesstrackern müssen Neuzugänge auf dem Markt etwas Besonderes sein, um Erfolg zu haben. Das hat wohl auch Huawei erkannt und bietet ein Sensorarmband an, das gleichzeitig ein Bluetooth-Headset ist. Als Aktivitätstracker kann das Talkband auf ganzer Linie überzeugen: mit einer übersichtlichen App, präziser Aktivitäts- und Schlafmessung, funktionalem OLED-Display sowie praktischen Funktionen. …weiterlesen

Fitter per Zwitter

Computer Bild 20/2014 - Und das Display lässt sich draußen in der Sonne kaum ablesen. Enttäuschend:Als Fitnessband leistet das Huawei weniger als die Konkurrenz. Es zählt zwar Kalorien und Schritte, unterschlug im Test aber kürzere Strecken. Radfahrten und andere sportliche Aktivitäten erfasst es nicht, und im Gegensatz zu vielen Konkurrenten lassen sie sich auch nicht in die zugehörige Smartphone-App* eintragen. Das Band wertet aber Bewegungen im Schlaf aus. …weiterlesen

Huawei TalkBand B1 im Test

Hardwareluxx.de 10/2014 - huawei-talkband-b1-15-950x633Die Grenzen zwischen Smartwatch und Fitnesstracker verwischen immer mehr. Denn nach und nach bieten Geräte der einen Kategorie auch immer mehr Funktionen der anderen, die Unterschiede beschränken sich meist auf Größe und Optik. Um aus der Masse herauszustechen, bedarf es deshalb besonderer Lösungen. Die wohl derzeit exotischste bietet Huawei mit dem TalkBand B1.Ein Fitnesstracker wurde geprüft. Man vergab keine Endnote. …weiterlesen