• Sehr gut 1,2
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,2)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Wasserdicht: Ja
Touchscreen: Ja
Pulsmesser: Ja
Kompatibel zu Android: Ja
Kompatibel zu iPhones: Ja
GPS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Amazfit Verge Lite im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Budget Award“

    Pro: umfangreiches App-Angebot; lange Akkulaufzeiten; gut ablesbares Display; angenehmer Tragekomfort; flüssige Bedienung; sinnvolle Individualsierungsmöglichkeiten.
    Contra: Menü nicht in deutsch; fehlende Ausstattungsmerkmale (u.a. Barometer, NFC, interner Speicher); fehlende Exportmöglichkeiten der Sportdaten; keine Always-On-Displayfunktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    9,1 von 10 Punkten

    Stärken: günstiges Angebot; integrierte GPS-Funktion, die auch ohne Smartphone arbeitet; schönes AMOLED-Display; für alle Smartphone-Betriebssysteme.
    Schwächen: fühlt sich nicht sehr hochwertig an; herstellereigenes Betriebssystem. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Amazfit Verge Lite

  • Huami Amazfit Verge Lite Weiß EU [3,3cm (1,3") OLED Display, Bluetooth 4.2,
  • Huami Amazfit Verge Lite Grau EU [3,3cm (1,3") OLED Display, Bluetooth 4.2,
  • Amazfit Verge Lite Smartwatch Bluetooth Fitness-Tracker (Snowcap White)
  • Amazfit Verge Lite Smartwatch Bluetooth Fitness-Tracker (Snowcap White)
  • Xiaomi Amazfit Verge Lite snowcap-white (481729)
  • Xiaomi Amazfit Verge lite Smartwatch Weiß AMOLED 3,
  • Xiaomi Amazfit Verge lite - 3,3 cm (1.3 Zoll) - AMOLED - Touchscreen - GPS -
  • Amazfit Verge Lite Smartwatch Bluetooth Fitness-Tracker (Snowcap White)
  • Xiaomi Amazfit Verge lite Smartwatch Weiß AMOLED 3,
  • Huami Amazfit Verge Lite Weiß EU [3,3cm (1,3") OLED Display, Bluetooth 4.2,
  • Amazfit Verge Lite Smartwatch Bluetooth Fitness-Tracker (Snowcap White)
  • Amazfit Verge Lite Smartwatch Bluetooth Fitness-Tracker (Shark Grey)
  • Amazfit Verge Lite Smartwatch Bluetooth Fitness-Tracker Weiß "gebraucht"

Einschätzung unserer Autoren

Verge Lite

Funk­ti­ons­rei­cher Fit­ness­tra­cker im Smart­watch-​Gewand

Stärken
  1. gute Akkulaufzeit
  2. großes OLED-Display
  3. wasser- und staubdicht
  4. GPS und Pulsmesser integriert
Schwächen
  1. dickes Gehäuse
  2. kein App-Store

Eine Smartwatch mit großem OLED-Touchscreen für unter 100 Euro? Die Amazfit Verge Lite ist für Gadget-Freunde auf jeden Fall verlockend. Wie der Name schon andeutet, liegt der Fokus hier auf Fitnesstracking. Das Gerät kommt ohne Android Wear und hat keinen eigenen App-Store. Sie müssen also mit den Funktionen vorliebnehmen, die das Gerät ab Werk bietet. Davon gibt es aber immerhin so einige: Sieben verschiedene Sportarten werden getrackt und ein integriertes GPS-Modul kann zurückgelegte Strecken ohne Zuhilfenahme des Smartphones aufzeichnen. Auch Schlaftracking und die Anzeige von Handy-Benachrichtigungen gehören zum Feature-Portfolio. In dem etwas klobigen (und somit für schlanke Handgelenke wenig geeigneten) Gehäuse findet ein kapazitätsstarker Akku Platz. Der Hersteller verspricht bis zu 20 Tage Laufzeit ohne aktiviertes GPS.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Amazfit Verge Lite

Abmessungen & Gewicht
Gewicht 45 g
Gehäuse
Durchmesser 43 mm
Bautiefe 12,6 mm
Material & Verarbeitung
Wasserdicht vorhanden
Gehäusematerial
Aluminium fehlt
Edelstahl fehlt
Kunststoff vorhanden
Keramik fehlt
Titan fehlt
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Drehlünette fehlt
Krone fehlt
Tasten vorhanden
Sport & Gesundheit
Thermometer fehlt
Bewegungssensor / Lagesensor vorhanden
Pulsmesser vorhanden
Höhenmesser fehlt
Schrittzählung vorhanden
Elektrokardiografie (EKG) fehlt
Verbindungen
Kompatibilität
Kompatibel zu Android vorhanden
Kompatibel zu iPhones vorhanden
Betriebssystem Herstellereigen
Schnittstellen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden
WLAN fehlt
NFC fehlt
Mobilfunk
Erhältlich mit LTE fehlt
LTE fehlt
SIM-Kartensteckplatz fehlt
Fest integrierte SIM-Karte fehlt
Akku
Kapazität 390 mAh
Laden per Magnetkontakt vorhanden
Display
Displaygröße 1,3"
Displayauflösung (px) 360 x 360
Pixeldichte 392 ppi
Technische Ausstattung
Kamera fehlt
Lautsprecher fehlt
Mikrofon fehlt
Speicher
Arbeitsspeicher 512 MB
Speicherkartensteckplatz fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Amazfit Verge Lite können Sie direkt beim Hersteller unter amazfit.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Eine neue Zeit bricht an

Tablet und Smartphone 2/2015 - Vor einem Jahr mussten wir uns für einen Test von Smartwatches noch mit ganzen drei verfügbaren Modellen begnügen. Diesmal hatten wir die Wahl und haben uns für sechs Modelle entschieden, die, wie es Uhren im Allgemeinen so an sich haben, jeweils ganz eigene Akzente setzen.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich sechs Smartwatches, darunter zwei mit Telefonfunktion. Es wurden Endnoten von 1,1 bis 1,3 vergeben. Als Testkriterien dienten Qualität, Bedienung, Ausstattung und Design. …weiterlesen

Handlanger fürs Handy

Stiftung Warentest 10/2015 - Auf dem großen Display der Samsung Gear S lassen sich Nachrichten am besten ablesen und dank virtueller Tastatur wie gewohnt beantworten. Die anderen Geräte haben keine Tastatur, viele bieten nur vorgefertigte Texte, Spaßbilder oder die Spracheingabe als Antwortmöglichkeit. Alcatel Onetouch und Garmin antworten gar nicht auf Nachrichten. Ärgerlich: Die Pebble-Uhren zeigen längere SMS zerteilt in umgekehrter Reihenfolge an. Wieder bleibt nur der Griff zum Handy. …weiterlesen

Die Konkurrenz der Apple Watch

Computer Bild 11/2015 - Apple erscheint oft zu spät zur Party, zieht dann aber alle Blicke auf sich. Hat sich das Warten auf die Apple Watch gelohnt?Testumfeld:Elf Smartwatches befanden sich auf dem Prüfstand. Neun erhielten die Endnote „befriedigend“, die restlichen zwei wurden für „ausreichend“ befunden. Als Testkriterien dienten Funktionen ohne Smartphone-Anbindung, Funktionen, Alltagstauglichkeit und Dauernutzung. …weiterlesen